Jaco´s Saiten

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Das Imperium ([:D]) bittet um eure Mithilfe. Folgendes Problem bzw. Frage: Mein Lehrer hat mal von Jaco Pastoruis einen Satz Saiten geschenkt bekommen. Und er schwärmt heute noch von diesen Saiten. Leider sind sie schon längst hinüber. Jetzt meine Frage, weiß zufällig jemand was Jaco für Saiten gespielt hat. Soweit ich weiß waren es Rotosound Signature. Aber welche Stärke, oder Material? Alle Antworten sind willkommen. Vielen Dank schonmal.
 

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.309
Die Signatures gab es meines Wissens damals noch nicht. Das müssten normale Rounds gewesen sein. Stärken gab's auch noch nicht so viele, deshalb gehe ich von einer Standard 0.045-0.105 Stärke aus.
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
Nix mit Signature, das hat Rotosound später daraus gemacht, als Verkaufsargument. Ganz stink normale Rotos Swingbass 66.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Ähm, die Swing Bass 66 spielt er ja selbst und er sagt da wäre doch ein großer Unterschied. Er vermutet das die Saiten evtl. sogar Nickelsaiten gewesen sind. Kann das sein?
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
Nee, das weiß ich nun ausberufener Quelle, nickels waren das aber sowas von überhaupt nicht. Zumindest was seine eigenen Bässe angeht, er hat aber in seiner Deutschlandzeit, als er bei Jan gewohnt hat, auch dessen Framus und nen Ibanez Jazzbass, die beide Jan gehörten/gehören, gespielt.
Und was für Saiten auf dem Jazz waren, den er von Jeff Andrews gezockt hat, weiß ich nicht.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Zitat:nickels waren das aber sowas von überhaupt nicht
Ist ja auch schon mal ein Hinweis der mir weiterhilft. Ich meinte aber schon seine Fender Bässe. Aber ihr glaubt auch, dass es "spezielle" Saiten waren. Also nicht die z.B. Swing Bass 66 die im Handel erhältlich sind?
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
doch, eben. Zitat Jaco im Guitar Player August 1984:
Q: Did you go through a lot of trial and error before arriving at your choice of strings?
A: Nope. I just use standard Rotosound strings-the roundwound Swing Bass set.

Also, nix mit Meinungen etc. Deutlicher geht es wohl nicht. Und zu der Zeit gab es noch keine Nickel Swing Bass.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Zitat:Original erstellt von: caruso

doch, eben. Zitat Jaco im Guitar Player August 1984:
Q: Did you go through a lot of trial and error before arriving at your choice of strings?
A: Nope. I just use standard Rotosound strings-the roundwound Swing Bass set.

Also, nix mit Meinungen etc. Deutlicher geht es wohl nicht. Und zu der Zeit gab es noch keine Nickel Swing Bass.
Ja dann mal vielen Dank[;-)]
 

dalom

New Member
Bassix
ß240
ich wette, wenn ich son satz saiten persönlich von ihm geschenkt bekommen hätte, dann würden die mir irgendwie auch gaaaanz anders klingen, als sie es vielleicht in reality tun ... placebo heisst das glaub ich :-)
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Zitat:Original erstellt von: dalom

ich wette, wenn ich son satz saiten persönlich von ihm geschenkt bekommen hätte, dann würden die mir irgendwie auch gaaaanz anders klingen, als sie es vielleicht in reality tun ... placebo heisst das glaub ich :-)
Es geht nicht darum wie Jaco zu klingen, sonder um den Sound dieser Saiten. Er war begeistert von diesem Klang der aus seinen eigenen Fingern kam. Wenn ich heute klingen möchte wie Jaco benutze ich ein bestimmtes Gerät. CD-Player heisst das glaub ich[:D]
 
Oben Unten