Realbook


TheBass
TheBass
Well-Known Member
BeitrÀge
7.074
Lösungen
4
Bassix
ß157.846
Falls Du nur die Akkordwechsel benötigst, was fĂŒr den Bass ja meist ausreicht, empfehle ich IRealPro, eine App fĂŒr Android und Apple (leider nicht auch fĂŒr Windows). Kostet zwar ein paar Euros, dafĂŒr beliebig in alle Tonarten transponierbar und mit Play along Funktion. Hat mir schon oft den Hals gerettet wenn es hies "kannste nich' mal ..."
 
DerR
DerR
Don't fear the Okolot
BeitrÀge
5.254
Bassix
ß163.005
Falls Du nur die Akkordwechsel benötigst, was fĂŒr den Bass ja meist ausreicht, empfehle ich IRealPro, eine App fĂŒr Android und Apple (leider nicht auch fĂŒr Windows). Kostet zwar ein paar Euros, dafĂŒr beliebig in alle Tonarten transponierbar und mit Play along Funktion. Hat mir schon oft den Hals gerettet wenn es hies "kannste nich' mal ..."
Ja, die App ist sehr gut:great:
 
Altair
Altair
Well-Known Member
BeitrÀge
614
Ort
DE
Bassix
ß21.837
Ist iReal Pro auch auf dem Handy gut lesbar?
Da ich kein iPad besitze, hat mich das immer vom Kauf abgehalten
 
DerR
DerR
Don't fear the Okolot
BeitrÀge
5.254
Bassix
ß163.005
Ist iReal Pro auch auf dem Handy gut lesbar?
Da ich kein iPad besitze, hat mich das immer vom Kauf abgehalten
Screenshot_20221124_095948_iReal Pro.jpg
 
Altair
Altair
Well-Known Member
BeitrÀge
614
Ort
DE
Bassix
ß21.837
Vielen Dank, dann werde ich es demnĂ€chst mal anschaffen. Gibt es ein Verzeichnis, das ich auch schon ohne Kauf mal aus Neugier durchstöbern kann 👀
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
BeitrÀge
7.074
Lösungen
4
Bassix
ß157.846
Ist iReal Pro auch auf dem Handy gut lesbar?
Als 59-jĂ€hriger BrillentrĂ€ger finde das schon. Sind ja auch nur die Akkordnamen und keine Noten. Sehr musikerfreundlich ist auch, dass alle StĂŒcke auf einer Seite dargestellt werden und man daher ohne blĂ€ttern auskommt.

Unserem Pianisten sind die Akkorde zuwenig, der braucht komplette Lied- und Bassstimmen und ist dann aber auch stĂ€ndig am blĂ€ttern. FĂŒr meine Zwecke aber sind die Akkorde ideal. Die exakte Bassstimme kommt sofort aus dem GedĂ€chnis, wenn ich die Akkordwechsel habe.
 

whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
BeitrÀge
5.442
Bassix
ß159.053
Als 59-jĂ€hriger BrillentrĂ€ger finde das schon. Sind ja auch nur die Akkordnamen und keine Noten. Sehr musikerfreundlich ist auch, dass alle StĂŒcke auf einer Seite dargestellt werden und man daher ohne blĂ€ttern auskommt.

Unserem Pianisten sind die Akkorde zuwenig, der braucht komplette Lied- und Bassstimmen und ist dann aber auch stĂ€ndig am blĂ€ttern. FĂŒr meine Zwecke aber sind die Akkorde ideal. Die exakte Bassstimme kommt sofort aus dem GedĂ€chnis, wenn ich die Akkordwechsel habe.
Ok, das heißt, die Melodiestimmen sind in I Real Pro gar nicht enthalten? Fand ich immer sehr hilfreich, um mich zu orientieren.
 
S
schokomat
Well-Known Member
BeitrÀge
557
Ort
DE
Bassix
ß10.824
Ist iReal Pro auch auf dem Handy gut lesbar?
Da ich kein iPad besitze, hat mich das immer vom Kauf abgehalten
Ich habe es bisher nur auf dem iPad benutzt und jetzt mal aufs Handy (iPhone 7) geladen.
Ich kann die Akkorde nicht mehr lesen, wenn das Ding auf dem NotenstĂ€nder liegt. Vielleicht brauche ich aber auch ne neue Brille đŸ€“
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
BeitrÀge
7.074
Lösungen
4
Bassix
ß157.846
Ich habe es bisher nur auf dem iPad benutzt und jetzt mal aufs Handy (iPhone 7) geladen.
Ich kann die Akkorde nicht mehr lesen, wenn das Ding auf dem NotenstĂ€nder liegt. Vielleicht brauche ich aber auch ne neue Brille đŸ€“
Dei Akkordfolgen kannst Du aua IRealPro jeweils als A4 Seite zum Drucker senden. Das reicht auf jeden Fall
 
SamK74
SamK74
Well-Known Member
BeitrÀge
532
Ort
Havixbeck
Bassix
ß21.222
Ich habe gestern per Mail Realbook 1&2 bei meinem BuchhÀnder geordert.
11 und 20€ teurer als bei fucking Bezos. Die Penner haben es nicht nötig an deutsches Recht zu halten.
Wenn Du auf die Buchpreisbindung anspielst: da gibt es einige Ausnahmen. Die erste Frage ist, ob das Buch (bzw. die Notensammlung) ĂŒberhaupt (noch) der Buchpreisbindung unterliegt. Die darf ein Verlag bzw. Importeur z. B. (in der Regel) nĂ€mlich 18 Monaten nach Erscheinen aufheben wenn er will. Scheint grade bei Notensammlungen oft der Fall zu sein. FĂŒr "Classical Themes for EBass" von Hal Farber hab ich bei Thomann 19,50€ bezahlt. Der Buchladen im Ort wollte 29€... sorry, aber das ist dann doch etwas gierig. Und ja, bei Amazon hĂ€tte ich nur knapp 16€ bezahlt.
 
Altair
Altair
Well-Known Member
BeitrÀge
614
Ort
DE
Bassix
ß21.837
👍Vielen Dank fĂŒr eure Infos und den Screenshot von Andi, ich behalte iReal Pro mal im Hinterkopf, falls es fĂŒr nochmal nĂŒtzlich werden sollte.
Mir fehlen allerdings auch die Melodiestimmen, zur Orientierung und zum VerstÀndnis, wie die gespielte Melodie "aussieht",
mir hilft die Optik da immer enorm weiter.
 

Similar threads

Reinhard
Antworten
5
Aufrufe
990
Reinhard
Reinhard
TomW
Antworten
74
Aufrufe
9K
toko42
toko42
D
Antworten
25
Aufrufe
1K
haebbe58
haebbe58

Oben Unten