MUSICMAN / EB Bass-Data-Base

FenderOli

FenderOli

Bassix
ß30.319
Der Cutlass hatte im Vergleich doch nochmal einen wuchtigeren Body als der Caprice.
(Grober Vergleich):
capcut.jpg
 
BrusselsBass

BrusselsBass

Well-Known Member
Bassix
ß17.083
Technikfrage

Hat von Euch schon jemand das Balance Poti bei einem Bongo getauscht?
Meiner wurde glaube ich ersetzt - es hat keinen Centre-Point und ist etwas kürzer (split axe anstatt solid) - müsste der grüne sein, die anderen 3 sind weiss.

Würde gerne wissen welches Poti zu kaufen - MuMa 'Customer Service' hat auf MusicStore verwiesen....
Was ist beim Ausbau der Platine zu beachten?

Danke für evt Erfahrungen der Bongo Eigner.
 

Anhänge

  • 20210414_125619.jpg
    20210414_125619.jpg
    357,8 KB · Aufrufe: 29
BrusselsBass

BrusselsBass

Well-Known Member
Bassix
ß17.083
Vielleicht versuchst du es mal beim deutschen Distributor von MusicMan :

Danke - der EBMM 'Customer Service' ist MusicMayer. Habe dort angerufen, war aber nicht das gelbe vom Ei: 'wenden Sie sich an ein Musikhaus das MuMa verkauft' :weep: naja.
Ich versuche es trotzdem nochmal per Kontaktformular, denn Thomann bzw MusicStore haben die Potis nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
BrusselsBass

BrusselsBass

Well-Known Member
Bassix
ß17.083
Danke - der EBMM 'Customer Service' ist MusicMayer. Habe dort angerufen, war aber nicht das gelbe vom Ei: 'wenden Sie sich an ein Musikhaus das MuMa verkauft' :weep: naja.
Ich versuche es trotzdem nochmal per Kontaktformular, denn Thomann bzw MusicStore haben die Potis nicht.
Customer Service (Technik) hat mir nach Frage über das Kontaktformular die Artikelnummer MMPC313W gegeben, um das Teil zu bestellen 😀
 
DeBone

DeBone

Well-Known Member
Bassix
ß24.043
Wenn dann 000er Stahlwolle.
Ein Holzspatel mit einem leicht feuchten Lappen drum hilft auch bei den hartnäckigen Sachen.
Die ritzen bei den Bundstäbchen mit dem Zahnstocher auskratzen :-)
 
 

Oben Unten