PA Anlage

Gargamel

New Member
Bassix
ß2
hi
ich wollte mir so aus hauseigenen requisiten eine kleine PA anlage zusammenbauen für den Gesang in meiner band!
doch da habe ich folgendes problem:
ich hab erstmal 2 150W boxen je 8Ohm
einen kleines mischpult
und jetzt: einen 185W verstärker und einen 770W verstärker
je 4-16 Ohm

am liebsten will ich natürlich den 770ger nehmen aber ich befürchte dass der mir die boxen um die ohren haut!

hab ich da recht mit meinen befürchtungen oderkann ich da getrost den dickeren der beiden amps nehmen?

mit netten grüssen aus luxemburg
 

Ganja-King

New Member
Bassix
ß200
Also:

1.Was sind das für Boxen?(Infos)
2.Was sind das für Amps?(Infos)
3.Sind die Wattangaben Rms?
4.Sind das Stereoendstufen?

Ich finds auch merkwürdig das die Endstufen egal ob bei 4 oder bei 16Ohm immer die gleiche Leistung abgeben.Und ich kann mir nicht vorstellen das das Röhrenendstufen sind.


MFG Ganja-King
 

Gargamel

New Member
Bassix
ß2
nein nein
ist ein amp vom homecinema!;-)
ja jeweils RMS
sind auch "normale" boxen für musik!
will auch nur gesang drüber laufen lassen!!!

 

bassbacke

Active Member
Bassix
ß2.056
Livematerial machen HiFi Boxen nicht lange mit.

Das gesamte Soundmaterial von der Konserve (CD, Tape, etc.) ist tierisch dynamikkomprimiert. Daher ist es möglich in HiFi Boxen "weich aufgehängte" Lautsprecher einzubauen, welche bei starken Impulsen (sag mal "P") schnell an ihre Grenzen stossen. Abgesehen davon haben HiFi Boxen einen derb schlechten Wirkungsgrad.

Kurz gesagt: HiFi Kram taugt für "Livemusik" nichts.
 

CdS

New Member
Bassix
ß240
Würde dir auch dringenst davon abraten... Es sei denn, du hast das Zeug übrig und es ist nicht schade, wenn's abraucht. Dann isses auf jeden Fall einen Versuch wert. Grundsätzlich lohnt es sich, ein paar PA Boxen anzuschaffen
 
Oben