Probleme bei der einstellung// Gallien Krueger

Freak on Bass

Freak on Bass

Active Member
Bassix
ß5.175
Ich hab ein Gallien Krueger 1001 rbII über eine Behringer box laufen.. ( jaa eine behringer box -.-). Leider bin ich nicht flüssig genug um mir was gescheites zu kaufen

Zurzeit spiel ich in einer Band. Schlagzeuger, Gitarrist und Sängerinn. Richtung Funkrock

Zuhause wenn ich leise spiele hab ich den für mich perfekten funksound gefunden aber sobald ich mein top im bandraum den volume aufdrehe komm ich überhaupt nichtmehr gegen den gitarristen an ohne meinen sound so zu verstellen das er mir garnichtmehr liegt.
Ich bin mir sicher das das am auch an meiner behringerbox liegt aber ich kann mir auch vorstellen das ihr irgendwelche einstellungstipps habt gegen die röhre des gitarristen durchzukommen.

Danke im vorraus

 
PatQ

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß12.157
Klar, die Röhre des Gitarristen leiser drehen! :-) Ich SCHÄTZE, dass deine Box bei eurer Lautstärke einfach an ihre Grenzen kommt.
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
+1

leiser spielen als erste Hilfe würde ich auch empfehlen, da die Box wohl echt am Ende ist. Spielt die Gitte zudem nen basslastigen Sound? Wenn ja: 'rausdrehen (beim Gitarrenamp)
 
Freak on Bass

Freak on Bass

Active Member
Bassix
ß5.175
Wenn er ohne verzerrer spielt hab ich keine probleme damit durchzukommen aber sobald der an ist geh ich unter.

 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Na Tom, mobil unterwegs? [;-)]

@Freak: Das mit der Zerre ist wirklich ein Lautstärkeproblem. Ich hab mal versucht ne Session mit meinem Übungsamp (Eden Nemesis N11, 70W, 12er und relativ kleines Gehäuse) zu 'überstehen'. Mit Schlagzeug ging's gerade so, aber sobald ne Gitte mit Rocksound dabei war, bin ich untergegangen. Tödlich war die kleine Box, die schneller am Ende war, als die mageren 70 Transen-Watt!
Du wirst Dir wohl oder übel bald ne 'richtige' Box zulegen müssen...
 
Freak on Bass

Freak on Bass

Active Member
Bassix
ß5.175
Die box ist die behringer ba 410er. Den bass den ich spiele is n fender jazz bass aus mexico.
Was habt ihr denn für vorschläge was man sich für 300 euro für ne box zulegen kann?
 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.696
eigentlich ganz einfach: ein klein wenig drauflegen und sich um 350EUR eine 2x12er beim Hans bestellen ...
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: schafhalter

eigentlich ganz einfach: ein klein wenig drauflegen und sich um 350EUR eine 2x12er beim Hans bestellen ...
Und wenn's doch ne 410er sein soll, sind's 379,- beim FMC-Hans.

Aber ich rate auch immer zur 212er, denn damit hast Du etwas mehr Möglichkeiten, da die Box mehr Tiefmitten und Bässe mobilisieren kann. Ob's funky oder rockig ist, bestimmst Du dann über die Klangregelung.

Laute Gitten sind dann 100 pro kein Problem mehr.. [:D]
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Moment - es geht um einen 1001er GK!

Da würde ich bei FMC auf jeden Fall eine 8 Ohm-Box in der PRO-Variante bestellen. Sonst könnte es passieren, dass Freak on Bass nicht lange Freude an der neuen Box hat... [ooo]

In der Preisklasse bis 300 Euro braucht er übrigens bei neuen Boxen gar nicht erst zu schauen; bässtenfalls auf dem Gebrauchtmarkt.

 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Der 1001er RB II kann laut Spezifikation auch 'nur' 460 W/8 Ohm Programm lostreten, das sollte auch eine 500W FMC 212 P3 (die es ja wahlweise in 8 Ohm gibt) vertragen können.
Aber da kann man ja den Hans vorher fragen, gelle...
 
PatQ

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß12.157
Und immer schön eBay beobachten, ich hab vor 1,5 Jahren meine SWR Goliath Sr (6x10) da für ca. 250€ geschossen :-)
 
G

Gast1706

Guest
Mal so gefragt...auch wenn die Box Mist ist ;-)...wie ist denn dein EQ und der Contour-Regler eingestellt?

Wenn ich Funk-Sound höre, denke ich automatisch an Slapsounds, was mittenarm bedeutet...
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.977
Genau mein Gedanke. Klassisches Beispiel von Zuhause-Sound vs. Band-Sound.

EQ flat und Contour Regler auf Linksanschlag (=Aus). Dann mal beginnen mit Knöppe drehen.
 
 

Oben Unten