Kapodaster für Bass ? ......scheints du geben ? ....welchen ?

M

MacTonbasstler

Member
Bassix
ß2.560
Weil es Dämpfer und keine Kapos sind
ich sehe ! vielen Dank !

Zitat aus dem post eins oberhalb:
bei denen keine Leersaiten gebraucht werden – und nur stören würden, wenn sie mitklingen. Hör Dir mal Guthrie Govan in diesem Video bei 9:20 min an. Das ist so ein Beispiel, bei dem die Leersaiten nur stören würden.
....mir schauderts grad. :-)


Dämpfung ist gut. Ich brauchs hinten, und hatte mir auf schnelle was ,mit verpackungsmaterial und etwas Balsa holz gebastelt.
ich war echt erstaunt wieviel das ausgemacht hat. Leider dömpfts bei mir nur 3 Saiten. ( muss ein neues ,besseres, bauen)

Vielen Dank ! Die OG Frage ist damit gelöst !
 
M

MacTonbasstler

Member
Bassix
ß2.560
hatte den vorhin nicht mehr gefunden, das ist interessant ! und gibts für Bass:
damit kann man Saiten einzeln "setzen" .
Genau was ich mir schon gewünscht hätte um leerSaiten spezifisch vs. pentatonisch zu "mappen".


 
 

Oben Unten