Lefty Telebass-Hals auf P-Pass


pedro_pantalon
pedro_pantalon
Active Member
Bassix
ß4.579
Moin, ich plane gerade an einem Bastel-Prezi rum und überlege ob ich mir bei Warmoth nen Lefty Telebass-Hals besorgen soll (inspiriert vom Dusty Hill Prezi).
Jetzt meine beiden Fragen an euch:
1. Paßt der Telebass-Hals überhaupt in die Prezi-Halstasche?
2. Hat die Reversed Konstellation bei der die E-Saite dann lang ist und die G-Saite kurz klanglich irgendwelche Auswirkungen? (abgesehen davon dass ich sowieso erstmal schauen muß welche Saitensätze überhaupt so eine lange E-Saite besitzen)

0158602806_frt_wlg-png.1929369

Hier mal ein Bild vom Dusty Hill Bass
 
Tornadone
Tornadone
Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß83.430
Hi, der Hals müsste passen. Allerdings passt der Halsfuß nicht. Der ist beim Tele unten gerade mit 90Grad-Ecken. Der Standardhals ist unten gerundet.
Es entsteht also ein sichelförmiger Spalt.
Kann man füllen, mit leben, mit nem Pickguard abdecken oder es sein lassen. ;-) Je nach Geschmack.
 
Toronado
Toronado
Ein bisschen Bass muss sein
Bassix
ß6.494
Hi, der Hals müsste passen. Allerdings passt der Halsfuß nicht. Der ist beim Tele unten gerade mit 90Grad-Ecken. Der Standardhals ist unten gerundet.
Es entsteht also ein sichelförmiger Spalt.
Kann man füllen, mit leben, mit nem Pickguard abdecken oder es sein lassen. ;-) Je nach Geschmack.

Einspruch! Bei Warmoth ist der Halsfuß auch beim Telehals unten rund. Das ist der Standard-halsfuss wie bei P oder J-Bass.
USA Fender® vintage/original heel shape & dimensions - 2-1/2" width
Super Bass Construction
1/4" thick slab fretboard
Cream or black phenolic face dots
10" fretboard radius
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Bassix
ß38.509
Ich habe so ein Ding, allerdings Telehals in links auf 51‘er Body. Wenn der Sattel gut gemacht ist, gibt’s keine Probleme mit der E-Saite
 
pedro_pantalon
pedro_pantalon
Active Member
Bassix
ß4.579
Schon mal schönen Dank für die Antworten.
Ich habe so ein Ding, allerdings Telehals in links auf 51‘er Body. Wenn der Sattel gut gemacht ist, gibt’s keine Probleme mit der E-Saite
Gut, dass du's sagst. Dann würde ich den Hals ohne Sattel bestellen und nen "richtig" gefeilten Sattel nachrüsten

...oder mir geben, falls du noch in Kiel zu fassen bist. Ich schleif ihn dir rund. ;-)
Ich glaub wir müssen mal wieder ein Bierchen im Club68 verhaften
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Du kannst den Sattel auch vorsichtig(!) herausziehen, 180° drehen und wieder einsetzen. ;-)
 

claudio
claudio
Well-Known Member
Bassix
ß3.563
Ciao,
Gut, dass du's sagst. Dann würde ich den Hals ohne Sattel bestellen und nen "richtig" gefeilten Sattel nachrüsten
wenn Du den Hals bei Warmoth bestellt, dann ruf an und sag denen einfach, was Du vorhast. Die sind echt freundlich und für viele Wünsche zu haben. Das kann man bei den Custompreisen aber durchaus auch erwarten. Qualitativ ist mein Warmoth Preci Hals besser als es der originale jemals vor dem Totalschaden war.

Gruss
claudio
 
Gunni
Gunni
Bassic ist knorke!
Moin, ich plane gerade an einem Bastel-Prezi rum und überlege ob ich mir bei Warmoth nen Lefty Telebass-Hals besorgen soll (inspiriert vom Dusty Hill Prezi).
Jetzt meine beiden Fragen an euch:
1. Paßt der Telebass-Hals überhaupt in die Prezi-Halstasche?
2. Hat die Reversed Konstellation bei der die E-Saite dann lang ist und die G-Saite kurz klanglich irgendwelche Auswirkungen? (abgesehen davon dass ich sowieso erstmal schauen muß welche Saitensätze überhaupt so eine lange E-Saite besitzen)

0158602806_frt_wlg-png.1929369

Hier mal ein Bild vom Dusty Hill Bass
Was ist aus deinem Projekt geworden, Pedro?
 
pedro_pantalon
pedro_pantalon
Active Member
Bassix
ß4.579
Liegt bisher noch auf Eis. Kam überraschend ein 6-Saiter dazwischen.
Das Prezi-Projekt will ich aber spätestens bis zum Sommer noch angehen.
 

Similar threads

alice d.
Antworten
17
Aufrufe
4K
Kralli
 

Oben Unten