HeKe Wolf 6-Saiter Review

freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hallo alle zusammen,
ich hab mir gedacht ich trage auch mal was bei und hab ein kleines review geschrieben.
also von anfang an: ich habe den bass auf der musikmesse gesehen, und hab mir gedacht,echt hübsch und sauber.

ich hoffe das funktioniert mit dem link:

[URL]http://www.flickr.com/photos/50739972@N07/[/url]

habe dann vor ca. 2 wochen das teil bei ebay gesehen und war mehr als erstaunt: der preis für eben das messemodell lag 2 stunden vor schluss (mitten in der nacht) um 120 euronen.

joah,bei dem preis kann man nicht viel falsch machen, und habs mir dann für 180 geschossen.

kurz drauf war er da:

optisch einwandfrei,keine dings und dongs, an den saiten hat mans gemerkt das es leute in der hand hatten aber sonst alles einwandfrei.

elektrocheck: alles sauber gelötet, das e-fach ist nicht perfekt eingepasst,werd ich ein neues bauen. aber die potis rasten ein und funktionieren. der eq macht was er soll mit deutlichem effekt wenn ich am poti drehe und auch der klang zwischen aktiv und passiv (kippschalter) macht sich sehr bemerkbar und kommt gut.

der klang: erstaunlich gut, hab ihn ja mehr oder weniger blind gekauft, aber er hat echt dampf. schöne tiefen aufm low-b und auch die mitten kommen herrlich mit druck. die 6 saite verwende ich nicht oft,aber wenn,dann ist sie super und brilliant.

einstellung war,nicht wie erwartet, recht gut,noch ein bisschen gedreht hier und da und die saitenlage ist scheißtief ohne schnarren. einfach geil :-)

also ich bin wirklich äußerst positiv überrascht,der preis und dann das teil, ich hab einen schatz für mich gefunden.

kurz noch zu HeKe: ich hab auch gewusst das es bei heke äußerst schwierig ist über die qualität differenzierte aussagen zu machen weil jedes instrument anderst ist... die haben wohl krasse schwankungen in der produktion.
deswegen bin ich umso glücklicher das meiner einwandfrei ist. wohl auch aufgrund dessen,das es ein messemodell ist.

als fazit kann ich sagen das mein teil super ist und das es sich immer lohnt ein instrument in der hand zu haben bevor man es kauft. bei mir hatte ich glück,aber ich möchte hier keine pauschalen aussagen machen zu qualität vom heke vertrieb.
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Moin,

wirklich spannend wird es imo bei den Dingern erst, wenn es um die Langzeitqualität geht; vor allem:

bleibt der Bass "im Leim"?

Das habe ich jetzt schon von mehreren Bassern gehört, die es mit einem sehr günstigen "Leimbass" versucht haben, das die Teile nach einigen Jahren sich mächtig verziehen und quasi auseinander fallen.
Natürlich nicht als Pauschal-Aussage, aber das Risiko sollte man in Betracht ziehen.


 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hmm,das wär natürlich saublöd,wobei ich bisher noch nichts drüber gehört hab,ich hoffe das mir das nicht passiert.
und sind wir mal ehrlich,bei dem preis,ist schon fast (fast!) wurscht :-)
 
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß14.685
optisch ein sehr schönes Instrument! Glückwunsch! für das Geld würd ich den auch nehmen[:-)]
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.817
Tja...da hab ich ganz andere Erfahrungen mit HeKe gemacht.
Ich habe mir vor 2 Wochen einen fast identischen Bass wie der TE für 161€ geschossen, einziger Unterschied: keine Edelholzdecke, sondern schlicht.
Der Bass war nach 4 Tagen bei mir, also genau 2 Tage nach meinem Zahlungseingang bei HeKe.
Kam per GLS, war in einem normalen Gitarrenkarton verpackt und sauber mit Knallfolie gepolstert und eingewickelt.

Erster Eindruck: sauber verarbeitet, Bünde schön abgerichtet, alles so weit einwandfrei.
Einziger sichtbarer Makel: das Griffbrett kam mir für Palisander doch sehr dunkel vor und war bei genauerem Hinsehen auch matt schwarz überlackiert.
Naja...für 160 Öcken, hätte ich mit leben können.

Bespielbarkeit einwandfrei, schöner, singender Ton mit Sustain bis übermorgen, auch die PUs waren durchaus brauchbar, schönes Pfund untenrum, klare Höhen und einen dezenten Mittenknurr - einwandfrei!

Tja...leider war der Hals-PU intern falsch verdrahtet - die Humbuckerspule für die 3 hohen Saiten war verpolt - beide PUs zusammen klangen auf den 3 tiefen Saiten klasse, auf den 3 hohen Saiten dünn, hohl, nasal und viel zu leise.
Auslöschungen vom feinsten, schade.
Da die PUs vergossen sind und nur 2-adrig nach aussen geleitet werden, war auch auf die Schnelle nix zu beheben.

Also HK angerufen, Daniel hat mich nach kurzer Erklärung mit dem Chef (Hermann Kempf) verbunden, der hat sich das angehört, hat kurz nachgeschaut, ob er einen Austausch-PU vorrätig hat, was leider nicht der Fall war und hat mir dann von sich aus angeboten, den Bass zurückzusenden.

Hab das gute Stück dann am nächsten Tag zur Post getragen und eine Woche später hatte ich das Geld inklusive Rückporto wieder auf dem Konto.

Von mir hat er bei Ebay also trotz des Defektes einen positiven Eintrag bekommen - man hört ja ab und an üble Geschichten, aber ich kann mich in keinster Weise über den Service beklagen.

Schade nur, dass ich den Bass nicht mehr habe, ein 6er Neck Through fehlt mir noch in meiner Sammlung und vom Handling und Sound her war der echt klasse für das Geld, 35" und Strings through Body mit Monorail Bridge...

Ich suche mal weiter, wenn wieder einer drin ist, werde ich wieder drauf bieten.
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
inressant wäre noch zu wissen von wann dieser eintrag ist,einer der 5 jahre alt ist hilft mir nichts.der ist nicht wirklich represäntativ.

allerdings hab ich ja auch nur ein review geschrieben wie das teil jetzt ist.ich kann ja nicht wissen wie er ist in 7 jahren.

das die saiten nicht toll sind,ist ja selbstverständlich oder?also das ich mir andre gescheite draufmach ist klar.vor allem weil ich ja auch ein gebrauchtes modell habe.

ansonsten,versand war ok,eingepackt war er auch gescheit.könnte besser sein,aber war ausreichend.

mal gucken wie er auf langzeit ist.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.817
Zitat:Original erstellt von: freeekx


das die saiten nicht toll sind,ist ja selbstverständlich oder?also das ich mir andre gescheite draufmach ist klar.
Nicht unbedingt, schau mal, ob die Saiten bunte Ballends haben, bei meinem waren D'Addario XL drauf, die wohl recht beliebt sind.

(Sind Stahlsaiten, ich spiele Nickel, von daher kenne ich die selbst nicht.)
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hmm,ne,das sind die olympia standart saiten für 16 euronen,also ich hau mir dann was andres drauf,mal gucken was dem charakter gut entspricht...hat da irgendjemand tips für mich...
ich würde gern den holzigen charakter den der bass trocken hat mehr unterstreichen,das holz klingt ziemlich gut.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.817
Zitat:Original erstellt von: Grga Pitic

Zitat:Original erstellt von: freeekx
ich würde gern den holzigen charakter den der bass trocken hat mehr unterstreichen,das holz klingt ziemlich gut.
Thomastik Jazz-Flats - wenn Du auf holzigen Sound stehst. Erste Sahne diese Saiten.
Im Prinzip ja...aber ob Flats jetzt so zu einem relativ modern ausgelegten 6-Saiter passen, wage ich zumindest mal leicht anzuzweifeln... [:D]

Ich würde es ertmal mit nickelplated Steel versuchen, DR LoRider Nickel oder DR Sunbeams z.B.
Die klingen nicht ganz so metallisch, sondern eher etwas knurriger in den Mitten als reine Stahlsaiten.
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hmm,muss ich einfach mal austesten...hat zufällig jemand geld für 10 saitensätze? :-)
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
heiheihei,ich hab nie gesagt das ich ihn modern ausgelegt haben möchte...das ist jetzt reininterpretiert worden :-)
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
ich hoffe das ihr zumindest versteht was ich meine...ich hab von saiten gar keine ahnung,aber er klingt trocken echt cool und ziemlich nach holz,und das möchte ich einfach noch einen ticken mehr wenn man das über die saiten machen kann.
auf der anderen saite (wortspiel :-)) hätte ich gern eine hohe saitenspannung wenn das vereinbar ist...
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.817
Hrhrhr...jaja, Grga gehört zu der Fraktion, die sich am liebsten 4 dünne Äste auf den Bass tackern würden, damit's noch holziger klingt... [:D][:D][:D][¦)]
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hehehe,wär eine überlegung wert,dann könnte ich einen headless draus machen ;-P
 
machti

machti

Weils eh scho Wurscht is
Bassix
ß3.426
Kurz OffTopic
sind die Blackwires von der Haltbarkeit vergleichbar mit Elixir oder is es mehr zur Show, zumindest sind sie Preislich einen Testkauf wert.
 
Scriptura

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß1.113
Hallo machti,

die black wires sind wirklich haltbarer. Die Beschichtung bringt, ich würde sagen, die doppelte Lebenszeit zu einer "normalen" von Pyramid. Die Elixir kenne ich selbst nicht, da kann ich dir leider keinen Vergleich bieten.
 
Crossdrop

Crossdrop

Member
Bassix
ß67
Schön isser schon. Sollte er irgendwann mal unspielbar am Arsch sein, hat man wenigstens eine tolle Deko!
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
ja,so sehe ich das auch,und die mechaniken und der rest sind recht tauglich,die kann man immer noch wo dranschrauben,und bis dahin freu ich mich über das schnäpple und hau in die saiten^^
 
 

Oben Unten