Sunn O))) amps and smashed guitars

Flobert
Flobert
Well-Known Member
Ich weiß, die Band, nicht die Amps, aber: falls das hier für die Sunn O)))-Jünger_innen von Belang ist: das Life-Pedal von EQD ist gerade wieder zu kaufen. Mir persönlich mangels Doom-Band zu teuer, aber dennoch:

OOODER: Ihr kleinen Bastelmäuse kauft euch den Bausatz:
GROß / MINI
 
Holzwurm
Holzwurm
Well-Known Member
Bassix
ß17.882
Von aussen grob geschätzt ca. 80 Liter Nettovolumen, Tuning irgendwo im Bereich 50-60Hz.

Der Oberton 15L passt da hervorragend. Der Lavoce würde denke ich auch gehen zeigt aber einen starken Buckel im Frequenzgang im Bereich 100Hz. Der Buckel im Frequenzgang selbst würde mich nicht stören, es dürfte aber heikel werden wenn du eine Zusatzbox anschließen willst. Weniger wegen dem Buckel im Frequenzgang sondern eher deswegen weil der Verlauf der Gruppenlaufzeit sehr eigenwillig aussieht und damit auch die Dämpfungseigenschaften etwas eigenwillig ausfallen werden.

Da die Kiste ja eh offen ist, Innenvolumen ausmessen (ohne Port) und die Innenmaße des Shelf-Port (Höhe, Breite, Länge). Dann kann man das ganze simulieren und gegenüberstellen.
Ist Dämmung in der Box? Wenn ja wie viel?
Wow, super! Vielen Dank, mit so einer detaillierten Antwort hatte ich jetzt nicht gerechnet.
Die Innenmaße sind:
Box Breite/Höhe/Tiefe mm 597/612/280 (inkl. Port!)
Port Breite/Höhe/Tiefe mm 575/43/127 (127 bis Vorderkante außen)
Die Box ist komplett ungedämmt und besteht aus 5-schichtigem Sperrholz (Schallwand und rechte Seite/Rollen) und Spanplatte (Rückwand, linke Seite, Deckel, Port). Das Material der Bodenplatte ist nicht erkennbar.

Allerdings kann ich das nicht selbst simulieren, weil ich davon null Ahnung habe - und ich möchte auch nicht verlangen, dass sich jmd. so viel Arbeit macht. Wenn du sagst, dass der Oberton passt, glaube ich dir das. Mit welchem Programm macht man so was?
:bier:;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Bassix
ß45.357
Ich gehe mal von 95 Litern aus weil neben dem Port selbst noch Verstrebungen, Portabdeckung und Lautsprecher zusätzlich Volumen verdrängen.
Boxentuning damit ca. 54 Hz

Oberton 15L
1575587570040.png


LaVoce FBass 15-20
1575587593804.png


Wirkungsgrad im Vergleich
1575587641050.png


Der LaVoce hat faktisch etwas mehr Bass-Wumms zu bieten

Gruppenlaufzeit
1575587838659.png


Die Gruppenlaufzeit für den LaVoce sieht etwas "wirr" aus. Wenn der für sich alleine spielt dann kann es egal sein.
Man sieht aber schon am Frequenzgang dass grösseres Volumen für den LaVoce "geeigneter" wäre.
Meiner Meinung nach würden die beiden nicht sonderlich gut miteinander harmonieren. Die Dämpfungseigenschaften werden zu unterschiedlich sein und der Verstärker hat dann keine Chance mehr beide gleichzeitig bzw. adäquat ein- und auszuregeln.
Das ist dann ähnlich als würde der eine "Hüh" rufen während der andere gleichzeitig "Hott" schreit, da weiss der Gaul (der Verstärker) dann auch nicht mehr was er tun soll, hm, vielleicht rückwärts galoppieren?



Phasengang erspar ich mir. Das wird meist zu sehr überbewertet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Holzwurm
Holzwurm
Well-Known Member
Bassix
ß17.882
@E-A-D-G
Was soll ich sagen - vielen Dank für deine Arbeit, das ist nicht selbstverständlich!
Mit welchem Computerprogramm macht man sowas?
Dann werde ich mir jetzt mal überlegen, welcher Speaker eingebaut wird.
Achso: Ich beabsichtige nicht, weitere Boxen anzuschließen.
Danke:bier:;-)
 
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Bassix
ß45.357
@E-A-D-G
Was soll ich sagen - vielen Dank für deine Arbeit, das ist nicht selbstverständlich!
Mit welchem Computerprogramm macht man sowas?
Dann werde ich mir jetzt mal überlegen, welcher Speaker eingebaut wird.
Achso: Ich beabsichtige nicht, weitere Boxen anzuschließen.
Danke:bier:;-)
In erster Linie verwende ich Bassbox pro. Das Programm hat eine riesige Lautsprecher Datenbank die regelmäßig gepflegt und erweitert wird. Ich kannte LaVoce bis jetzt auch nicht, nie davon gehört. In der Lautsprecher Datenbank ist LaVoce dann tatsächlich mit gelistet und auch der 15er Lautsprecher enthalten.
Manchmal hat man sogar die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Revisionen eines Lautsprechers zu wählen.

