Outdoor Sessions.......aber wie ??

IrieDread

New Member
Bassix
ß6
Hallo,

habe diesen Sommer vor mit einpaar Freunden öfters mal draußen statt immer nur drinnen Musik zu machen.
Wollte mir zu diesem Zweck eigentlich einen Akkustik Bass kaufen, nachdem ich aber in einigen Geschäften mal Probe gespielt hab, hab ich mir das schnell wieder verworfen, zu wenig lautstärke/druck.
Nun meine Frage, hatte schonmal jemand das selbe Problem, und vor allem wie hat er es gelöst.
Bzw. kennt jemand einen Bassverstärker bzw. einen Verstärker über den man auch mit nem Bass spielen kann der mit Batterie betrieben wird ??
Bin für alle hilfreichen Antworten sehr dankbar.

mfg IrieDread
 

NoBa

Attractive Member
Bassix
ß30.278
Ich habe fürs nächste Jahr bereits einige Materialien liegen, Autobatterie, Car-Hifi Endstufe, Reste einer 4x10er Box, Klinkenbuchsen, SpeakOn Buchsen...vermutlich ist die Spielzeit mit 2x10 200W etwas zu kurz, wird sich zeigen, dann baue ich noch ne 1x10 100w als Alternative...
 

NoBa

Attractive Member
Bassix
ß30.278
Möglicherweise nutze ich die falschen Suchbegriffe, ich finde weder hier im Forum noch im weiteren Netz Tips und Tricks zum Umbau einer 4x10 Box zu einer 2x10 Box.

Mittig durchsägen, Deckel drauf und gut? Bassreflexröhren halbieren? Nur 2 der nicht genutzen Speaker abklemmen und Gehäuse so lassen?
Es ist nur eine billige Harley Benton Box, und einer der 4 Speaker ist durch, Ersatzbeschaffung lohnt kaum.
 
Oben