suche interessante Titel für Partyband

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß74.615
Hallo liebe Bassisten, ich will ne Partyband auf die Beine stellen im Raum Saar/Lor/Lux.
Leute hab ich schon, was mir noch fehlt sind ein paar Knaller die nicht schon zu abgelutscht sind.
Bisher geht das in Richtung 70's Funk, Jamiroquai, Disco, 90's Pop.

Habt ihr ein paar Vorschläge? Alles liebe - Felix
 
Hast Du gute Sänger/innen am Start? Nach meinem Empfinden muss der Gesang auch zu den Stücken passen/technisch gut sein oder man interpretiert halt anders, sonst wirds schnell gruselig - gerade bei coolen, etwas anspruchsvolleren Stücken.
Wenns 90s Groove sein soll und ihr ne gute Dame mit Soul in der Stimme am Mic habt : Brand New Heavies.
Hat man heute nicht mehr so auf den Schirm, kennen aber dann doch viele Leute - und macht Spaß beim spielen.
70s Funk/Diso und 90s Pop ist ne gute Mischung, da gibt es viel zu entdecken - und auch zumindest für mich viel reizvoller als die 95769430te 80s Party Band. Ich bin ja schon nicht der Partyband Fan, aber bei Toto, Summer of 69 und son Kram gehe ich sofort und unaufhaltsam weg:D.
 

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß74.615
Genau das ist auch mein Anspruch, Titel auszukramen die man zwar noch kennt, die man aber schon lange nicht mehr gehört hat und dann denkt: Ach cool, das mal wieder zu hören!
Die Sängerin ist top, Sänger hab ich leider noch keinen, soll aber ne Doppel-Front werden.
Ansonsten wäre Gitarre, Keys, ich am Bass, Drums, Posaune und ein Saxophonist am Start.
Die Rhythmusgruppe sind gute Kumpels von mir mit denen ich eingegroovt bin und die Bläser sind ehem. Studienkollegen aus der Zeit als ich Musik noch akademisch betrieben hab :D
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß99.186
Was gut nach vorn geht... "Killing In The Name" von RATM...
Bei nem Bekannten von mir wurde das auf ner Hochzeit gespielt... Das stellt gleich die Grenzen für das Eheleben da "F*** You! I don't do what you tell me... "
Wir haben es auch im Programm. Macht einfach Spass!
Das Stück kommt sogar bei der Hiphop und Rap-verseuchten Jugend ganz gut an und die sind dann ganz erstaunt, dass der Fetzen schon 23 Jahre alt ist!!!!
 

Flobert

Sunn-Child
Was gut nach vorn geht... "Killing In The Name" von RATM...
Bei nem Bekannten von mir wurde das auf ner Hochzeit gespielt... Das stellt gleich die Grenzen für das Eheleben da "F*** You! I don't do what you tell me... "
Wir haben es auch im Programm. Macht einfach Spass!
Das Stück kommt sogar bei der Hiphop und Rap-verseuchten Jugend ganz gut an und die sind dann ganz erstaunt, dass der Fetzen schon 23 Jahre alt ist!!!!
Geiler Song. Macht tierisch Böcke!
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß99.186
Wenn die Party etwas rauher zugehen soll...

"Boys don't cry" von Oleander
"Billie Jean" von The Bates
"Kryptonite" von 3 Doors Down
"Sharp Dressed Man" von ZZ Top
"Run Like The Wind" und "Princess Of The Night" von Saxon
"Rock Bottom" von U.F.O.
"Whole Lotta Rosie" .. spielen wir in der The King Version.

Neulich kam merkwürdigerweise sogar "Carry On Wayward Son" von Kansas richtig gut an... Mag sein, dass der Titel immer wieder in der Serie "Supernatural" gespielt wird....
Ist eigentlich überhaupt keine Partymucke wegen der vielen Rhythmuswechsel... aber geile Bassläufe ;-)
 
Oben Unten