Seymour Duncan SMB-4A in Stingray

Music Man

New Member
Bassix
ß200
Hallo Leute!

Ich bin neu hier und finde diese Seite recht cool!!
Ich spiele einen Music Man Stingray MM20 und hab mir überlegt einen
Duncan Pickup SMB-4A reinzubauen.
Worin unterscheidet sich dieser zum Orginal?
Ist der überhaupt besser?
Spiele einen Ampeg SVT 2 pro mit einer 4/10 HLF Punkrock und einen sehr mitten bis höhenlastigen Sound.
Wer kann mir weiterhelfen?
 

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
Is er besser als das Orginal? Kann man so nicht sagen....wenn du den MM sound willst behalte den der drinne ist.

Bist du denn unzufrieden mit deinem Sound?


Die duncan is sicher nicht schlecht.........wie die genau klingen kann ich nicht sagen weil ich die nicht habe, aber es gab schonmal nen Thread über replacements beim MM....
gibt auch tolle deutsche Pickups: häussel, delano, le fay, bassline...
schonmal angedacht?
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
Wenn die rede ist vom replacemenet ta für mm, dann gibt es 2, einer mit keramischen magneten( sehr päsenter, scharfer ton, und die höhen tun schon fast weh) sowie mit alnicos(mehr angelehnt an alte pre eb mms). allerdings wurde in einem test ein original mm ta mit der ebenfalls von eb erhältlichen 3 band regelung getestet, und das ergebnis war saugeil(sorry). Kommt, wie immer, auf den geschmack an.
 

Music Man

New Member
Bassix
ß200
Zunächst mal danke für die hilfestellung!
Es ist halt so: Ich bin halt irgenntwie gespalten zwischen Fenderbässen und Music Man.Bin der Meinung das man den Presicison Bass mit einer Gitarre besser hört,also eher mittenlastig.Und der Music Man ist halt sehr tiefen und höhenlastig.Man hört den irgenntwie nicht so gut,spürt halt die Bässe und die Höhen,aber mir fehlten die Plekanschläge.Ich hab meinen Amp jetzt so eingestellt das der Sound sehr mitten und höhenlastig ist.
Eigentlich ist der Sound schon richtig gut aber vielleicht kann man mit den Pickups noch eine Prise mehr mitten und Presi-Style erzielen.
 

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß29.794
@Music Man:
Baue Dir doch "einfach" einen zweiten Precision Tonabnehmer in Deinen Stingray. Wenn es Dir nicht gefällt, machst Du ein neues Pickguard über das Loch und gut ist. Dann hast Du beides orginal MM und Precision-Sound.
 
Oben