Noten/Tabs -Info

Herr_Baixo

Herr_Baixo

New Member
Bassix
ß0
Anscheinend gibt es hier dutzende erfolglose Anfragen zu Bass-Tabs/Noten. Da meine Schüler auch oft mit Songwünschen kommen, hier mein Tipp: Im Internet findet man zu unbekannteren Songs einfach nichts. Auch viele Songbooks haben Bass-Tabs nicht extra aufgelistet. Manchmal gibt es Leadsheets zu kaufen, die sind aber auch nicht gerade billig. Wenn man sich den Bass also nicht raushören will oder kann, besorgt euch midi-dateien. Da gibt es eine riesige Auswahl an free-stuff. Viele Profi-Shops bieten auch Demos gratis zum herunterladen an. Öffnet die midis mit Notations-software z.b. guitar pro oder TaBazar 2. Dann könnt ihr alle Spuren als Tab ablesen und gleich dazuspielen. Natürlich stimmen nicht alle midis immer zu 100%, ladet euch deshalb am besten 2-3 Versionen herunter und vergleicht, dann seid ihr dem Original-Basslauf schon sehr nahe ;-)

Nachtrag: Hätte ich fast vergessen. Wer keine passende Software hat, kann die Songs auch online mitspielen auf www.songsterr.com
Funktioniert wie guitar pro oder tabBazar, mit dem Unterschied, dass man nichts downloaden muss!! [:-)]
 
bigfellow

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß26.344
Zitat:Original erstellt von: Herr_Baixo
... Öffnet die midis mit Notations-software z.b. guitar pro oder TaBazar 2. Dann könnt ihr alle Spuren als Tab ablesen und gleich dazuspielen. Natürlich stimmen nicht alle midis immer zu 100%, ladet euch deshalb am besten 2-3 Versionen herunter und vergleicht, dann seid ihr dem Original-Basslauf schon sehr nahe ;-)
Ja, bitte, Links. Und: Geht das auch mit älteren Guitar Pro Versionen (die meinige Versions-Nr. habe ich jetzt nicht zur Hand, ist aber "nicht mehr ganz frisch"...)?
 
Altair

Altair

Active Member
Bassix
ß5.380
@Herr Baixo
Danke für die Tipps, aber ein paar Links könnten auch mir nicht schaden. Ich habe mal ein paar Midi-Files von Hancocks "Dolphin Dance" heruntergeladen, aber die Darstellung der Midi-Dateien mit Tuxguitar oder TaBazar2 waren nicht so prickelnd, meistens wurden alle Spuren (Klavier, dr, b, guit sonstiges) in einem Notensystem dargestellt.
Und die Trial-Version von Guitar Pro importiert keine Midi-Files und konnte somit nicht getestet werden.
Sind das Fehler, die auf mangelnden Kenntnissen beruhen?
Aber immerhin war der Bass auf den Midi-Files deutlicher zu hören, soweit hat sich der Tipp schon gelohnt.
 
Herr_Baixo

Herr_Baixo

New Member
Bassix
ß0
hier ein paar links:

free-midis:
www.electrofresh.com
www.freemidi.org
www.midisite.co.uk (durchsucht das Internet nach passenden Midis)
www.cool-midi.com
www.mididatabase.com

Profi-Demos
www.geerdes.de
www.hageshop.de
www.hitbit.de

Tabs
www.songsterr.com (Online-Tab-Software)
www.ultimate-guitar.com (riesige Auswahl an Tabs)
www.tablibrary.com
www.911tabs.com
www.lucaspickford.com/transbass.htm (Pastorius, Miller, Victor Wooten etc.)

Software (einfach googeln)
Guitar Pro
Tabazar2
Powertab
Sibelius, Capella, Note Worthy Composer 2, MuseScore, MusEdit (für alle die Noten lesen können)
PSRUTI (öffnet alle Midis! Zeigt zwar keine Noten, dafür könnt ihr jede Spur extra anhören)

Es gibt noch zig andere Seiten im Internet, googelt doch euren Song + midi. Das dürfte ja nicht so schwer sein [¦)]

Die alte guitar pro-Version hat beim Importieren von midis Probleme mit der korrekten Darstellung vom Bass. Bei gp 6 funktioniert es aber! Lässt sich eine midi nicht korrekt wiedergeben, dann öffne sie mit tabazar oder powertab und speicher sie neu. Ist der Basslauf für das Programm zu tief, dann transponiere den Bass eine Okave höher und transponier ihn im anderen Programm wieder runter. Dann sollte es gehen!
 
