Reflexgehäuse?!?

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.658
Hallo!!!

Ich hab noch einen schönen EV15b 15" 400w Speaker den ich bislang nicht benutze.[8D] Nun hab ich mir gedacht ich versuche daraus selbst ne Box zu Bauen.[^] Kann mir jemand erklären wie ich die passende Grösse des Gehäuses und die länge der Reflexrohre berechne?!?[B)]Oder is vielleicht n geschlossenes Gehäuse besser???
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Ein weiteres Programm ist WinISD. Zu bekommen unter www.linearteam.org Ein idiotensicheres Programm. Evtl. sind die Parameter schon drin (EVM-15B pro-line und EVM-15B Series II).
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Hat sonst jemand ne Ahnung, wo man solche Baupläne für Boxen herbekommt?? Und kommt man beim Selbstbau wirklich billiger weg?? Ich hatte nämlich auch mal darüber nachgedacht...
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.658
...also, ich hab mir schonmal "kleine" PA Boxen gebaut! Mit nem 12" Eminence und Tweeter. Das war auf jeden Fall Billiger als etwas in der Grössenordnung zu Kaufen.
Diese Box will ich mir allerdings bauen weil ich den Speaker sowiso schon rumliegen habe[8D]...
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Also ich habe einen Mordsmäßigen Spaß dabei, mir meinen Kram selber zu bauen. Mein letztes Projekt war eine 2x10"-Box mit Eminence-Speaker. Kosten 200 Euro all inclusiv. Material MDF und all optisches Schmankerl Teppichrips (3 Euro pro qm) in grün ... (mein persönlicher Geschmack). Anleitungen braucht man eigentlich nicht. Bei den Maßen orientierte ich mich so ein bißchen an den gängigen Boxen auf dem Markt (was die Tiefe betrifft). Die endgültigen Maße kamen dann vom Programm WinISD. Teile zum verschönern, Gitter usw. bekommt man bei Monacor o.ä. Bei Bedarf kann ich ja mal Fotos und Zeichnung mailen.

P.S. Vielen Dank nochmals @TheBass für die Tipps zu meiner Box. Habe mich auch in Gästebuch brav eingetragen ;-)
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.658
...klar, Intresse hab ich schon,
allerdings haben sich meine Vorstellunge beim Katalog blättern etwas verfestigt. Ich dachte da an eine Box mit Hochtonhorn, vom Format etwa wie der SWR Workingman 1x15T oder SWR Son of Bertha. Die soll dann als mittleres Besteck dienen da ich mir wohl bald ne 6x10" für die grossen Anwendungen kaufen werde! [8D]
Leider komme ich mit den Boxendesign Programme nich so gut klar, bzw. finde ich nich die richtigen Daten für meinen EV 15b...
Bin auch da für Tips dankbar...[:D]
 

fRiZZle

New Member
Bassix
ß240
Hi Boomer,
zufällig baue ich heute Abend einen im Ebay ersteigerten EV 15 B in ein 15" Gehäuse von Laney ein. Dabei handelt es sich nicht um ein Expo-Gehäuse, sondern "nur" um eine normalen Würfel Box. wenn Du willst kann ich dir morgen sagen wie's klingt...

Gruß, fRiZZle
 

Colonel Claypool

New Member
Bassix
ß240
wie lange muss man so für einen kompletten bau einkalkulieren und was braucht man da für vorwissen etc.
gibts auch konkrete baupläne von anfang bis ende, sodass man erstmal 'üben' kann?
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.658
...naja, kommt ganz aud dich an...meine beiden PA Boxen hab ich mit nem Kumpel an einem Tag fertig gebaut...[8D]. Allerdings haben wir ne fertige Frequenzweiche benutzt...[;-)]
 

Tron

Member
Bassix
ß576
@Colonel
Zeit ist echt relativ. Von der ersten Idee bis zur fertigen Box dauerte es bei mir schon mal 2-3 Wochen je nach Arbeitseinsatz. Leiber sich Zeit lassen und es ordentlich machen, ein wenig Sorgfalt walten lassen.
Also wenn Du ein wenig handwerkliches Geschick hast, brauchst Du nicht üben. Lieber alles zweimal durchdenken dann paßt das schon. Wenn Du das Ganze mit Teppichripps umklebst, fallen kleine Mängel nicht auf (tarnen und täuschen :-)

