JBL Bassboxen Ecke

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß23.964
Mach kein Mist... so was bekommst nu nur sehr selten. An sich brauch ich nur noch n zweiten K140. Ic hab hier noch ne passende 215 rumstehen. 210 Liter sollten genügen.
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß23.964
Jepp. Da haste Recht. Danke für den Tipp. Dann muss ich wohl an die Box n Erker anbauen damit das Volumen wieder passt.
Oder einfach mal genau das Gehäuse ausmessen. Und dann mal schauen was genau dabei rauskommt. 5 % sollten jetzt nicht so den Unterschied machen. Ich komme aber erst am Sonnabend dazu. Ich werde berichten.
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß23.964
So, die Entscheidung ist gefallen, gestern hab ich einen zweiten K 140 erstehen können. beide kommen in eine aufgearbeitete CRATE Box. Die hat dann nach Abzug allen "Innenlebens" 200 Liter. Bei Abstimmung auf 40 Hz verliere ich gegenüber den 234 Litern grade mal etwa 1,5 dB, das kann ich verschmerzen. Was mich an dieser Box jedoch wundert sind 6 BR Ports mit je 72mm Durchmesser und 25mm Länge. Das macht dann eine Abstimmung von etwa 70 Hz. Bei den TSP die ich von Eminence bekommen habe ergibt das eine Überhöhung von 4,4dB bei 100Hz. Beim Spielen wars OK, jedoch empfinde ich das jetzt dennoch n bissl hoch. Ich werde die Ports dann wohl verlängern müssen.
 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich hab meine Box neulich nochmal angeschaut. Da steht K 121 drauf. Ist wohl eigentlich Teil einer kleinen Gesangsanlage gewesen, aber als einzelner 12er kommt die auch echt gut....
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß23.964
Also erstmal keine Panik. Leider ist es so das die Röhren des Amps ziemlich rasseln. Das ist nich so dolle. Und stört. Mal sehen wie ich das hin bekomme. Hab auch nur ne Viertelstunde gespielt.
Ich werde mal den Bassman 400 T dran hängen.
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß23.964
Alles gut!
Hab ich mit dem Händi geschrieben, hab den Fehler nicht gesehen, Sorry. Ich habe pro Speaker 175 Euro gezahlt, für weiniger werde ich die nicht abgeben.
 

Logabass

Passives Member
Bassix
ß34.842
Also erstmal keine Panik. Leider ist es so das die Röhren des Amps ziemlich rasseln. Das ist nich so dolle. Und stört. Mal sehen wie ich das hin bekomme. Hab auch nur ne Viertelstunde gespielt.
Ich werde mal den Bassman 400 T dran hängen.
Schraub mal dicke, weiche Gummifüsse unter den Amp, damit die Schwingungen etwas entkoppelt werden, hatte das Problem bei meiner Reussenzehn auch das eine Röhre rasselt.
Ich tausche die zwar noch, aber so ist es schon viel besser.
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß23.964
Ich werde erstmal die Röhren aus meinem Amp im Wohnzimmer opfern. Mal hören ob die eine Verbesserung bringen. Dann such ich mir mal n gescheiten Plan. Hab bisher nur sehr unscharfe pdf gefunden. Evtl müssen die auch mal eingemessen werden. Der Vorbesitzer sagte mir das es noch die ersten Röhren sind und er nix daran gemacht hat. was mich aber wundert ist das die Amps mit EL34 ausgeliefert wurden?
Das mit den Füßen werde ich mal verbessern, da sind zwar welche drunter, aber ob die so recht taugen.
 
 

Oben Unten