Verstärker summt

Mottek

New Member
Bassix
ß240
ich hab nen Behringer BX-600, der eigentlich auch recht gut klingt, nur neuerdings, wenn ich auf den höhren Bünden(so ab 10. 11. Bund) spiele summt er sehr stark, in etwa so als wenn man an einem Flaschenhals pustet. Ansonsten macht er das auch noch gelegentlich wenn ich sehr tiefe Töne spiele. Kann sowas an lockeren schruaben liegen die durch den bass einfach vibrieren oder ist es eher ein technische sproblem? Da ich kein versierter Elektroniker bin, will ich auch nicht an dem Ding rumpfuschen.
Das es an dem Verstärker liegt weiss ich, weil ich das gleiche bei 2 verscdhiedenen Bässen ausprobiert habe, und das Resultat das gleiche ist.
 

telebass

New Member
Bassix
ß252
Zitat:Original erstellt von: Mottek

nur neuerdings, wenn ich auf den höhren Bünden(so ab 10. 11. Bund) spiele summt er sehr stark, in etwa so als wenn man an einem Flaschenhals pustet.
Hallo mottek,
kann er auch ne Melodie ???
Sorry, konnt ich mir nicht verkneifen. War´n Scherz.
Jetzt im Ernst.
Ich kenn das Teil nicht. Da der Bass ja nicht in Frage kommt, kann es sein dass es ein Lüfter ist der einfach mal anspringt oder lässt es sich definitiv auf gespielte Töne festlegen? Falls es kein Lüfter sein kann, dann m.E. folgendes:
a) ist das Teil neu? Wenn ja zurück damit zum Händler und reklamieren.
b) du hast ihn schon länger oder second-hand irgendwie erworben. Dann trotzdem zum Händler deines Vertrauens und durchchecken lassen (wie JMX ja schon gesagt hat).

Viel Glück bei der Ursachenforschung und -behebung.
 

Mottek

New Member
Bassix
ß240
jo ich denk ich werd letzteres machen, garantie hat er keine mehr :-( obwohl ich das eigentlich vermeiden wollte. Egal, trotzdem thx für die Hilfe
 
Oben Unten