Lollar Precision 90 - hat jemand Erfahrungen mit diesem PU?


Z
zuchi80
New Member
Bassix
ß489
Hallo Leute,
hat jemand schon mal den Precision 90 von Lollar gespielt / gehört? Leider sind die Sound-Samples auf der Lollar-Seite ziemlich grottig und alle verzerrt.
Ich habe in einem P den normalen P-Split und der ist super… nur hätte ich für meinen zweiten P gern etwas anderes.
Viele Grüße
Manuel
 
Z
zuchi80
New Member
Bassix
ß489
Also ich finde, dass da so viel Gain drauf ist, dass es zerrt … aber das mag an meinen Ohren liegen.
 
Z
zuchi80
New Member
Bassix
ß489
Es gibt übrigens mehrere Videos aus Asien, wo man diese hört, aber über einen Gitarren-Amp (?) und mit Fingernägeln gespielt, z.B. :

 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Bassix
ß86.763
Und schon verschwand ich im Talkbass Kaninchenbau und fand dort noch die Novak PB-90, PB-CC, PB-FAT als potentielle Alternativen. Und wenn ich Talkbass-Diskussionen richtig deute, begann es mit dem PB-90 (ähnlicher Ansatz wie bei Lollar), der *fett* Mitten liefert. Das war einigen Kunden wohl des Guten zu viel und so kam es zum PB-CC, dem diese krass überbetonten Mitten fehlen. Der PB-FAT kam dann noch danach.

Und warum interessieren mich diese Dinger? - Weil einer meiner Lieblinge ein Serek Midwestern 2 Short-Scale Bass mit einem Serek B90 Pickup in ca. P-Sweet-Spot-Position ist. Eine Mittensau vor dem Herrn. :-)
 
Z
zuchi80
New Member
Bassix
ß489
Ja - habe ich auch schon gelesen …. Aber grundsätzlich habe ich noch nie was schlechtes von Lollar gehört

Glückwunsch und Neidbekundung zum Serek!
 
Zuletzt bearbeitet:
El Scorcho
El Scorcho
New Member
Bassix
ß473
Sehr gute Frage, die mich tatsächlich die Tage auch beschäftigt hat, da ich den Sound von P90 Pickups bei Gitarren sehr mag. De facto tummelt sich das Teil immer noch auf meiner Thomann Wunschliste. :-) Aber der Preis ist natürlich auch eine Ansage. Falls sich hier jemand findet der konkrete Erfahrungswerte beisteuern kann wäre das natürlich klasse.
Mit dem regulären P-Split von Lollar bin ich übrigens auch sehr zufrieden.
 
Z
zuchi80
New Member
Bassix
ß489
Apropos P90… etwas offtopic: Auf YouTube hat jemand einen Mustang JMJ umgebaut … der Serek P90 im Heck ist ein Hammer! … und das obwohl er so weit hinten sitzt, dass man denken sollte, es klingt nur noch nach Blecheimer:
 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Bassix
ß86.763
Ja, der ist nett :-) - Der Bass hat ja eine gewisse Evolution hinter sich.

Und der B90 an der Brücke knallt da so, *weil* er soweit hinten sitzt und die "gutmütigen" Anteile verliert. "In der Mitte" gibt er sich durchaus etwas ein klein wenig zahmer.


Hier nochmal mit beiden Pickups und Ernie Ball Flats:

 
 

Oben Unten