Suche 112er box für rock in leicht, was wird empfohlen?

Dieses Thema im Forum "Verstärker, Lautsprecher" wurde erstellt von schneebass, 24. April 2019.

  1. tofi1

    tofi1 Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!

    Bassix:
    ß187.482
    Das kann nicht sein! :D
    Das kann ü-ber-haupt nicht sein! :D:D

    Eine 212 ist die Minimal-Anforderung! :opa::juhuu:
     
    Rumms gefällt das.
  2. Stratitis

    Stratitis Erklärbär und Simulant :-)

    Bassix:
    ß64.420
    Ich bin so grob am überlegen, mich von meiner FMC 2128 NEO zu trennen. Habe sie mal mit einem Sica-8" so umgebaut, dass sie bis 16!!! Khz hochgeht, kann aber auf Wunsch den originoolen 8" (bis 6KHz) noch dabeipacken. Die Box ist mir mittlerweile etwas zu mächtig geworden.
    Bestückung: 2x Eminence Deltalite 2512 II, 1x Sica 8D1,5CS4 oder halt das Original FMC Chassis (noname). Belastbarkeit 500W, 4 Ohm.
    Sie liefert dermassen Bass, dass ich da kaum gegen an regeln kann. Mich zieht es wieder mehr zu einem Rudel 10" :-)
     
    f_luxus gefällt das.
  3. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß59.684
    irgendwann wird jeder vernünftig :D
     
    Rhino- gefällt das.
  4. Papa

    Papa Well-Known Member

    Bassix:
    ß17.478
    Auf Bassic ?? :rofl:
     
  5. Lindex

    Lindex El Cheapo

    Bassix:
    ß44.405
    Doch doch... :engel:
    909.jpg
     
    f_luxus gefällt das.
  6. SamagonMusic

    SamagonMusic Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.849
    Danke... hmm

    Weiß nicht ob ich mir da nen gefallen tu wenn ich die fmc für die markbass weggebe und dann noch 300 drauflegt für 2 markbass 121.

    Evtl muss ich doch die fmc cash verkaufen und nach fmc 1x12er suchen.

    Auch interessant. Wie lösen die auf? Bin ja ein Fan vom Darkglass Sound mit B3k. Such was was den dreckigen angezerrten Preci Sound mit etwas metallischen, definiert, mittigem Plektrum attack unterstützt und das ganze auch noch in slapbar (angeknuspert).
     
  7. TomW

    TomW Rubber Soul

    Bassix:
    ß61.173
    Ich werde mich von einer FMC 1126 CL trennen ... also aus der alten Classic-Serie mit Eminence-Speaker (Baujahr 2016, 16kg, guter bis sehr guter Zustand, 200 Watt an 8 Ohm RMS - kann aber laut Hans ohne Probleme mit bis zu 300 Watt betrieben werden) ... Interesse?
     
  8. SamagonMusic

    SamagonMusic Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.849
    Womöglich :bier:... pn sent
     
  9. schneebass

    schneebass ...?!...

    Bassix:
    ß47.364
    Isses dich nicht geworden, war nicht das was ich suchte. Habe jetzt zuhause eine ul 212erohne horn und 2 hartkes hydrive 12er hx zum gegen testen. Die ul ist definitiv auch eine rocksau, weil mittiger ausgelegt ist. Die hartkes sind deutlich breiter im gesamtklang und ausgeglichener ausgelegt. Und ja sie brauchen etwas mehr futter aber mit amps von 450 aufwärts bis 800 w an 4 ohm, ist das kein problem. Man kann sie schön treiben.... foto kan ich grad nicht dazu tun, weil ich in der klinik weile:bier: und dazu eine lange.... habe.
     
  10. LaFaro

    LaFaro Back to Bass

    Bassix:
    ß12.748
    wenn du die Gelegenheit hast, teste mal eine Hevos an... leider auch sehr selten und nicht billig, aber trotzdem sehr sehr gut....;-)