JPTR FX Jive Reel Saturation

MrTommyGrowls

MrTommyGrowls

Heavy Gear Rotation
Ich hatte da auch so ne Odyssee.... Double-Jive war gut, aber mir irgendwie zu groß, also verkauft und den einfachen bestellt, der kam an aber war leider defekt, zurück damit, während dessen kam der min raus, da ich eh die switches alle off hatte, hab ich den mini jive bestellt, auch defekt, tausch-jive war unbeherrschbar laut... Ging also auch wieder zurück.

Dann habe ich es noch einmal gewagt und bestellt. jetzt hab n neuen mini jive (der wohl noch mal im Design überarbeitet wurde) und der ist super... also das Ding klingt gut und macht genau was ich davon erwarte, ist fest aufm Board und always on, aber der Weg dahin war etwas langwierig, auch wen Chris immer schnell reagiert hat und sehr kooperativ war. Ich denke ich hatte einfach Pech
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich hab einen bekommen. aber gerade als ich das melden wollte war schon die Mail mit der Ankündigung des Ersatzgerätes da. Ich hab dann nachgefragt und sehr nette mails bekommen.

Die haben offenbar echt ne menge zu tun gehabt über die Weihnachtszeit. Und an der Handhabung gibts nix auszusetzen..
 
der|grmpf

der|grmpf

Member
Bassix
ß2.603
Morgähn,
da ich auch noch auf den Ersatz-Jive und einen Tesla Wolf II warte, hab ich gestern morgen nochmal den Support angeschrieben.
Mein Jive hatte eine ähnlichen Defekt wie von @cellkirk74 beschrieben. Volume war ok und Gain funktioniert nur auf voll aufgedreht.

Gestern Abend hatte ich eine nette Antwort - mit Entschuldigung und der Info, dass die Ersatz-Jives fertig gepackt sind und jetzt auf den Postweg gehen.

Vermutlich rotieren die dort echt ziemlich und haben gut zu tun, meine letzter Mailverkehr mit dem Support war vor ein paar Wochen Samstagabend
und gestern kam meine Antwort um 23 Uhr. Es bewegt sich also was.

Natürlich droht ein gewisser Reputationsverlust, wenn so etwas wie mit den Jives passiert. Wenn der Grund dann eine Charge fehlerhafter Bauteile ist,
ist es umso ärgerlicher.
Wartezeit auf neuen Kram können ja die Wenigsten von uns gut vertragen :opa:
 
boumbase

boumbase

Well-Known Member
Bassix
ß10.576
ich habe gestern meinen Ersatz per DHL-Express erhalten. Der ist auch nicht okay, denn er mutet das Signal, sobald man ihn ausschaltet.
Da lobe ich mir die Testrunden von @Flobert und @lazarus_04 , die Produkte von dort waren immer Tiptop. Betatester zu sein ist im Grunde okay, aber nicht wenn ich ein Produkt aus dem Webshop kaufe.....
 
der|grmpf

der|grmpf

Member
Bassix
ß2.603
Sowas ist ärgerlich! Vor allem, weil es der Ersatz ist. Was machste?

Ich habe mittlerweile die Versandbestätigung (aus dem Spam fischen können).
Die kam Dienstagabend und seitdem ist die Info "Sendung wurde elektronisch angekündigt" - ist also wohl noch nicht bei jptr gestartet / abgeholt worden. Klappt ja momentan auch nicht so gut mit dem Paketversand, daher macht mich das nicht weiter nervös.
Wir werden sehen, es bleibt spannend.

Hat noch jemand schon Ersatz bekommen?
 
PabbaBass

PabbaBass

Active Member
Bassix
ß5.243
Ich warte noch auf eine Rückmeldung auf einen Mail, dass der Jive defekt ist... Ich bin echt enttäuscht, dass die Kommunikation so schlecht ist. Ein Fehler kann passieren und das ist vollkommen ok. Aber sich (trotz vorherigem Anruf) einfach nicht zu regen, das geht nicht.
 
tiffybass

tiffybass

:::...:::
Bassix
ß8.737
So wie ich das verstanden habe handelt es sich bei JPTR FX um ein "Kleinstunternehmen" ... und nicht um ein Logistikmonster wie beim gr. T oder beim MS ... manche Dinge brauchen einfach Zeit ... außerdem ist auch noch Corona ... Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass Chris nicht nur defekte JIVES - warum auch immer - in die ganze Welt verschickt hat, dann hat er jetzt - neben euren 'berechtigten Anliegen'! - viel zu tun.

Wenn der JIVE erstmal da ist und funktioniert :-) , dann wird eure Geduld durch einen großartigen Sound belohnt. ✌🏽
 
Noel0401

Noel0401

Member
Bassix
ß2.376
Moinsen,
Ich verfolge die ganze Zeit schon diesen thread.
Ich war auch betroffener.
Habe meinen neuen jive vor 2 Tagen erhalten und er funktioniert.

Ich kann den Ärger verstehen. Ich war auch erst sauer weil ich ein mangelhaftes Produkt erhalten habe.
Bei mir war die Kommunikation absolut okay. Ich habe mich sofort gemeldet und relativ schnell Antworten bekommen.

