Spector aus Korea ?

8string

Active Member
Bassix
ß2.337
salü zusammen

ich suche im net infos zu den korea spectors .. kein einfaches unterfangen ? hat jemand so ein teil ? suche ein 5string lefthandmodell
die anderen spectors würden mein konto in übelster weise belasten ..

greezz
8string
 

Fredy

New Member
Bassix
ß5
Spiele seit 3 Jahren einen Spector NS-2000-Q5, also n Korea-5er mit EMG-HZ-PUs und aktiver Elektronik. NP sFr. 1200.- Hab ihn mit nem Warwick-Sattel modifiziert und fertig - der Bass ist ein richtiger VW Golf, also: kein Charakterkopf, sieht nicht speziell aus, funktioniert aber tadellos und tönt in praktisch jedem Style ohne Macken, toller Hals notabene. Preis/Leistung: topp. Wenn Dein Budget in dieser Region liegt, würde ich mir aber unbedingt auch noch Yamahas TRB 1005 antesten, hat im BassProfessor ne Super-Review gekriegt. Bassigst -fredy
 

low-attitude

New Member
Bassix
ß200
Hy 8String

Ich habe als Anfänger selber einen von den Korea Spector Bässen gespielt. Den habe ich bis heute nicht wieder hergegeben, und außerdem hat er meine Vorliebe für die Instrumente von Stuart Spector erweckt. Habe kürzlich einen aus der Europe Series gespielt (made in Tschechien). Das Ding war der Hammer. Der Preis hat mich allerdings überzeugt ihn nicht zu kaufen.

www.spectorbass.com

Hier findest Du Info´s.

Die Performace Series sind die in Korea gefertigten.

 

low-attitude

New Member
Bassix
ß200
Zitat:habe im Netz einen tschchischen Spector für 659 euro entdeckt, durchgehender Hals, EMG(HZß) TA. ahornkorpus natur. Komischerweise kosten alle spectors auf der homepage mehr(die europäischen), aber dieser ist lt. Geschäft ein tschischer und ich kann so einen euch nicht auf der homepage finden. Der preis scheint mir ok.
Der Preis erscheint mir für eines der Europe Modelle aber auch ziemlich niedrig. Normalerweise bekommt man soweit ich weiß´zu diesem Preis noch keinen aus Tschechien.

Das würde ich auf jeden Fall abklären, ehe Du über einen Kauf nachdenkst.
 
Oben