JPTR FX Jive Reel Saturation

Jogi68

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß37.244
Der Lautstärkeregler ist on/off, bei ca. 8 Uhr springt er an, feine Regelung geht nicht - soll das so? In niedrigen Gain-Einstellungen ist der Ton extrem hohl, wie out of phase, auch ohne das Direktsignal. Der Effekt verliert sich, wenn die Zerre weiter aufgedreht wird, aber ein Anzerren ist unmöglich. Das Direktsignal ist zwar da, kann ich hören, wenn Gain auf Null ist, klingt aber recht dumpf und hat praktischen keinen Effekt, wenn Gain aufgedreht wird. Und was machen die DIP-Switches?

+ two silicon diodes (modern)
+ two military grade (&over 3 decades old) germanium diodes (vintage)
+ two pairs of LEDs to the circuit (rodent)

...hab ich gelesen, aber welcher Schalter macht was? Die - vermute ich - Germanium Diode heult bei niedrigem Gain.

Klingt irgendwie nicht wie im BTW-Video...
 
Ratterbass

Ratterbass

Erstmal offline
Bassix
ß50.256
Der Lautstärkeregler ist on/off, bei ca. 8 Uhr springt er an, feine Regelung geht nicht - soll das so? In niedrigen Gain-Einstellungen ist der Ton extrem hohl, wie out of phase, auch ohne das Direktsignal. Der Effekt verliert sich, wenn die Zerre weiter aufgedreht wird, aber ein Anzerren ist unmöglich. Das Direktsignal ist zwar da, kann ich hören, wenn Gain auf Null ist, klingt aber recht dumpf und hat praktischen keinen Effekt, wenn Gain aufgedreht wird. Und was machen die DIP-Switches?

+ two silicon diodes (modern)
+ two military grade (&over 3 decades old) germanium diodes (vintage)
+ two pairs of LEDs to the circuit (rodent)

...hab ich gelesen, aber welcher Schalter macht was? Die - vermute ich - Germanium Diode heult bei niedrigem Gain.

Klingt irgendwie nicht wie im BTW-Video...
Nein, das soll so nicht. Ich leite das schonmal weiter, melde dich aber bitte nochmal per Mail Zwecks Retour etc.

Tut mir leid, dass es Probleme gibt :/

Auf "on" werden zusätzliche Dioden dazugeschaltet. Am Bass finde ich die tbh überflüssig, an der Gitarre sind die cooler. Finde den Zerrcharakter des Tesla aber ohne zusätzliche Dioden am besten. Das ist aber Geschmacksfrage.
 
der|grmpf

der|grmpf

Member
Bassix
ß2.609
Der Lautstärkeregler ist on/off, bei ca. 8 Uhr springt er an, feine Regelung geht nicht - soll das so? In niedrigen Gain-Einstellungen ist der Ton extrem hohl, wie out of phase, auch ohne das Direktsignal. Der Effekt verliert sich, wenn die Zerre weiter aufgedreht wird, aber ein Anzerren ist unmöglich. Das Direktsignal ist zwar da, kann ich hören, wenn Gain auf Null ist, klingt aber recht dumpf und hat praktischen keinen Effekt, wenn Gain aufgedreht wird. Und was machen die DIP-Switches?

+ two silicon diodes (modern)
+ two military grade (&over 3 decades old) germanium diodes (vintage)
+ two pairs of LEDs to the circuit (rodent)

...hab ich gelesen, aber welcher Schalter macht was? Die - vermute ich - Germanium Diode heult bei niedrigem Gain.

Klingt irgendwie nicht wie im BTW-Video...
Moin,
hab gestern auch einen Tesla Wolf bekommen und der entspricht exakt der Beschreibung von @Jogi68 inkl. heulender Diode und auch hier hat die neue Tonblende keine Wirkung.
Gerade der Vol.-Regler ist wirklich Null oder Eins, spricht bei mir nach 1,5mm Regelweg fast voll an und bleibt dann auf dem Level, viel kommt über den ganzen Regelweg nicht mehr dazu.
Ich müsste mein Eingangssignal um ca. 50% reduzieren, um lautstärkemässig einigermaßen im Rahmen zu bleiben.

Es ist einfach schade.
Für mich ist der Tesla nicht zu gebrauchen.

Andere Frage, hat noch jemand seinen Ersatz-Jive bekommen?
 
Ratterbass

Ratterbass

Erstmal offline
Bassix
ß50.256
Mmmm, scheint bei denen irgendwie gerade nicht sooo zu laufen... Werden die Teile nicht getestet?
Doch natürlich. Im letzten Monat sind einige hundert Geräte rausgegangen und scheinbar landen alle defekten in deutschen Foren ;-)


Wir haben aus irgendeinem Grund überdurchschnittlich viele deutsche Reklamationen, interessanterweise aber deutlich (!) mehr internationale Bestellungen.

Um herauszufinden, woran das liegt gehen ab sofort alle Retouren direkt an mich, damit ich die Fehlerquellen besser einsortieren und die Produktion dagegensteuern kann. Bisher lief die Fehlersuche remote, das ändert sich nun.


Es ist uns ja auch daran gelegen, dass jeder Spaß mit seinem Gerät hat. Deshalb machen wir das ja.


Ich bitte nochmals bei allen, die ein defektes Gerät erhalten haben um Entschuldigung, das sollte so nicht sein. Aber wir arbeiten hart an der "user experience JPTR", damit wir die Fehlerquote in Zukunft auf Null bekommen. Das ist 'ne Herzensangelegenheit.
 
disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß38.572
Doch natürlich. Im letzten Monat sind einige hundert Geräte rausgegangen und scheinbar landen alle defekten in deutschen Foren ;-)


Wir haben aus irgendeinem Grund überdurchschnittlich viele deutsche Reklamationen, interessanterweise aber deutlich (!) mehr internationale Bestellungen.
...vielleicht sind nur noch nicht sooo viele Geräte im Ausland angekommen, warum auch immer... :teufel:
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Also ich hab eben noch ein bisschen mit meinem Jive rumgespielt. Er gefällt mir al bsen als booster am Ende der Effektkette. Ganz ohne die dioden macht er einfach sehr schöne Obertöne und poliert den Sound schön auf. Das klingt bei jedem Bass anders, aber ist schon sehr cool. Feines kleines Teil...
 
R

r0bin

New Member
Bassix
ß962
Moin,
hab gestern auch einen Tesla Wolf bekommen und der entspricht exakt der Beschreibung von @Jogi68 inkl. heulender Diode und auch hier hat die neue Tonblende keine Wirkung.
Gerade der Vol.-Regler ist wirklich Null oder Eins, spricht bei mir nach 1,5mm Regelweg fast voll an und bleibt dann auf dem Level, viel kommt über den ganzen Regelweg nicht mehr dazu.
Ich müsste mein Eingangssignal um ca. 50% reduzieren, um lautstärkemässig einigermaßen im Rahmen zu bleiben.

Es ist einfach schade.
Für mich ist der Tesla nicht zu gebrauchen.

Andere Frage, hat noch jemand seinen Ersatz-Jive bekommen?
Meiner ist vor zwei Tagen gekommen und ich habe die gleiche Erfahrung mit dem Volumen-Regler gemacht. So ist der Tesla Wolf II für mich leider auch nicht zu gebrauchen.

Ist das die offizielle Anschrift für Retouren? :
Christian Lessenich
JPTR FX
Rheinstr. 96
26382 Wilhelmshaven
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

 

Oben Unten