Warwick Streamer James Earl Signature 1993

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß27.301
Ein rarer Bass, nur 93 und in kleiner Stückzahl gebaut worden. Die Hölzer waren damals weitab von dem, was Warwick sonst verbaut hat: Durchgehender Ahorn/Wengehals mit Ahorngriffbrett (nur mit hellen Sidedots), Body aus Esche.
Pickups sind EMG, dazu ein MEC 3-Band EQ, der per Push/Pull am Volumenregler abgeschaltet werden kann.

Der Bass hat ein bißchen was mitgemacht, die Buchse wurde getauscht. Die Bespielbarkeit ist aber Eins A, Sound und Ansprache fantastisch bis in die tiefsten Lagen der H-Saite!

Der Kaventsmann wiegt aber auch genau 5 kg...

Ich sag mal: 2000€ inkl. Versand, bin aber offen für Angebote. Sacht was.
 

Anhänge

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß27.301
Würde einen normalen Streamer in Zahlung nehmen. Bedingungen: Fünfsaiter, eher leicht, Hals nicht zu breit und nicht zu dick.
Bauart und Pickups erstmal zweitrangig. Vielleicht möchte ja jemand “upgraden“...
 

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß27.301
Oder mit gutem Gurt. Oder für Sitzspieler. ;-)

Immerhin hängt er super ausbalanciert (Kunststück...), damit ist er weniger anstrengend als mancher leichterer, aber kopflastiger Bass.
 

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß27.301
Tausch und Inzahlungnahme geht auch. Music Man geht fast immer, gerne auch Exoten (Bongo 4 & 5, Big Al 4 & 5), gerne Fretless. Streamer 5 geht auch. Hauptsache nicht über 4,5kg. ;-)
 
Oben Unten