Ibanez SRX 355

Blackbird

Active Member
Bassix
ß4.795
IBANEZ SRX 355


Aus dem Jahre 2006 stammt dieser tadellos verarbeitete, moderne Allround-Fünfsaiter aus koreanischer Fertigung. Klanglich ist dieser Bass zwischen der SR- und BTB-Serie anzusiedeln. Es war mein erster Fünsaiter, den ich mir damals geholt habe, um das Terrain auszuloten. Ich habe lange gesucht und bin letztlich beim SRX gelandet. Toller Bass, hier die Fakten:


Technische Merkmale:

· Eschebody

· Ahornhals einteilig mit Palisandergriffbrett

· 24 Mediumbünde

· 9 V Betriebsspannung


Konstruktion:

· dreiteiliger Eschebody

· Holz gute Qualität (keine Astlöcher oder Einschlüsse)

· tadellose Lackierung (Rückseite des Halses nicht lackiert)

· Kopfplatte angesetzt

· zwei Humbucker mit dicken Alnico-Magneten,

· aktive Zweibandelektronik

· Graphitlack im Elektronikfach sowie Deckel mit Alufolie beklebt

· Regler: Lautstärke, PU-Wahl, Bässe, Höhen

· keine Umschaltung auf Passiv-Betrieb

· verchromte Hardware


Handling/Bespielbarkeit:

· Bass liegt gut am Körper

· keine Kopflastigkeit

· Hals massiver als bei herkömmlichen Modellen der SR-Reihe

· problemloses Spielen von ganz unten bis in die höchsten Lagen

· Stringspacing 16,5 mm an der Brücke

· Pickups sind an Ober- und Unterseite ausgespart

· Bridge bietet zweidimensionale Verstellmöglichkeiten (einfach zu justieren)


Klang:

· gutes und Tiefes Tonfundament (voluminös und voll)

· Mitten- und Höhenanteile in ausreichendem Maße im Ton vertreten

· keine Dynamiksprünge bei Verwendung der einzelnen Pickups

· Bridgepickup: trocken, hochmittig

· Halspickup (satte Bässe, tiefmittig)

· Zweibandelektronik greift gut in gewählten Frequenzbereich ein

· Bassregler gibt besonder B-Saite noch „eine gute Schippe“ drauf (mehr Punch)

· B-Saite fällt jedoch auch unbearbeitet weder in Lautstärke, noch im Klangbild von den anderen Saiten ab

Allroundbass (Finger- und Plektrumspiel, Slapping, Tapping)

Preis: 200,00 €. Zu dem Bass gehört auch das obligatorische Gigbag sowie ein Gurt. Porto trägt der Käufer (max. 15,00 Euro).

DSC_0094.jpg DSC_0095.jpg DSC_0096.jpg DSC_0097.jpg DSC_0099.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten