Nie wieder Custom-Shop bei Maruszczyk


soul 24-7
soul 24-7
Well-Known Member
Bassix
ß84.825
Es wird nicht sachlicher.
Ich würde mich gerne sachlich mit Deinen Argumenten auseinandersetzen.
Mit dem in Deinem ersten Post habe ich das bereits getan und Dir in Grunde auch Recht gegeben.
Zu dem Vorwurf in Deinem zweiten Post, dass hier viel geschwurbelt wird, habe ich um Erläuterung gebeten, die noch aussteht.
Bitte werde da mal etwas konkreter und Du bekommst auch eine sachliche und konkrete Antwort von mir.
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Das schon. Aber wenn man sich Regeln fürs eigene Leben auferlegt wie "Kauf nicht beim Coronaleugner", sind solche Informationen doch relevant.
Dass er Corona geleugnet hätte, habe ich bei zugegeben oberflächlichem Überfliegen nicht gesehen. Dass er sich über gewisse "Massnahmen" aufregt, halte ich für nachvollziehbar.
 
Realdeal
Realdeal
Kurpalzbasser
Bassix
ß72.155
Ich kenne die Posts von Herrn Marusczcyk nicht. Ganz ehrlich interessieren sie mich auch nicht . Kann jeder denken was er will. Sollte zur freien Meinungsäußerung gehören. Egal ob Links Rechts oder sonst was. Keine Ahnung ob er mit seinen Posts jemanden beleidigt. Wenn er beleidigend ist gehört sich das natürlich nicht. Aus rein kaufmännischer Sicht, sollte man sich aus politischen Diskussionen und irgendwelcher Propaganda raushalten, das wäre zumindest clever. Man kann denken was man will, beim Aussprechen einer Meinung sollte man inzwischen vorsichtiger sein. Ich finde das ist schade, denn ich kennen noch Zeiten da hat man gesagt was man denkt, da muss man heutzutage etwas vorsichtiger agieren( eigene Meinung).
Facebook und Instagram brauche ich nicht und möchte ich auch nicht . Genug Diskussion und Gegenwind kann man auch auf Basic bekommen, wenn man eventuell nicht die Meinung der Mehrheit vertritt, was natürlich aber auch normal ist in einer demokratischen Gesellschaft.
Die Instrumente von Herrn Marusczcyk kenne ich nicht und hatte noch nie eins in der Hand.
Maruszczyk ist ja eigentlich Mensinger.
Ich würde so wenig einen guten Bass von Marusczcyk verschmähen wie eine geile Custom shop Strat die John Cruz gebaut hat.
Das ist meine eigene freie Meinungsäußerung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Melkor
Melkor
Active Member
Bassix
ß1.374
Man kann denken was man will, beim Aussprechen einer Meinung sollte man inzwischen vorsichtiger sein.Ich finde das ist schade, denn ich kennen noch Zeiten da hat man gesagt was man denkt, da muss man heutzutage etwas vorsichtiger agieren( eigene Meinung).
Das ist alles Meinungsfreiheit und die ist heute so gut wie noch nie zuvor. Jeder darf zu allem seine Meinung los werden.
Solange dies nicht strafrechtlich relevant gibt es auch keine Konsequenzen die es früher nicht auch schon gegeben hat.
Meinungsfreiheit heißt aber nicht, dass es keine Widerworte geben darf, denn diese gehören genauso zur Meinungsfreiheit dazu.

Dabei galt auch früher schon: wenn man jemandem ans Bein pisst, muss man sich nicht wundern wenn derjenige nichts mehr mit einem zu tun haben will.
 
 

Oben Unten