Kurzreview WR "GNOME" Tube DI (der kleine Bruder des WR Goliath Tube Emphasizer DI)

Dieses Thema im Forum "Tests" wurde erstellt von Slapman, 22. August 2016.

  1. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    „Angefixt“ von einem Bassicer-Kollegen und mittlerweile Freund und Berater (schöne Grüße an Hen) teste ich mich gerade durch die Welt der Röhren-Preamps. Begonnen hat die Reise als ausgesprochener EBS-Fan mit dem Valve-Drive. Wie es immer so ist, gibt es positives, aber auch negatives für meinen Geschmack bzw. meine Anwendung. Ich gehe im Folgenden auch nur auf die für mich und meine Belange wichtigen Dinge ein. Der Valve-Drive bietet sehr viele Möglichkeiten der Klangformung durch den passiven EQ und hat zwei Stufen die Röhre anzufahren. Aber! Er ist aus meiner Sicht eher ein Zerr-Pedal und keine Tonveredelung. Und genau danach suche ich eigentlich. Ich mag es auch eher einfach, ohne große Einstellarbeiten. Aber die Ausstattung und ein DI-Out stehen schon mal auf der "HabenwollenListe“. Trotzdem blieb er, wenn auch gewusst nur für Spezialeinsätze.

    Der nächste Schritt war die Radial Firefly. Anderes Konzept und andere Preisklasse. Letztlich hat sie mich aufgrund der vielen Optionen und qualitativen Ausstattung überzeugt. Sie muss bleiben. Allerdings weniger wegen dem Röhrensound, sondern aufgrund der Tatsache, dass ich ein Gerät benutzen kann, dass mir alle Optionen bietet um auf Pedale, DI-Boxen etc. zu verzichten. Also weiter geht die Suche nach DEM Röhrensoundpedal.

    Ich bin dann irgendwann auf einen Testbericht einer kleinen luxemburgischen Schmiede namens WR (http://www.wra.lu/) gestoßen. Das Produkt: Goliath Tube Emphasizer „DI“! Ui, der hat ja eigentlich alles genau das was ich mir für ein Röhrengerät mit Vollausstattung gewünscht habe. Kontakt zum Inhaber aufgenommen und nach angenehmen Gesprächen einen Goliath zugelegt. Volltreffer! Überzeugt haben mich neben dem netten Kontakt zum Hersteller auch die Features die ich sonst noch bei keinem gesehen habe. EQ, Line-Out, DI-Out (LEHLE!), Deep-Schalter, Sense-Schalter und auch die verwendete Röhrentechnologie sprachen für sich. Am besten ihr lest die Tests bei Interesse selbst, es geht hier ja auch nicht um ihn, sondern um das neueste Produkt aus dem Hause WR.

    [​IMG]

    Im persönlichen Gespräch mit Roland sprach ich darüber, dass es doch toll wäre, wenn man eine einfache DI-Box mit Röhrensound hätte. Top verarbeitet, klein (kompakt) und ohne Schnickschnack. Und zufällig wäre das gerade in Planung. Ich durfte also als einer der ersten einen Prototypen dieser Geräte testen. Der Name: Gnome!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Features:
    • 12 Volt
    • Top-verarbeitetes Gehäuse und 3D-Druck wie der Goliath
    • Reine Handarbeit und Verwendung hochwertiger Materialien
    • LEHLE-DI- XLR Ausgang
    • Line-Ausgang JACK zum durchschleifen oder zum Anschluss eines Amps und das Highlight, der Line-Ausgang kann sowohl vor, als auch nach der Röhre geschaltet werden.
    • Presence-Switch zum Anheben der brillanten Höhen in zwei Stufen
    • Ein Schalter für den Line-Output
    • Auch ohne Netzteil als reine passive DI-Box zu verwenden.
    Ja, was will ich denn mehr!? Natürlich gibt es bereits Geräte auf dem Markt die eine ähnliche Vielfalt bieten, aber soweit mir bekannt nur in deutlich größerer Ausführung und mit anderen Optionen (wie z. B: EQ) den ich nicht wirklich immer benötige. Meine Bässe klingen auch ohne EQ-Bearbeitung bestens, den Rest regel ich ohnehin lieber am Amp für meinen Bühnensound.

    Klanglich sind beide Geräte nah beieinander, der Gnome ist aber noch einmal deutlich wärmer und druckvoller als der Goliath.

    Ich kann nicht behaupten, dass es DER Röhrenpreamp oder DIE Röhren-DI-Box ist, dafür sind die Geschmäcker zu unterschiedlich, aber ich kann behaupten, dass ich für mich erst einmal was „BodenPedalRöhrenPreamps“ betrifft fündig geworden bin. Mit der Firefly, dem ValveDrive und den beiden WR-Produkten ist von subtiler Wärme bis zu verzerrten Sounds alles möglich. Je nach Bandkonzept benötige ich nur einen Röhrensound und kann nun das passende Equipment einpacken.

    Ergänzen muss ich, dass ich kein Techniker bin und auch nicht wirklich einen Plan der verwendeten Bauteile und Röhrentechnologie habe. Für mich ist ausschließlich wichtig was ich höre und welche Möglichkeiten ich habe. Und das hat hier zu 100% gepasst.

