Schaller Mechaniken passen nicht

6890

Member
Bassix
ß981
Hallo, ich brauch mal wieder Hilfe.

Hab mir einen 2013 road worn fender jazz bass hals gekauft und hab mir jetzt dazu passende Mechaniken organisiert, dachte ich zumindest. Die Bohrungen stimmen nicht überein mit den löchern der Mechaniken. Also die vorgebohrten löcher zur Befestigung der Mechaniken.
Eigentlich sollten die ja passen, weil sie eben für die fender Modelle hergestellt werden. Hat wer auf die schnelle ein paar tips? Morgen wenn es hell ist werd ich Fotos schießen, damit ihr wisst was ich meine.

Ist vielleicht bei den road worn Modellen etwas anders?

Lg
 

orgeloli

bastelbassicer
Bassix
ß92.201
1. bei Schaller gibts ne Menge Mechaniken, die in Frage kommen ( spontan fallen mir 3 ein)
2.Welche Löcher meinst du? Die Achsbohrungen oder die Kleinen, mit denen man die Mechaniken gegen verdrehen sichert?
Im 2 Fall würde ich sagen:
"Hey Mann, das iss'n Road Worn Hals!!! Sheiß auf die Löcher!
Die ham die da absichtlich reingebohhrt, damit der Used Look authentischer rüberkommt."

Falls dir das aber zu autentisch ist und du lieber was hardcoregeagtes ohne Kratzer hast,
kannst du mal nachsehen, welche Schaller du gerade hast.
Auf den ersten Blick gleich sind die Schaller BM und die BMFL
aber die Grundplatte mit den Löchern ist anders.

OLI
 

6890

Member
Bassix
ß981
Also hab gerade nochmal geschaut, es passen zwei Schrauben in die vorgebohrten befestigungslöcher.

Jetz ist meine Frage reicht das, oder sollte man alle befestigen?

Und die zweite die Hülsen für die drehachsen fällt immer raus, also sie hat keinen festen Sitz.

Lg
 

Anhänge

Oben Unten