Source Audio Club

Tomtom

dumdidum
Muss leider gestehen, dass ich bis jetzt nur die mitgelieferten Presets ausprobiert habe.
Da sind 4 Sounds dabei, die mir richtig gut gefallen.
Was das Tracking anbelangt bin ich zufrieden.
├ähnlich wie bei einem Oktaver empfiehlt es sich, bei meiner Spielweise, eher in den mittleren bis h├Âheren Lagen zu agieren.
Dort trackt er aber gut und die Standardkl├Ąnge funktionieren auch im Kontext mit Schlagzeug ├╝berraschend gut.

Ich kann leider erst mehr dazu sagen, wenn ich mich mit der Soundformung auseinandergesetzt habe.
Bin aber bis jetzt angenehm ├╝berrascht.
 

Ratterbass

Well-Known Member

@RT

So What ?!
Hi Kollegen,

hat jemand eine Ahnung ob die Source Audio Teile Studiopegel, also +4dB vertragen ?

Frage weil ein Channelstrip auf dem Weg zu mir ist, da ich mir n sch├Ânes Analogsetup aufbauen will.

Jetzt kommt pl├Âtzlich die Gitte und will Muse spielen...

Der Strip ist aufsplittbar, da k├Ânnt ich den Aftershock einschleifen. Aber da ist intern schon ordentlich Pegel.

Ich kann das zwar wahrscheinlich am Wochenende probieren aber die Frage treibt mich um.

Gru├č, @RT
 

Ratterbass

Well-Known Member
Hi Kollegen,

hat jemand eine Ahnung ob die Source Audio Teile Studiopegel, also +4dB vertragen ?

Frage weil ein Channelstrip auf dem Weg zu mir ist, da ich mir n sch├Ânes Analogsetup aufbauen will.

Jetzt kommt pl├Âtzlich die Gitte und will Muse spielen...

Der Strip ist aufsplittbar, da k├Ânnt ich den Aftershock einschleifen. Aber da ist intern schon ordentlich Pegel.

Ich kann das zwar wahrscheinlich am Wochenende probieren aber die Frage treibt mich um.

Gru├č, @RT
Kaputt geht da nix. Kann halt einfach sein, dass du bestimmte engines nicht so clean bekommst, wie du es vllt gern h├Ąttest. Ausprobieren.

Hallo liebe Leute, hat jemand von Euch diesen Soleman? Erspart man sich dadurch den Neurohub? Oder braucht man den trotzdem?

:hat:
Brauchst trotzdem den Hub. Der Soleman ist nur ein Midi Controller.
 
Oben Unten