Mattisson Bass - Home

HeGoe

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß15.199
Liebe Bassicer,
soweit ich weiß, gibt es hier noch keine Basis für Mattisson Bässe aus Schweden.
Ich würde mich freuen, wenn hier einige wenige Besitzer zusammenkämen.
Ich werde in einer Woche einen solchen Schweden in Empfang nehmen und bin gespannt auf einen Series 2 Fatboy 6Saiter.
Bis dahin schonmal ein Foto als Vorgeschmack:
img_4182-jpeg.420992
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß44.454
Die Brücke ist aber auch leicht schräg gegenüber dem Hals-PU und dem Griffbrettrand. Ich hab das Foto in eine Bildbearbeitung geladen und Rechtecke drübergelegt, da kann man das schön erkennen.
 
HeGoe

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß15.199
Ich denke, dass man das auf Fotos nicht richtig zuverlässig einschätzen kann. Linsen verzerren(verzeichnen) ja immer, besonders aus der Position wie beim 1. Bild.

Hier noch ein zweites Foto, etwas zentralere Perspektive, aber trotzdem steht der Bass schief.
16-jpeg.421050
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß44.454
Miss doch einfach vom letzten Bundstäbchen bis zur Brücke, jeweils links und rechts. Ich wette, da ist 1 bis 1,5mm Unterschied.
 
HeGoe

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß15.199
Ich bekomme den Bass, wie oben geschrieben, erst nächste Woche übergeben im Tausch gegen meinen Votan XS. Da euch das scheinbar viel mehr interessiert als mich, messe ich das dann auch. :hat:
 
HeGoe

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß15.199
Heute war Weihnachten!
Der Series 2 Fatboy ist ein richtig gutes Instrument. Der haptische Charakter ist durch das offenporige Satinfinish und den extra dicken Body etwas rustikaler, natürlicher, man spürt das Holz eben und hat auch viel davon in der Hand und am Körper. Ich mag das!
Die Bespielbarkeit ist genau wie die makellose Verarbeitung alles andere als rustikal - durch die 33" Mensur, die keinerlei Umstellung meinerseits benötigt, spielt sich der 6 Saiter sehr bequem. Saitenlage kann ich mangels zölligen Werkzeugs noch nicht justieren. Aber da geht noch ne Menge. Überrascht war ich aber vom Sound des Instruments. Trotz der kürzeren Mensur liefert der Bass sehr stabile und saubere Grundtöne, sauberer als andere 34" die ich hatte und habe. Ich glaube so ein 6Saiter-Hals bietet da einfach das Plus an Steifigkeit, was es braucht, um tiefe Töne sauber und schnell einschwingen zu lassen. Dazu kommt noch der Body von 5cm Dicke.
Die Aguilar OBP2 Elektronik gefällt mir gegen meine Erwartungen richtig gut. Dazu werde ich bei Zeiten noch Soundsamples erstellen. Auch die EMG TWX sind klasse und machen im brumm und rauschfreien Singlecoilmodus spritzigen, prägnanten Spaß.
Jetzt noch ein paar Bilder und den Rest bringt die Zeit.

Achso, die Brücke ist natürlich absolut parallel zu den Bünden, was anderes habe ich von Anders Mattisson auch nicht erwartet.
20201012_172409-01-jpeg.422698
20201012_172455-01-jpeg.422699
20201012_160640-01-jpeg.422700
20201012_172525-01-jpeg.422701
20201012_172425-01-jpeg.422702
20201012_131834-01-jpeg.422703
20201012_172541-01-jpeg.422704


LG Henrik
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten