Wasser-Transfer-Druck

Willi960

Active Member
Bassix
ß6.507
Was bitte ist ein Wasser-Transfer-Druck....? und was hast Du damit vor?
Ist das ein Decal, also ein in Wasser ablösbares Abziehbild?
 

Torillo-basses

schreibt...
Ja genau! Das Motiv wird auf irgendein extrem dünnes empfindliches Material gedruckt, das wird dann (mit dem Motiv nach unten) in ein Wasserbecken gelegt, mit Lack besprüht und dann wird der Bass, die Autofelge oder was auch immer dort versenkt. Beim Rausziehen ist das Motiv dann drauf.... Das Wasser drückt es in jede Ritze
 

Willi960

Active Member
Bassix
ß6.507
Coole Sache.... was Du aber nicht bedacht hast....Deinen Bass kannst Du nicht im Wasser versenken.... Holz schwimmt doch....:D:D:D oder nimmst Du dann Eisenholz ????:D:D:D

Nee im ernst: da bin ich auf Bilder gespannt, falls das realisiert wird und ich denke dass sich in diesem Gebiet Buzz auskennt und die Firma ist ja gleich bei Ihm um die Ecke....
 

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß11.771
Ich kenne das aus dem KFZ-Bereich, hier mal ein besonders peinliches Beispiel:

Man kann damit schon geile Sachen machen :-)
 

Torillo-basses

schreibt...
GENAU DAS meine ich! :-)

Hier gibt es auch geile Finishes:


Die Frage ist: wer macht sowas in Deutschland UND kann man eigene Motive anschleppen? Oder muss man vorgefertigte Folien nehmen!??! Sprich wenn jemand sowas anbietet, druckt er das auch?
 

RumpelTom

Verbalacrobatiker
Bassix
ß2.415
Also, in der Nähe von Hamburg würde ich es mal bei Corinna Kunstmann www.wtd-design.de versuchen. Die hat sowas drauf.
Allerdings habe ich die Auskunft erhalten, das eigene Motive, wie Fotos, oder Gemälde technisch noch nicht realisiert werden können. Die Folie wird quasi verflüssigt und kann sich beim eintauchen des Objekts sehr leicht verziehen, was dann gerade bei Motiven wie z.B. Gesichtern fatale Auswirkungen haben kann. Ausser dem wäre es ziemlich teuer, wenn bis das Motiv richtig sitzt, mehrere Folien hergestellt werden müssten.
Oder gleich selber machen www.mst-design.de
 
Zuletzt bearbeitet:

RumpelTom

Verbalacrobatiker
Bassix
ß2.415
@Torillo-basses
Wenn Du das bist auf dem Avatar, was für Teile hälst Du da hoch?
Ist das zufällig Human Bass, oder Selfmade, oder was?
Aah, hab schon gesehen, Du baust selbst.
Nicht schlecht dat Dingens in Deinem Profil.
 
Zuletzt bearbeitet:

Torillo-basses

schreibt...
:D Selfmade hehe

Ja das sind Torillo-Bässe

Ich finde übrigens diese Paisley-Folie in dem Video echt geil! Goldenes Paisley auf schwarzem Hintergrund... Dann noch so grafitty-kram, den ich aber im Anschluss nach ein-zwei Lackschichten mit einer Stickerdruck-Variante mache, wie auch Ibanez ihre Perlmutt-Logos macht
 

RumpelTom

Verbalacrobatiker
Bassix
ß2.415
Ja, auf paisley steh ich auch.Deine Bässe kommen echt gut. Hast Du Dich da von Human Bass Instrumenten inspirieren lassen? Die bauen auch so ähnlich vom Shaping her. Besonders gefällt mir der Hals-Korpus Übergang.
Sticker,.... na ja, jedem das seine. Wenn das nachher nahtlos aussieht ist es ja gut, aber was ich bis jetzt so an Stickerklebearbeiten gesehen habe, war alles nicht das gelbe vom Ei. Ich lass mich aber gerne überzeugen. Meistens muss man aber ziemlich dick drüber lackieren, damit man nicht mehr sieht, daß es ein Aufkleber ist.

P.S. Würde mein Bassschlagbrett gerne mit der Skull-Folie überziehen (bedrucken) :lechz:.
 

Torillo-basses

schreibt...
Naja Sticker einbinden! Das sieht man hinterher nicht mehr! Diese Sticker sind hauchdünn und werden überlackiert .

Human Base? Nein! Ich mag die Singlecuts vom Design her nicht.
 

Willi960

Active Member
Bassix
ß6.507
Sticker einbinden??? Was meinst Du damit und wie geht das....ich hab bisher halt Decals draufgeklebt und drüberlackiert.... sieht man aber...
Da hab ich mich echt schon gewundert, wie das andere machen, wo man haudünne Linien und ne ganz dünne Lackierung hat, aber man trotzdem nichts sieht....

Und: wenn Du Deine Bässe mit so ner Holzoptik Folie überziehst...kommt das sicher suppppper....:D:D:D
 
 

Oben Unten