Vielleicht mein Bass Nr. 2

Ocelot

Ocelot

Basshole
Bassix
ß9.881
Ich wollte zu dem schönen Stück Esche ja nun keine optisch unpassende Hals-Griffbrett Kombi wählen.
Also machte ich noch eine zweite Version...dritte...vierte... und ich bin mir immer noch nicht ganz sicher.
Und was will ich nun mit 4 Hälsen? Also sind auch nochmal 2 gechamberte Bodies dazu gekommen...

Das ist also schon ein seehr langsames Projekt - eingeschlafen ist es jedoch nicht...

20-jpg.302538
 
Separate Reality

Separate Reality

Not all those who wander are lost
Bassix
ß23.623
Fesch fesch! Von den Farbkombis gefällt mir der rechteste Hals am besten falls dir das hilft :-)
 
tonedeaf

tonedeaf

Primzahlenliebhaber
Bassix
ß30.627
Bau dir einen, haste einen! :D
Puuh....bin mit meinen mm-style bässen mehr als zufrieden...
DW-ng2, WW $$5 und meinem quasi korpusbau rbx740 Hals....und weiteres...
....aber vlt der nächste... :bier:
img_20180314_174203-jpg.302838


Ps oops mein Zwerg im Anhang...
Krieg ich am handtelephon nun nicht weg...
...ist aber einer der Gründe warum alles nun langsamer geht...
so am rechner gings nun....Zwerg weg -> nun hat er wieder seine Privatsphäre...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ocelot

Ocelot

Basshole
Bassix
ß9.881
Bis jetzt bin ich beim 2. von links.
Hab ich schon erwähnt, dass die Esche nicht in Natur bleiben darf?
Das wäre mir zu evangelisch.
3-Tone-Burst, Sun-, Tabaco-, oder Brown-burst soll es werden. Burst ist also schon sicher :D
 
tonedeaf

tonedeaf

Primzahlenliebhaber
Bassix
ß30.627
Bis jetzt bin ich beim 2. von links.
Hab ich schon erwähnt, dass die Esche nicht in Natur bleiben darf?
Das wäre mir zu evangelisch.
3-Tone-Burst, Sun-, Tabaco-, oder Brown-burst soll es werden. Burst ist also schon sicher :D
Blackburst?
Je nach Holz würde ich hierzu eine rost-essig beize empfehlen...ist lichtecht und macht je nach Farbstoffe vom Holz echt was her! Sogar bei Fichte gut... :bier:
 
Ocelot

Ocelot

Basshole
Bassix
ß9.881
Hört sich auch sehr interessant an, hast Du da ein Beispiel? Klarlack Hochglanz sollte auch noch drüber
 
Basshoschi

Basshoschi

Hans im Glück
Danke. Ums Testen komm ich also nicht herum...
Und die Fertigungstiefe habe ich auch noch erhöht...es wird wohl 2020...

Anhang anzeigen 302870
Anhang anzeigen 302871
Interessante Wickelmaschine, ich hab mich auf Einzelspulen spezialisiert. Meiner Meinung nach ist da das umschließende Magnetfeld homogener. Ich verwende auch Einzelmagnete. Der nächste den ich wickeln werde, wird auch ein Jazzi
 
tofi1

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Du kennst mindestens einen Bassicer persönlich, der dir das erklären kann! :opa:

Ob DER sich allerdings kurz fassen kann, ... :gruebel:
Ich vermute mal, eher nicht. :rofl:
 
 

Oben Unten