Love Cats...

mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597

Hi!

Hat jemand dazu eingermassen amtliche Noten/Tabs/egal ?
...und einen Tip, warum ich mir irgendwie schwer tu damit? [:II]

Btw - genau d a m i t hab ich sie das erste Mal überhaupt gesehen [:D]

http://www.youtube.com/watch?v=kqdMJf9YebI

...bin mir heute noch nicht sicher, ob ich wissen will was er da um den Kopf hat [ooo][:-P]


 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597
Zitat:Original erstellt von: bassgabel

Versuch mal dies hier:

http://www.basles.be/transcriptions.php?i=18

Ich denke, die Noten passen größtenteils.
Joar - sieht ziemlich aus wie das was ich spiel ...liegt wohl eher daran, dass ich mich an manchen Stellen konzentriert(er) gegen die Melodie "stemmen" muss um nicht rauszukommen...

Das Viedeo geht erwartungsgemäss (danke scheiss GEMA) wiedermal nicht.

 
chrisbass_1999

chrisbass_1999

Active Member
Bassix
ß9.909
Zitat:Original erstellt von: mainzel99

Zitat:Original erstellt von: bassgabel

Versuch mal dies hier:

http://www.basles.be/transcriptions.php?i=18

Ich denke, die Noten passen größtenteils.
Joar - sieht ziemlich aus wie das was ich spiel ...liegt wohl eher daran, dass ich mich an manchen Stellen konzentriert(er) gegen die Melodie "stemmen" muss um nicht rauszukommen...

Das Viedeo geht erwartungsgemäss (danke scheiss GEMA) wiedermal nicht.
Die Notation ist ne Katastrophe. Das Stück ist ein ganz normaler Swing, also sollte es auch so notiert werden. Wenn Du statt punktierter Achtel plus Sechzehntel auf "swinging 8th" umsteigst, solltest Du es auch entspannter spielen können. Habe ein entsprechendes Arrangement hier.
 
Basscopalypse

Basscopalypse

Passiver Groovling
Bassix
ß3.735
Zitat:
Die Notation ist ne Katastrophe. Das Stück ist ein ganz normaler Swing, also sollte es auch so notiert werden. Wenn Du statt punktierter Achtel plus Sechzehntel auf "swinging 8th" umsteigst, solltest Du es auch entspannter spielen können. Habe ein entsprechendes Arrangement hier.
Habe mir die angesprochene Notation noch nicht ansehen können.

@mainzel: Falls das aber wirklich so katastrophal sein sollte, muss ich sagen, dass das Angebot mit meiner Transkription noch steht! [;-)]
Sie stammt im übrigen von einem Orchestermusiker. [8D]

Gruß
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597
Immer gern - immer her [;-)] mail@mainzel kommt via buddymessage[:-)]

Was mir auffällt - viele, die sichdaraneinen in der Tube "abkarpfen"spielen überhaupt das "percussive" nicht wirklich mit, also gespielten Ton li wieder abdämpfen und rechts den "Batsch auf die Strings"

...hoffentlich versteht das jetzt irgendwer ausser mir[:II]


@chris - was sind ..."swinging 8el"? [:O!]

 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: mainzel99
Was mir auffällt - viele, die sichdaraneinen in der Tube "abkarpfen"spielen überhaupt das "percussive" nicht wirklich mit, also gespielten Ton li wieder abdämpfen und rechts den "Batsch auf die Strings"
Ich verstehe es voll und ganz[;-)].
Allerdings kommt das perkussive im Upright-Style auf einem E-Bass noch lange nicht so gut als auf ner Hundehütte.
Ich mag dieses Lied sehr, aber in meinen Ohren klingt es auf E-Bass nicht so gut.
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597
Zitat:Original erstellt von: Mudskipper
Ich mag dieses Lied sehr, aber in meinen Ohren klingt es auf E-Bass nicht so gut.
Jooo - ich komm doch von der Klampfe ... - keine Hundehütte greifbar [^]


btw ...weiss noch jemand was zur Fretless-singt-Problematik?

wie ich ja schrieb - mein Paddel sirrt an jeder Position & Saite...

Saiten zu tief?
O-Bund zu flach?
Halskrümmung zu flach?

 
Basscopalypse

Basscopalypse

Passiver Groovling
Bassix
ß3.735
Zitat:
Was mir auffällt - viele, die sichdaraneinen in der Tube "abkarpfen"spielen überhaupt das "percussive" nicht wirklich mit, also gespielten Ton li wieder abdämpfen und rechts den "Batsch auf die Strings"
Wirklich perkussiv is meines Erachtens da nix, nur eben klassischer Kontrabasssound bzw. sehr kontrabassig klingender Fretless.

Zitat:
Ich verstehe es voll und ganz[;-)].
Allerdings kommt das perkussive im Upright-Style auf einem E-Bass noch lange nicht so gut als auf ner Hundehütte.
Ich mag dieses Lied sehr, aber in meinen Ohren klingt es auf E-Bass nicht so gut.
Sehe ich anders, wenn man das richtige "Gerät" hat.
Mein Fretless "kann". [;-)] Aber natürlich nur mit Flats!
Natürlich hast du aber recht, dass das Perkussive[Edit] eines Kontrabasses etwas so eigenes ist[Edit], das "nur er" wirklich bringt.
Ich denke außerdem, dass bei entsprechender Tonentwicklung (sprich "Stimme") auch ein klassischer bundierter E-Bass hier gut klingen kann.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Vielleicht meinst Du ja mit dem "Percussiven" das Heranrutschen von unten an den Ton, wie es der Bassist von The Cure macht. - Das gibt dem Ganzen noch zusätzlich einen gewissen "Whoop" (finde kein besseres Wort [;-)]).
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Den Ton bekommt man ganz gut mit Flats hin, wichtig ist aber daß die Saiten durch einen Schwamm unter den Saiten, nahe der Brücke noch mal am Schwingen gehindert werden, dann klingts auch nach "Dup-Dup-Duppadupp". Geht beim Bundierten dann auch, fretless ist natürlich dann noch mal ne Ecke näher am Doghouse [;-)]
 
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.924
Erstaunlicherweise bringt ein Stingray, über dem Griffbrett gezupft, einen Kontrabass-artigen Klang auch ganz gut.
Sogar mit Rounds und ohne String-Muting.
Liegt vielleicht an den starken und strammen, dadurch brauchbaren, Tiefbässen dieses Instruments.
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597
Zitat:Original erstellt von: tiefesB

Erstaunlicherweise bringt ein Stingray, über dem Griffbrett gezupft, einen Kontrabass-artigen Klang auch ganz gut.
Sogar mit Rounds und ohne String-Muting.
Liegt vielleicht an den starken und strammen, dadurch brauchbaren, Tiefbässen dieses Instruments.
Das dacht ich fast - ist generell so? Mein Hohner macht das auch, und auch andere.

Mag nicht noch wer was zum Thema Saitenlage & Sirren sagen? [;-)]

 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Sirren : Zustand der Saiten prüfen; Bunddraht runtergespielt?; Saitenauflage auf Bridge prüfen. -
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597
kein Problem[:-)]

Hab nur irrrgendwo gelesen - ich glaubvom Werner Hohmeier wars, dass derden fast auf Null gefeilt hat(?) und andere auch(??) d a m i t er singt

 
 

Oben Unten