Jaco - der Film

Dieses Thema im Forum "Anderes zum Thema Bass" wurde erstellt von fretlessAskari, 13. Mai 2016.

  1. fretlessAskari

    fretlessAskari Member

    Bassix:
    ß2.027
    Hat schon jemand den "Jaco-der Film" Film gesehen? der Soundtrack ist top, aber lohnt es sich, den Film zu kaufen?
     
  2. jam_bass

    jam_bass ohne Status

    Bassix:
    ß44.941
    Es lohnt sich selten was.
     
  3. clumsybass

    clumsybass Well-Known Member

    Bassix:
    ß20.699
    ich fand ihn jetzt nicht so den bringer... klar informativ wars schon irgendwie, wenn man sich für die person jaco von kindheit bis tot intressiert und es waren schon einige nette storys dabei... das ganze wollte für mich allerdings nicht so wirklich in die gänge kommen -> hat definitiv seine längen.... rein von der musikalischen seite (also jetzt filmmaterial bezogen) war da jetzt auch nix was man nicht irgendwann schon gesehn hatte... z.b. viel aus seinem lehr video, einige 3sat konzert snippets etc...

    also nicht wirklich was neues für den jaco intressierten der sich an nem sonntag mittag schonmal bei youtube durchgeklickt hat... dafür viel persönliches von gähn bis aha..
     
  4. olmi

    olmi preci.what else?

    Bassix:
    ß46.492
    schlecht ist er nicht... ob sich's lohnt kommt wohl auf deine erwartungen an. ich werd ihn sicher noch mehrmals schauen müssen, bis ich alles verstanden hab...
     
  5. 4low

    4low Über-Bayudankse

    Bassix:
    ß128.321
    Ich hab ihn, und hab ihn auch gerne angeschaut... naja - wirklich viel Neues hab ich nicht gelernt, das stimmt schon... aber im Filmformat ist das schon alles "dichter" und "atmosphärischer" als wenn man sich durch Youtube Videos clickt...
    Ausserdem finde ich es super und daher unterstützungswürdig, dass dieses Projekt überhaupt zustande gekommen ist... schon alleine aus dieser Sicht "lohnt" sich die Anschaffung...
    Wenn Du Dich wirklich aus Bassistensicht mit dem Phänomen Jaco auseinandersetzen willst, empfehle ich den Workshop hier: https://www.bassic.de/threads/fretless-und-mehr-mit-jürgen-attig.14862791/
    Ich hab den in 2-tägiger Form vor 2 Jahren mitgemacht, und Jürgen hat echt eine Menge zu erzählen und vor allem zu vermitteln...
     
    olmi gefällt das.
  6. fretlessAskari

    fretlessAskari Member

    Bassix:
    ß2.027
    Danke für das Feedback!
    Das dachte ich mir schon, dass sehr viel mehr Videomaterial, als man sich selbst zusammengoogeln kann, in dem Film auch nicht sein wird. Für mich war aber die Familien-Seite von Jaco neu - ich dachte eigentlich bisher, er war tendentiell soziopathischer Einzelgänger - ein Genie halt! :D