Hörproben von euch

Dieses Thema im Forum "Recording, Studio, PC" wurde erstellt von Stampy, 23. Oktober 2018.

  1. Stampy

    Stampy call me the breeze

    Bassix:
    ß320.059
    Ens und tommy_eckel gefällt das.
  2. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß119.492
    Also im Grunde ist ja alles, was ich habe, irgendwo Homerecording...siehe Signatur.
    Meinst du sowas, oder meinst du Sachen, bei denen man in der heimischen Furzmulde so ziemlich alles selbst eingespielt hat?

    Das hier reinzustellen, wäre ein harte Prüfung für alle Beteiligten...:D
     
    Herr Karl, Ratterbass und Stampy gefällt das.
  3. lordbasstard

    lordbasstard Well-Known Member

    Bassix:
    ß44.567




    das sind mal zwei sachen die ich komplett alleine gemacht hab. in letzter zeit meistens mit nem freund zusammen. daher schon etwas älter das ganze.
     
    Jost Halenta, stoneface, Ens und 5 anderen gefällt das.
  4. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß119.492
    Gelöscht weil Link ging nicht...kommt später...:-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
  5. Stampy

    Stampy call me the breeze

    Bassix:
    ß320.059
    Alles was nicht im Studio aufgenommen wurde.
    Auch harter Tobak schmeckt dem ein oder anderen :-)
     
  6. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß19.027
    Das' ja unfair, wenn die Band ein eigenes Studio hat :D


    Dann kann ich grad nur mit etwas dienen, das ich NICHT selbst eingespielt habe. Das war ein Bekannter von mir, der das ganze richtig quick&dirty mit alten Saiten, wie es sich gehört eingezockt hat. Ich hab nur die DI+Drum Spuren bekommen und sowohl Bass als auch Gitte durch die Helix gejagt.

    Hab drei verschiedene Versionen gemacht. Könnt ja mal euren Senf dazugeben welche Soundrichtung fetter ist:D


     
    Ens, tommy_eckel, Stampy und 2 anderen gefällt das.
  7. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß208.960
    Seit Jahren mache ich immer wieder mal mit einem guten Freund einzelne Tracks von Elektronika bis Goth Pop(Funfact: Goth-Pop hören wir beide nicht, aber am Ende wird es fast immer Industrial oder Goth Pop bei uns:D)
    Das aktuellste:

    Stimme, Drum Programming, Gitarren: Er
    Bass, Gitarren: Ich
    Der Bass ist bewusst so nach hinten gemischt, der soll hier nur "unten dicht" machen.
     
    stoneface, Herr Karl, hui und 4 anderen gefällt das.
  8. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß119.492
    Ok...also das harte Zeug. Erste Homerecording Gehversuche. Gitarre hatte ich, Mikros hatte ich, Drums hatte ich...wobei die hier (mies) programmiert sind. Aber keinen Bass. 2005 also den Preci geschossen, etwas herumgedudelt und begonnen, irgendwelchen selbstverfassten Kram einzuspielen. Müsste von 2006 sein...alles ich.

    Play Loud...:D

    https://www.dropbox.com/s/jb8jkvyprqb76bb/schönen guten Abend-01.mp3?dl=0
     
    bassilisk, stoneface, hui und 2 anderen gefällt das.
  9. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß119.492
    Geile Orgel! Hat was von Manzarek.
     
    lordbasstard gefällt das.
  10. NoBa

    NoBa Attractive Member

    Bassix:
    ß28.629
    drumspur, 2x bass, 3x vox - looper, amp, di, minidisc.

     
  11. tommy_eckel

    tommy_eckel Member

    Bassix:
    ß1.145
    Super Idee, da bin ich dabei ;-)

    "Verwahrlost" habe ich gleich geteilt :great:
    Abgefahrens Zeug was ich da so höre :cool:
    @Stampy Sind deine Drums live eingespielt?
     
    Stampy gefällt das.
  12. Stampy

    Stampy call me the breeze

    Bassix:
    ß320.059
    Nö.....des EZ Drummer2.....gutes Tool :-)
     
  13. wjl

    wjl Well-Known Member

    Bassix:
    ß4.969
    hui, tommy_eckel und Stampy gefällt das.
  14. hui

    hui diving for pearls

    Bassix:
    ß15.503
    soundtrack für einen auftragsfilm. teilweise recht dilletantisch, zugegeben. aber alles selber mit garage-band gemacht ausser den drums, die aus einem midi-sample stammen: bass, gitarren, und keys - obwohl ich eigentlich tastenmässig völlig unterbelichtet bin ;-):
     

    Anhänge:

    tommy_eckel, clumsybass und Stampy gefällt das.
  15. hui

    hui diving for pearls

    Bassix:
    ß15.503
    aus dem soundtrack für einen dok-film:
    ausser dem bass alles mit samples - allerdings mit ziemlich viel editing-aufwand (transponierung) zusammengeschustert. hat aber einen schönen spannungsbogen. finde ich noch heute - ten years after- ziemlich wertig :
     

    Anhänge:

    tommy_eckel, clumsybass und Stampy gefällt das.
  16. hui

    hui diving for pearls

    Bassix:
    ß15.503
    coole sache dieses wikiloops. bisher nicht gekannt.
     
    tommy_eckel, clumsybass und wjl gefällt das.
  17. wjl

    wjl Well-Known Member

    Bassix:
    ß4.969
    Mach mit :-) Es gibt rund 150.000 Stücke zu denen man üben kann - einzige Regel dort ist: keine Covers, wegen Copyright usw.

    Ich war Ende August / Anfang September auch auf dem mittlerweile 5. Mitgliedertreffen; sehr zu empfehlen wenn man mal mit Musikern aus aller Welt jammen mag. Hab ein paar Fotos gemacht:

    https://www.wikiloops.com/gallery.php?pic=3769&u=8868

    Und hier ist noch 'n Videoprojekt an dem ich beteiligt war. Da spiel ich nicht viel, hat aber trotzdem Spaß gemacht:

     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2018
  18. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß11.801
    Hier mal was älteres (2011 oder so) - eine handfeste Liveaufnahme auf 24 Track und nachgemixt:

     
    Willibluesdeville, Stampy und tommy_eckel gefällt das.
  19. Stampy

    Stampy call me the breeze

    Bassix:
    ß320.059
    cool
    leider klingt der Gesang nicht authentisch.
    Ist nicht schlecht. Wenn aber weniger gedrückt hättest wärs nochmal so gut
    Ansonsten echt top
     
  20. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß11.801
    Merci :bier:
    Meinst du den Gesang? Das war ich nicht - :D Oder Bass?
    Oder den Gesamtsound? Weniger Comp/Limit?
     
    Stampy gefällt das.