Seltsame Elektronik in meinem Yamaha BBN5A


fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.720
Hallo allerseits,
mir ist neulich aufgefallen, dass die Elektronik in meinem BBN5A anders ist als in allen anderen BBN5A, die ich bis jetzt im Netz gesehen habe.

P1060277.JPG


Die Regler in meinem Bass bewirken folgendes:

Vorne links: Volume; durch Herausziehen Umschalten auf Passivbetrieb
Minischalter: aktiviert Dummy-Coils, die unter den (single coil-) Pickups angebracht sind.
Vorne rechts: Panorama
Hinten links: Bässe
Hinten Mitte: Mitten; durch Herausziehen andere Mittenfrequenz
Hinten rechts: Höhen

Jetzt frage ich mich, ob das eine Originalelektronik von Yamaha sein kann, oder etwas nachgerüstetes.
Kann das vielleicht jemand anhand dieses Fotos erkennen?

P1060280.JPG
 
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.720
Professionell gemacht, aber das sieht sehr nachgerüstet aus. Könnte Bartolini sein?

keine Ahnung - bin kein Aktiv-Kenner...

aber schön finde ich ja die Sache mit dem Dummy-Coil-Schalter; den hat die Standard-Elektronik ja nicht, oder?

Sind denn bei dem normalen BBN5A die Dummies standardmäßg aktiviert? Wahrscheinlich schon, sonst hätte man sie sich ja auch sparen können...
Ohne diese ist der Bass in der Mittelstellung des Balancereglers immer noch brummfrei, aber eine Ecke lauter und drahtiger.
 
Separate Reality
Separate Reality
Not all those who wander are lost
Beiträge
1.250
Ort
AT
Bassix
ß31.512
Das ist in der Tat ein Bartolini-Preamp. Die erkennt man unter anderem anhand des kleinen blauen Drehschalters der auf dem Modul sitzt. Schau mal unter den bunten Litzen des großen Moduls nach, da sollte ein Aufkleber drauf sein der dir verrät, welches Modell du da hast.
 
 

Oben Unten