    Ein kleines Manko (wenn man das als Manko sehen möchte) ist die Tatsache, dass es sich hier um eine „One-Man-Show“ handelt. Roland stellt die Produkte ausschließlich in Handarbeit als Custom-Produkt her und hat dementsprechend auch keine große Lagerhaltung an den Produkten. Dafür erhält man aber einen direkten Kontakt zum Hersteller und kann ggf. über die ein oder andere Option! sprechen :D
     
  2. fiss-a-wiss

    fiss-a-wiss Well-Known Member

    Bassix:
    ß16.518
    Geil!
    In welchem preislichen Rahmen bewegt sich denn dieses Teilchen?
     
  3. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    Der steht leider noch nicht ganz fest. Es wird voraussichtlich zwischen 320 und 340 € sein.
     
    fiss-a-wiss gefällt das.
  4. lazarus_04

    lazarus_04 searchin' for a deeper pocket

    Bassix:
    ß41.088
    Ist das mit der Lehle LTHZ Übertrager gemeint? Bekommt man den überhaupt einzeln?
     
  5. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    Das ist der Lehle LTDI-L Transformer. Keine Ahnung ob man den einzeln bekommt. Aber vielleicht da er selbst Hersteller ist. Die Basswitch hat auch eine gewisse Nähe zu Lehle und Luxemburg. Eventuell gibt es dort Connections :-)
     
  6. Basascha

    Basascha OrBASSmus

    Bassix:
    ß5.168
    Sehr schick das Teil!
     
  7. big_thomas

    big_thomas Active Member

    Bassix:
    ß8.809
    ......aaaaaahhhhh, es gibt gerade Zuviel geiles Zeug.....:O! Auf dem Markt......aber interessant
     
    Slapman gefällt das.
  8. Jaichbins

    Jaichbins New Member

    Bassix:
    ß257
    Ja da hast du wohl Recht "dass es jede Menge Zeug gibt derzeit gibt" aber dieses Ding wird nicht aussterben, sei es der Goliath oder den Gnome! Man will es sich zulegen oder eben nicht! Jedenfalls im ebay wird man es kaum ersteigern können weil keiner das Ding hergeben will, jedenfalls nicht in nächster Zukunft :-) LG JaIchbins
     
    Slapman gefällt das.
  9. Logabass

    Logabass Torillofizierter Preamp Fanatiker

    Bassix:
    ß95.404
    Ich bin immer wieder fasziniert was es alles feines gibt, dass ich nicht kenne.
     
    fiss-a-wiss und Slapman gefällt das.
  10. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    Da es hier ja doch einige Fans von kleinen Röhren-Kistchen gibt, wollte ich aus aktuellem Anlass noch mal etwas auf dieses Produkt hinweisen. Da hier keine Vertriebsmaschinerie hintersteht, sollte das bei kleinen Ein-Mann-Betrieben hier ja mal gelegentlich möglich sein.

    Ich habe ein kleines Feedback auf seiner Homepage hinterlassen: www.wra.lu (Rubrik Feedback)
     
    fiss-a-wiss gefällt das.
  11. bassic.ch

    bassic.ch miCOM Mitarbeiter

    Bassix:
    ß26.259
    @Slapman : Merci für den Beitrag - wenn du den Cheffe "WR" mal sprechen solltest: Erklär ihm das Internet!

    Grüße!:kaffee:
     
  12. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    Verstehe ich nicht ganz, er ist doch sogar hier angemeldet bei uns ?!
     
  13. Jaichbins

    Jaichbins New Member

    Bassix:
    ß257
  14. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß7.012
    Ich glaub, damit war die Webpräsenz gemeint. Und dass man immer nen Download angeboten bekommt, wenn man die Seite öffnet.
     
  15. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    Ein Download? Ich habe keine Ahnung was ihr meint. Ich bekomme kein Download angezeigt.
     
  16. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß7.012
    Sobald ich auf die Seite gehe, geht bei mir ein Fenster auf, dass ich eine text.sfw runterladen soll.
     
  17. fiss-a-wiss

    fiss-a-wiss Well-Known Member

    Bassix:
    ß16.518
    ich find den Gnome nicht auf der Seite :-(


    edit: aahhh... bei "News" :-)
     
    bassic.ch gefällt das.
  18. Slapman

    Slapman Pareto

    Bassix:
    ß20.355
    Ok, ich denke Roland liest Deinen Post und er schaut mal. Ich habe jedenfalls die Seite schon auf mehreren Rechnern geöffnet und hatte noch nie eine derartige Downloadaufforderung.
     
  19. Jaichbins

    Jaichbins New Member

    Bassix:
    ß257
    Hallo Ratterbass, das ist das erste mal dass ich so was höre. Bist jetzt hat keiner mir eine solche Meldung gegeben. Auch habe ich selbst noch nie eine solche Downloadaufforderung erhalten sei es an meinen 3 PC's; i-Pad oder i-phone.
    Somit weis ich jetzt nicht woher das kommen sollte. Vielleicht kannst du mir noch mehr Infos geben, jedenfalls werde ich der Sache nachgehen.
     
    f_luxus gefällt das.
  20. franzmann

    franzmann Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.407
    Es gibt ein Flash Text Banner auf der Seite die auf etwas unüblicherweise eingebunden wurde:

    Code:
    <iframe src="http://furhomepage.de/led/text.swf?id=16170233" scrolling="no" width="560"
    height="44.99999952" frameborder="0"></iframe>
    
    Wahrscheinlich schluckt es deinen Browser nicht.

    Für @Jaichbins: Besser wäre es mit einem "embed" Befehl eingebunden, wie z.B. hier beschrieben.
     

Diese Seite empfehlen