Kontrabass in Hessen?

Meph

Meph

New Member
Bassix
ß212
Moin an alle KontrabassistInnen (und an alle anderen natürlich auch),

ich spiele schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken mir einen K-Bass zu zulegen und wollte daher mal wissen ob jemand einen guten Händler in Hessen empfehlen kann? Es muss nicht das edelste Modell sein, aber der 500-Euro-Bass von Thomann ist mir doch schon suspekt...

Also, wenn ihr was wisst meldet euch

[:-)]
 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Jonas Lohse in Frankfurt hat nen Kontrabass-Laden. Nähe Bahnhof.

Schätze aber, dass es da erst ab 2000€ los geht, die meisten Händler fangen sogar noch drüber an.
Du solltest dich auf dem Gebrauchtmarkt umsehen (geba-online.de) und dir jemanden suchen, der dafür sorgt, dass du nicht über den Tisch gezogen wirst.
Musiker ziehen nämlich sehr sehr gerne andere Musiker über den Tisch, wenns um Gebrauchte geht.

Was schwebt dir denn vor?
Ich rate immer, so ab 2000€ zu investieren.

Grüße,
K
 
Meph

Meph

New Member
Bassix
ß212
Erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich bin mir im Moment noch nicht sicher wann ich mich ernsthaft nach einem Instrument umschauen werde da es noch nicht klar ist was ich nächstes Jahr überhaupt so machen werde, geldmäßig sieht es auch nicht so aus dass ich in der nächsten Zeit einfach in einen Laden stürmen und mir einen K-Bass kaufen werde[:-)]

Wiewiel ich investieren möchte wurde gefragt... tja, auf jeden Fall soviel dass man gute Qualität fürs Geld bekommt (war klar, oder?), es muss dabei aber kein Meisterbass sein. Mit 2000 Euro denke ich wäre schon eine Grenze gezogen in der ich gerne verbleiben würde. Wahrscheinlich werde ich mich daher zunächst mal nach was Gebrauchtem umsehen.
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.824
dann frag mal im kontrabass studio, wenns so weit ist. soviel ich weiß haben die wohl auch immer wieder gebrauchte/überholte da.

 
Hen

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß51.917
Oder du wendest dich an Wolfgang Staab, auch Flippo genanntm er könnte genau dein Mann sein! Wohnt in Kleinwallstadt (zwischen Aschaffenburg und Miltenberg) und richtet Kontrabässe her. Sein Prinzip: gebrauchte Bässe wieder fit machen, besonders in dieser Preislage bis 2000 Euro hat er immer viele Sachen da. Wenn du magst kann ich dir mal seine Nummer geben, dann am besten hinfahren und ausprobieren!
 
Hen

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß51.917
Hmmm das ist jetzt bissle peinlich aber ich habe seine Nummer gar nicht mehr... Werde mich aber erkundingen, du hast ja geschrieben das ja eh noch Zeit ist, und melde mich dann!
 
 

Oben Unten