Quantum Combos - top oder flop?

bauschi

Well-Known Member
Bassix
ß5.697
hi loide,

diese frage habe ich auch im bp gestellt, möchte es aber auch von euch sehr gerne wissen:

habe gestern jemanden über einen quantum combo mit 2x10ern spielen hören.

derjenige spielte einen passiven mexico-preci mit zusätzlichem j pickup.

ich kann nur sagen, was für ein druck und schön laut usw.

zudem klang der combo wirklich geil!

jetzt lese ich aber in versch. foren, dass der combo doch net so das wahre ist. zu leise usw.

ich vermute, dass viele nicht mit der anders funktionierenden klangregelung klarkamen, und so von dem combo ein falsches bild bekommen haben.

diejenigen, die das teil von euch getestet haben:

kamt ihr mit der klangregelung klar?

der basser, der mit diesem teil spielte, erklärte mir, dass man sich erst damit beschäftigen muss bzw. die preset vorschläge aus dem handbuch einstellen sollte.

zusätzlich zu meinem glock stack hätte ich halt gerne so einen schönen kleinen lauten combo.

also...wer hat das teil mal intensiv gecheckt?


bauschi[:o)]
 

gerry

New Member
Bassix
ß240
ich habe alle combos angespielt und kann das oben geschriebene bestätigen. die klangbearbeitung finde ich nicht so aussergewöhnlich und auch nicht problematisch. mir gefällt der sound, druck und lautstärke sind genügend vorhanden. der groundsound des combos muss dir einfach gefallen. dein geschmack wird vermutlich auch über die lautsprecherbestückung entscheiden.
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Die Quantum QC-421, die ich im Soundland mal angetestet habe, hatte keine Schwächen. Und mit 400 Watt hat sie auch ausreichend Power, um sich gut im Bandgefüge durchzusetzten - mit den richtigen Einstellungen der Regler.
 
Zuletzt bearbeitet:

gerry

New Member
Bassix
ß240
@bauschi
mir persönlich hat der QC-421 am besten gefallen. aber das hat eher mit meiner vorliebe für schnelle zehner lautsprecher zu tun und ist weniger eine allgemein gültige aussage. der QC-412 mit zwölfer bestückung ist dafür schön kompakt und handlich.

das musst du vermutlich selbst mal vergleichen, ist ja auch geschmackssache.
 
Oben Unten