Zuletzt bearbeitet:
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.861
Ich kaufe mehr oder weniger regelmäßig Midis für die COverband, Preis meist zwischen 1 und 8 Euro pro Song.
Falls hier auch Links zu nicht gratis Quellen interessieren, kann ich gern ein paar posten.
Importieren geht mit GuitarPro, mit allen Finale Versionen, mit Apple Garageband, TuXGuitar...
Nützlich auf dem Mac ist auch das Gratisprogramm "Dent du Midi" was Einzelspuren extrahiert.

Die Qualität der Basspuren ist unterschiedlich, manchmal zu primitiv, manchmal für Piano gesetzt, manchmal sehr nah am Original. In den kostenlos angebotenen preview-Versionen der Songs (meist ca 30sek) findet man das meist vor dem Kauf heraus.
 
voto

voto

New Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: tiefesB

Ich kaufe mehr oder weniger regelmäßig Midis für die COverband, Preis meist zwischen 1 und 8 Euro pro Song.
Geht das nicht bei einem großen Repertoire tierisch ins Geld?
In unserer Coverband haben wir 150 Songs im Programm.
Profi-Midi-Files kosten ja bis zu 15 Euros. Das ist sauteuer.

 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: voto

Zitat:Original erstellt von: tiefesB

Ich kaufe mehr oder weniger regelmäßig Midis für die COverband, Preis meist zwischen 1 und 8 Euro pro Song.
Geht das nicht bei einem großen Repertoire tierisch ins Geld?
In unserer Coverband haben wir 150 Songs im Programm.
Profi-Midi-Files kosten ja bis zu 15 Euros. Das ist sauteuer.
Du brauchst ja nicht von jedem Song gleich ein MIDI. Wenn du erstmal 20 drauf hast, dann brauchst du für den Rest keine mehr, weils immer das gleiche ist.
Und die paar Ausnahmen kann man sich ja dann kaufen.
Eine Coverband spielt ja auch ne Stange Geld rein, da kann man ja ein paar Euro für gute MIDIs ausgeben.
 
Herr_Baixo

Herr_Baixo

New Member
Bassix
ß0
TuxGuitar kannte ich noch gar nicht! Man lernt nie aus. Danke für den Tipp ;-)

Ich würde sagen bei Songsterr hält es sich die Waage.
Manche Songs sind relativ exakt, andere komplett daneben.
Anfangs dachte ich, sie würden Profi-Midis als Vorlage nehmen, aber anscheinend
benutzen sich guitar-pro files. Und da ist es ja oft ein Glücksspiel.
Aber wie gesagt, besser als gar nichts. Man hört ja eh raus, ob
es passt oder nur schief klingt.
 
Phili-the-Kid

Phili-the-Kid

New Member
Bassix
ß240
Hallo zusammen,
ich such eine Page wo ich mir Bass-Noten (Keine Tabs !)
auch gerne gegen Bezahlung herunterladen kann.
Wichtig ist mir, das das ganze umfangreich ist, also alle
Stilrichtungen, Oldies etc beinhaltet.
Bin für jeden Link dankbar
Viele Grüße
Phil
 
thilu

thilu

Deeptonesurfer
Bassix
ß286
Zitat:Original erstellt von: Phili-the-Kid

Hallo zusammen,
ich such eine Page wo ich mir Bass-Noten (Keine Tabs !)
auch gerne gegen Bezahlung herunterladen kann.
Wichtig ist mir, das das ganze umfangreich ist, also alle
Stilrichtungen, Oldies etc beinhaltet.
Bin für jeden Link dankbar
Viele Grüße
Phil
Hi, auf dieser Site findest Du eine Zusammenstellung von Links für "payable-Sheetmusic":
[-)] http://guitar.lovetoknow.com/Sheet_Music_for_Bass_Guitar

hier die "free-sheet-music"-Links:
[-)] http://guitar.lovetoknow.com/Free_Bass_Guitar_Sheet_Music
 
hbf1988

hbf1988

Außensaiter
Bassix
ß69.108
Zitat:Original erstellt von: tiefesB

Ich kaufe mehr oder weniger regelmäßig Midis für die COverband, Preis meist zwischen 1 und 8 Euro pro Song.
Falls hier auch Links zu nicht gratis Quellen interessieren, kann ich gern ein paar posten.
Ja, würde mich interessieren. Poste bitte mal ein paar Links... Danke! [8D]
 
 

Oben Unten