Wenn Shelf- oder Eckports ins Spiel kommen dann verwende ich zur Berechnung des Boxentuning Boxsim von Visaton.
Und mit bekannten Volumen und Tuning dann die Simulation mit Bassboxpro. Für gewöhnliche Ports langt auch die Genauigkeit von Bassbox pro.

Nachteilig ist vielleicht die etwas grobe Auflösung der Plots. Allerdings wenn man erst anfängt über +/- 0,5dB zu philosophieren dann macht man eher prinzipiell etwas verkehrt und lässt vielleicht besser die Finger davon.
 
Tonberry
Tonberry
no͡͏is͏e̵ ̴i̢s̨ ̀l̶̵ì͢f̡̀e͝
Bassix
ß12.504
Ich hab die Pedal PCB Platine hier und werd das wohl auch umstellen. Die Mini-Platine gabs da noch nicht beim MD, mit der wär das wohl etwas leichter... Wäre aber auch so nicht sonderlich kompliziert da ein eigenes PCB, Vero oder Lochrasterlayout zu machen. Bzw. findet man die mittlerweile möglicherweise auch einfach.
 
fuzzonaut
fuzzonaut
Well-Known Member
Bassix
ß19.211
Was verstehst du unter "Layout" und was musstest du weshalb umstellen? Rein interessehalber?

Die Anordnung der Potis und der Fussschalter.

Ich wollte on/off, also die Ratte mit Potis etc., in der Mitte (plus einer fetten Amp-Leuchte).
Dann Boost und Octave, je ein Poti plus Fussschalter, links bzw. rechts davon.
Machte für mich mehr Sinn, war aber schon eher eine Sache des Looks, als der Funktionalität.

Konkret blieb da nur der Kippschalter für Clipping direkt auf der Platine, alle Potis wurden verkabelt und 2 der 3 Fussschalter verschoben.
Resultat: Spaghetti à gogo, aber nicht allzu schumannesque, hoffe ich.

(((O)))-guts.jpg
 
Tonberry
Tonberry
no͡͏is͏e̵ ̴i̢s̨ ̀l̶̵ì͢f̡̀e͝
Bassix
ß12.504
Ich überleg grad ob ichs drehe und den Footswitch für die Oktave weglasse, die dafür immer an ist. Ich mag das in die Breite nicht so gern. Hab allerdings grad eh kein passendes Gehäuse mehr von daher dauerts ohnehin noch.
 
Horst Sergio
Horst Sergio
sustain with bass!?
Bassix
ß72.197
Hallo in die Runde ! Hat wer ne Idee von wann diese Box ist. Ich finde nix im Netz ? Und die auf den Bildern im Netz sind anders als meine ? Danke schonma15760908743782804340409184618310.jpg15760909039006811044116281601332.jpg1576090920129757311995503672530.jpgl !
 
Tonberry
Tonberry
no͡͏is͏e̵ ̴i̢s̨ ̀l̶̵ì͢f̡̀e͝
Bassix
ß12.504
Kompliziert. Hast du die Box denn, sind die Fotos von dir?

Tippe auf entweder Umbau oder Verwertung einer 215 aus entweder einer 215B aus Alpha/Beta Zeiten, dann wäre sie in ein neues Gehäuse verpflanzt worden.

Oder die 215B wie sie unter Fender zum Coliseum-300 zugehörig gebaut wurde, nur dass jemand die Gitter vor den Speakern abgenommen und durch ein durchgehendes ersetzt hat. Weiß aber grad nicht ob die Fender Sunn Cabs solche Griffe hatten und kenne die Plakette die die hinten haben nicht.

Auf jeden Fall hatten beide Eckbeschläge und der Bezug hier sieht auch merkwürdig aus, ist der Violett?
 
Horst Sergio
Horst Sergio
sustain with bass!?
Bassix
ß72.197
Ja, das ist meine Box. Meine Bilder. Der Tolex ist blau ?! Das wurde bestimmt nachträglich gemacht. Die alten Boxen hatten so Kanten auf den Ecken. Die fehlen hier. Aber ich finde keine Boxen mit diesen Griffen ?
 
 

Oben Unten