Volumepedal im Effektweg


A lunatic
A lunatic
...is in my head
Beiträge
250
Bassix
ß4.879
Hallo Leute,

bitte helft mir kurz für ein klares Verständnis.

Wenn ich ein Volumepedal in den Effektweg (Send&Return) meines Verstärkers stecke - wo nimmt es dann genau die Lautstärke weg ?

1. Es hängt zwar zwichen Vorstufe und Endstufe aber ignoriert dabei die Vorstufe?

und wenn ja ...

2. Ist es dann wie ein zweiter Master Regler ?

3. Was passiert zum vegleich wenn ich nicht in den Effektweg gehe sondern direkt in den normalen Instrumenten Eingang (input) ?
 
Willie
Willie
Rock on...
Beiträge
5.156
Lösungen
7
Ort
DE
Bassix
ß98.392
Ein definitives, kommt drauf an, nämlich wie der Effektweg im Verstärker liegt.
Ignoriert wird normalerweise nix. Aber beim parallelen Effektweg, hast du meist einen zusätzlichen Regler. Mit dem kannst du dann die Lautstärke bestimmen. (Also in deinem Fall die Lautstärke von der Lautstärke...)
Beim seriellen Effektweg liegen alle Regler in hintereinander. Und jeder tut was.
Packst du das Volumenpedal nach vorne, wirkt es eher wie ein Gain. Kommt aber wiederum auch auf den Verstärker an. Hast du einen passiven Bass, sollte dann das Volumenpedal hochohmig sein, sonst klaut es dir Höhen und matscht.
Fazit: ohne genauere Angaben welches Pedal, welcher Amp, welcher Bass, was ist sonst noch in der Kette kann man nur raten...
Nummer 5 würde sagen: mehr input.
 
Zuletzt bearbeitet:
A lunatic
A lunatic
...is in my head
Beiträge
250
Bassix
ß4.879
Danke euch .....

Mir ging es nicht um ein bestimmtes Setup, sondern nur um eine direkte Antwort zu meinen Gedanken die dann Fragen aufgeworfen haben die ich mir nicht beantworten konnte.

Die Antwort ist : es gibt keine direkte Antwort weil es absolut vom Equipment abhängt und man die Frage von diesem abhängig machen muss !
 
 

Oben Unten