@TheBass
Foto schicke ich. Die Box ist doch ein wenig anders als zuerst vorgestellt worden. Der Klang überzeugt und der Monsterdruck. Ich nenne ihn liebevoll den kleinen grünen Kotz-Klotz ;-)
 

fRiZZle

New Member
Bassix
ß240
Tipp: guck mal im Ebay, da sind jede Menge Leergehäuse für kleines Geld. Der Speaker ( EV 15 b ) ist absolute Sahne !! Ich hab gestern Abend einen in eine 15"er Laney Box eingebaut und bin total begeistert !!!

Gruß, fRiZZle
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.658
...also, soweit ich weiss ist am wichtigsten dass das Volumen (l) der Box zum Speaker passt. Das hängt sicher auch vom Boxentyp ab. Dabei hilft dir WinISD (donload bei http://www.linearteam.dk/). Sonst ist erlaubt was gefällt (naja, weitgehend [B)]). Ich würd erstmal mit der klassischen Quaderform anfangen [:D]!!! Fertige Anleitungen gibts bestimmt auch. Würde ich einfach mal das Net durchforsten [;-)]...
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Eine Elektronik wirst Du vergebens in einer Instrumnetal-Box suchen. Die Bässe sind direkt angeschlossen. Ein Hochtöner (z.B. ein Horn) über einen einzelnen Kondensator parallel zu den Bässen. Vielleicht findest Du noch einen Regler für den Hochtöner, das ist aber meist ein massives Potentiometer, welches die Besonderheit hat zwei in ein zu sein, um somit den Anschlußwiderstand (z.B. 8 Ohm) konstant zu halten. Empfehlen kann ich Dir den zusätzlichen Einbau einer Schmelzsicherung direkt hinter der Anschlußbuchse. Sie verhindert die Zerstörung des Speakers bei defektem Amp, falls der Amp Gleichspannung am Ausgang freisetzt.
es ist wirklich ganz simpel. Schicke Deine Emailadresse am meine Inbox hier bei bassic und ich schicke Dir eine kleine Skizze.

P.S. Ein Hochtöner besteht aus einem Horn ud einem Treiber. Der Treiber ist das eigentliche schallerzeugende Organ (Membran mit Spule oder Piezo). Das Horn verbreitet/richtet den Schall aus und verteilt ihn gleichmäßig, da der Treiber nur einen enggebündelten "Schallstrahl" aussendet. Meistens sind Treiber und Horn aus einem Stück. Nur sehr teuer Teile sind einzeln.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Ich hab mir dieses Programm, von dem oben die rede war mal runtergeladen. Ok, damit lassen sich das Volumen und die äußeren Maße ablesen, aber woher, weiß ich wo ich die Öffnungen für die Bassreflexrohre anbringen muss und wie lang die teile sein müssen?? Ich hatte das Programm mal eine 2x15" berechnen lassen mit 4x Bassreflex. Sowas will ich mir vielleicht selbst bauen
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Ich habe Euch meine Anleitung geschickt. Die Screenshots von WinISD sollten alles erklären.
Das steht doch alles im Programm.
Unter VENTS - frint chamber... könnt ihr eingeben bzw. ablesen....
Number --> Anzahl der Reflexröhren
Shape --> Form der Röhre (rund oder eckig)
Vent diameter --> Durchmmesser der Röhre in Meter !!!!
Bei shape-rectangular erscheinen Länge und Breite
Vent length --> Länge des Reflextunnels in Meter !!!
Vent mach --> Luftgeschwindigkeit im Reflextunnel (sollte grüne Anzeige sein)

Die Lautsprecherdaten müßt Ihr natürlich vorher eingeben. Dann entscheidet Ihr wieviele Lautsprecher hinein sollen und ob es eine geschlossene Box (closed) oder Reflexbox (vented) werden soll. Und wupps ist alles berechnet. Das vorgebene Volumen kann manuell verändert werden, genau der Reflexkanal/tunnel.

Mal schauen vielleicht bastel ich am Wochenende mal eine Anleitung mit Screenshots dazu ....
 

Oben Unten