Jptr fx ist ein glaubich mittlerweile 4 bis 5 Mann/Frau Unternehmen. Die haben. Durch ihre ahhhhhh Aktion alle Hände voll zutun. Dan kann die Kommunikation auch mal länger dauern.

Das natürlich ein jive 2 mal falsch rausgeht ist natürlich ein no go!
Aber ich denke auch da lässt Chris mit sich reden und du bekommst bestimmt eine wiedergutmachung!

Also ich bin zufrieden, mit dem Ablauf dieser Reklamationsflut bei jptr fx.
Es hat zwar sehr lange gedauert (bestellt Mitte Dezember, geliefert kw6).
Das kann ich aber mal verschmerzen, wenn dafür meine Kohle auch mal in Kleinunternehmen geht.

Only my 2cents 😊
 
Ratterbass

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß50.230
Jptr fx ist ein glaubich mittlerweile 4 bis 5 Mann/Frau Unternehmen.
In Vollzeit davon nur einer, Chris selbst. Der Rest hilft aus, wo er kann. In der Werkstatt vor Ort sinds auch nur drei. Vier, wenn man Barlow mitzählt🐶

Zunächst aber erst einmal bitte ich bei allen, die Probleme mit Produkten oder der Kommunikation hatten um Entschuldigung. Es gab intern kürzlich ein paar Umstellungen und da sind einige Dinge leider etwas zu kurz gekommen bzw. übersehen worden.

Interna sollten keine Auswirkungen für die Kunden haben, hatten sie allerdings und dafür bitte ich Namen aller um Entschuldigung.

Es werden aktuell zig Geräte verpackt und abholbereit gemacht, noch ein wenig Geduld :-)

Und wenn mal was sein sollte, am besten per Mail oder Reverb kontaktieren. Die beiden Kanäle sind die offiziellen und werden am schnellsten bearbeitet. Normalerweise ist Can, unser Kundenservicemensch recht fix mit dem Antworten. Wenn eine Mail mal untergeht, ist das nicht böse gemeint. Dann am besten einfach nach einer Woche nochmal senden.
 
der|grmpf

der|grmpf

Member
Bassix
ß2.603
Wenn man ein defektes Gerät zurückschickt und nochmal ein defektes Gerät bekommt, hört bei mir der Spaß auch auf. Da bin ich der Meinung, dass das Austauschgerät auf Herz und Nieren geprüft werden sollte und nur fehlerfrei rausgehen darf.
Mein erster DoubleJive hatte auch einen Defekt und die Kommunikation war schleppend. Ich hab auf meine erste Mail keine Antwort bekommen, auf die zweite erfolgte recht schnell kompetente Hilfe.

Natürlich:
Kleinunternehmen + dicke Rabattaktion + relativ viel Social Media + Weihnachten + eine verbockte Charge Jives und Neufertigung + Pandemie + dicker Winter, der es auch den Paketdiensten nicht leichter macht...
Das kann bei den paar Leuten dort schon den Tag füllen.
Die Prioritäten muss JPTR immer noch selbst festlegen.

Auf jeden Fall ist es bei JPTR selbst auch bemerkt worden und sie haben sich auf Facebook geäußert und alles erklärt:

 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
ja, is doof. Ich schick nochmal ne Mail. Ich nehme mal stark an dank Corona und breiter Social Media Campagne haben die sich sauber übernommen. Aber das wird schon werden und die Idee hinterm Jive ist gut.

@Dissa: hast Du nen Plan? Kann man bei dem defekten Gerät einfach nen anderen Poti für Gain anöten oder ist da der Wurm schon in der Platine?
 
OliB.

OliB.

Auf Kohle geboren
Bassix
ß45.490
ja, is doof. Ich schick nochmal ne Mail....

@Dissa: hast Du nen Plan? Kann man bei dem defekten Gerät einfach nen anderen Poti für Gain anöten oder ist da der Wurm schon in der Platine?
Steht auf Seite 1.....
Das knistern ist normal, da ist nix kaputt!

Guckst du hier:
Und nicht wundern: der gain Regler am Jive knistert 'n bisschen beim Drehen. Das ist normal und bauartbedingt. Viele wundern sich da erstmal.

🍻
 
boumbase

boumbase

Well-Known Member
Bassix
ß10.576
ja, is doof. Ich schick nochmal ne Mail. Ich nehme mal stark an dank Corona und breiter Social Media Campagne haben die sich sauber übernommen. Aber das wird schon werden und die Idee hinterm Jive ist gut.

@Dissa: hast Du nen Plan? Kann man bei dem defekten Gerät einfach nen anderen Poti für Gain anöten oder ist da der Wurm schon in der Platine?
Bin zwar nicht disssa, aber mir sagte man am Tel, dass in die falsche Kiste gegriffen worden sei, also falsches Bauteil auf der Platine.
Ich hab beide Jive zurück geschickt und warte auf funktionierenden Ersatz.....
 

Similar threads

 

Oben Unten