Mein neues Lehrbuch ist veröffentlicht

Tieftoener

New Member
Bassix
ß394
Hallo ihr "bässten" Menschen,

endlich ist es soweit! Nach fast zwei Jahren Arbeit ist nun mein neues Lehrbuch "E-Bass Praxis: Vom Akkordsymbol zur perfekten Basslinie" veröffentlicht. Ab sofort erhältlich bei Amazon oder direkt beim Verlag Artist Ahead.
Es ist ein schönes Gefühl nach so langer Arbeit endlich das Endprodukt in Händen zu halten. Ich habe mir wieder viele kreative Übungen einfallen lassen und hoffe nun, dass Euch das neue Buch gefällt.
Über Feedback freue ich mich jederzeit.

"Bässte" Grüße
Tom "Tieftoener" Bornemann
 

nemcon

Active Member
Bassix
ß760
Die Leseprobe auf der Verlagsseite ist ja schon mal vielversprechend. Werd ich mir wohl auch zulegen. Ich bin momentan oft etwas spät dran mit meinen Basslinien, wenn wir nen neuen Song erarbeiten und beschränke mich viel zu oft auf die Grundnoten. Daran muss ich mal etwas ändern.
 

Tieftoener

New Member
Bassix
ß394
Hallo nemcon,

genau dafür habe ich das Buch geschrieben.
Ich bin froh, dass ich da den richtigen Nerv getroffen habe. Viele meine Schüler hatten nämlich dasselbe Problem und daher habe ich vor gut zwei Jahren angefangen mir ein paar Übungen auszudenken, wie man da Abhilfe schaffen kann und letztendlich ist dann dieses Buch daraus entstanden.

"Bässte" Grüße
Tom "Tieftoener" Bornemann
 

Tieftoener

New Member
Bassix
ß394
Hallo Jörg,

das ehrt mich, wenn du das sagst, denn ich habe dich selbst hier im Forum als sehr strukturierten Menschen erlebt und daher hat dein Urteil für mich besonderes Gewicht.

"Bässte" Grüße
TOM
 

operator404

Se fankie ÖperatÖr
Bassix
ß1.093
das ist einfach gemein... ob der vielversprechenden Leseprobe muss ich wohl mein drittes T. Bornemann Buch kaufen ... wie kannst du das nur einem hart arbeitenden Familienvater antun [;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.611
In deinem Neuen Buch bei der LeseProbe auf Seite 67 oder Blatt 7, werden da auch Sachen erklärt wie, R-3-5-b3-b5, oder muß man da die anderen 2 Bücher auch kaufen.
Denke wenn das jemand nicht weiß, dann kann er damit nichts anfangen.
 

Tieftoener

New Member
Bassix
ß394
Hallo pernod,

die ganzen notwendigen harmonischen Grundlagen werden natürlich im Buch erklärt. Man braucht also nicht die anderen zwei Bücher durchgearbeitet zu haben um mit E-Bass-Praxis zu arbeiten.

 

BuzzLightyear

Well-Known Member
Bassix
ß28.572
Gibt's vielleicht einen "Super-Duper-bassic.de-Member-Aktions-Sonderpreis"? Special Edition, quasi?
Kommmmmm, gib dir nen Ruck! Ruhm und Ehre werden in's Unermessliche steigen!!!!
Bitte! Denk an unsere darbenden Kinderscharen! Horden unersättlicher Mäuler und ebensoviele Handyverträge sind zu stopfen!
Lass uns nicht in der Finsterniss des Grundtons enden .....
Hilf uns mit einem kleinen Rabatt in's Licht!
(Winselmodus auf Anschlag ....)
 

Tieftoener

New Member
Bassix
ß394
Hallo BuzzLightyear,

bei uns in Deutschland unterliegen Bücher der Preisbindung, d.h. niemand kann dir auf das Buch einen Rabatt geben. So leid es mir tut, daran muss auch ich mich halten und außerdem habe ich auch zwei Kinder mit Handyverträgen, Zahnspangen, Schulausflügen, Nachhilfeunterricht etc. Auch ich muss sehen, wo ich bleibe und mit E-Bass-Lehrbüchern wird man garantiert nicht reich, dazu müsste ich schon einen neuen Harry Potter oder sowas schreiben.
 

strawanski

Active Member
Bassix
ß9.083
das du hier keinem etwas günstiger gibst, ist nachvollziehbar, wo solltest du da wieder aufhören mit den Rabatten. Die Frage ist schon fast unverschämt!

Aber als Autor, bzw. Heraugeber bekommt man meines Wissens 20%, so ist das zumindest bei den Profs die ich kenne und bei denen ich Bücher geordert habe.
Dennoch, du machst das um Geld zu verdienen, warum jemand fremden einen rabatt geben.

ich werd mir das Buch gleich mal bestellen, hört sich sehr vielversprechend an.
 

BuzzLightyear

Well-Known Member
Bassix
ß28.572
Alles klar ...[;-)], Schade .....

Vielleicht solltest du deinem Buch einfach einen anderen Titel geben, wie z.B.:
Harry Potter und der Akkord des Grauens .....
Harry Potter und das Labyrint der Pentatonik ....
Harry Potter und der steinige Weg ....

den anderen fällt sicher noch was besseres ein ....[:D]

aber dann muss ich es mir eben bestellen und es gibt die nächsten 2 Wochen Müsli zu Mittag.
[xx(] (bezieht sich auf's Müsli, nicht auf's bestellen)

Und danke für deine viele Arbeit und deine Transkriptionen, find ich echt super von dir!
 
Zuletzt bearbeitet:

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.611
Zitat:Original erstellt von: Tieftoener

Hallo pernod,

die ganzen notwendigen harmonischen Grundlagen werden natürlich im Buch erklärt. Man braucht also nicht die anderen zwei Bücher durchgearbeitet zu haben um mit E-Bass-Praxis zu arbeiten.
Die Frage habe ich für die Allgemeinheit gestellt. Soll auch Basser geben die gerade angefangen haben und noch nicht so viel Wissen haben wie wir Profis [;-)]
 
 

Oben Unten