neuer verstärker

flo_0

New Member
Bassix
ß0
also ich hab vor mir etwas neues zuzulegen. hab mir mal diese 2 teile ausgesucht, bin allerdings nicht so der große kenner und wollte hier mal fragen was ihr von diesen teilen haltet :-)

http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/artnr/3219053/sid/!18121995/quelle/listen

http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/3219060

mein kapital liegt bei ca. 800 euro, wenn ihr mir bessere sachen empfehlen könnt wuerd ich euch bitten diese fuer mich zu posten. es sollten allerdings mindestens 300 watt sein und die marke warwick wird bevorzugt :-)
 

LoveHunter

New Member
Bassix
ß328
würde der entfehlung von down under nachgehen.der warwick ist meines erachtens sehr leblos. würde mir aber wenn du jetzt nur eine box benutzt lieber ne 4x10er, 2x10er oder 12er benutzen und dann erst die 15er kaufen. aber zu der warwick 15er kann ich raten die ist sehr okay.
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Moinsen, den Profet IV spiel ich selbst und bin absolut zufrieden damit, von Leblosigkeit hab ich noch nix gemerkt, von der Warwick 410er hab ich bislang auch noch nix schlechtes gehört.
 

down_under

New Member
Bassix
ß200
WAAS?? DU bezeichnest MEINEN AMP als leblos?? Dann wollen wir doch mal sehen, wer nach meiner Behandlung der lebendigere von euch beiden ist!!![:D][:D][;-)]

Also der Profet ist echt OK und ich hab ihn genommen, weil er im Sound eben sehr variabel ist.
Der Markbass ist allerdings auch eine sehr heiße Kiste(die zugegeben nicht so toll aussieht - aber recht geil klingt).
Ist eben immer reine Geschmackssache

Deswegen:

Ausprobieren geht über Physik studieren [:D][:-P]
 
Oben