Weekly Basslines


Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Hallo Willi960,

vielen Dank für dein Feedback. Freut mich sehr. Es ist schön solche Rückmeldung zu bekommen, das ermuntert zum Weitermachen. Momentan bin ich ja nicht so fleißig am posten,da ich im Februar umziehe und mit Kisten packen und Allem was so dazugehört beschäftigt bin, aber danach soll es wieder in gewohnter Weise weitergehen.
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
26.312
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß39.336
Wow! Über 250.000 views hat mein Bassblog heute morgen angezeigt! Ich danke all meinen Lesern. Das ist ein grandioser Start für 2014!

nein, ein verdienter. dein konzept, songs auseinander zu nehmen und spieltechnisch und funktional der bassgemeinde zu erklären, ist ansonsten dünn gesäht und hat mir schon einiges gebracht.
"viel spaß beim umzug" kann man ja schlecht wünschen... dann eben "viel glück im neuen heim!"
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
26.312
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß39.336
In meinem neuesten Blog-Post beantworte ich die Frage einer ehemaligen Schülerin, wie ich einen Song mit einem sog. "Train Groove" begleite. Die Technik, die ich dazu verwende heißt "Three Stroke Deadnote Pattern" und erzeugt einen Train Groove auf dem Bass, so dass man sogar bei kleinerer Gigs auf den Drummer verzichten kann.

http://four-strings-basslessons.blogspot.de/2013/11/weekly-basslines-131-freight-train.html
so was könnte ich mal bei unserer countrynummer versuchen...
was ich eigentlich sagen wollte: der song "freight train" gefällt mir verdammt gut. starkes stück!!!
 
lol111
lol111
Member
Beiträge
82
Ort
DE
Bassix
ß2.542
Hallo Tom, vielen Dank für Dein Bemühen uns Bassern ein bischen weiter zu helfen. Bist schon einige Zeit unter meinen Favoriten. Bitte mach weiter so.
Servus Klaus
 
Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Hallo ihr "bässten" Menschen,

diese Woche gibt es bei den "Weekly Basslines" mal eine "Guest-Lesson" von meinem Kollegen Alfredo Hechavarria, der seit Dezember 2013 in meiner Musikschule unterrichtet. Er ergänzt meinen Unterricht optimal, da er all die Themen perfekt beherrscht, vor denen ich mich immer ein bisschen scheue. Beispielsweise ist er eindeutig der "bässere" Slapper von uns beiden und in Sachen Latin-Grooves ist er als gebürtiger Kubaner der Experte schlechthin. Auch in Sachen Jazz ist er mir weit voraus und so bin ich glücklich ihn in meinem Team zu haben und Euch auch auf diesen Gebieten Workshops in der von mir gewohnten Qualität anbieten zu können.
Hier ist zunächst einmal ein Ausschnitt aus Alfredo's Slap-Bass Programm.

http://four-strings-basslessons.blogspot.de/2014/01/guest-lesson-bass-slap-exercise-by.html

Viel Sbass damit!
 
igsman
igsman
Well-Known Member
Beiträge
2.008
Ort
DE
Bassix
ß37.600
die perfekte aufahme. noten, tab, Schlaghand und Greifhand zeitgleich auf EINEN Blick.
das ist für mich DIE perfekte viedeo lösung. mehr geht nicht. klasse!
 
Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Hallo honkmeyer,

ich lebe noch ;-) Keine Sorge! Ich bin umgezogen und lebe zur Zeit mehr oder weniger noch aus Kisten und darum ist vieles ziemlich chaotisch. Paralell dazu bin ich mit vielen vielen Workshops und auch einem neuen Buchprojekt beschäftigt. Hier zwei Videos von meinen momentanen Workshop-Projekten:

Rhythmik-Workshop:



Harmonielehre-Seminar:



Demnächst gibt es aber auch wieder rein "bassischtes" von mir, z.B. am 22. + 23.03.2014 der Workshop zu meinem Buch E-Bass Praxis. Infos hier: http://www.stage-ahead.de/1299-e-bass-praxis-der-workshop-mit-tom-bornemann/

Und dann werde ich zwischendurch hoffentlich auch mal wieder Zeit finden für meinen Blog und die "Weekly Basslines".

Bässte Grüße
Tom
 
Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Hallo ihr "bässten" Menschen,

nach längerer Abstinenz habe ich diese Woche gleich zwei neue Transkriptionen in meinem Bassblog gepostet. Die Posts sind jetzt auch zweisprachig - wie von einigen von Euch gewünscht. Außerdem gibt es jeweils ein kleines Video zum "Auf-die-Finger-gucken". Schaut mal rein:

Creed - One Last Breath
und
Slade - My Oh My

Viel sBass damit!
TOM
 
Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Mal wieder ein Post, der direkt aus einer Unterrichtssituation heraus entstanden ist.
Ich habe für einen meiner Schüler mal spontan eine Basslinie zum Jazzstandard "When Sunny Gets Blue" improvisiert und für ihn die Kamera mitlaufen lassen, damit er sich's zuhause anschauen kann.
Ich wollte ihm zeigen, wie man ganz einfach einen Jazzstandard mit nur Grundtönen, Quinten und Übergangstönen begleiten kann und es sich trotzdem gut und professionell anhört. Da es mir ganz gut gelungen war, habe ich mich dann entschlossen, die improvisierte Bassline zu notieren und ein paar Anmerkungen dazu machen und viola herausgekommen ist diese kleine Lesson zu Jazzbass für Beginner.



Hier geht's zur Lesson in meinem Blog! mit der kompletten Transkription und einer kurzen Analyse meiner Bassline.
 
Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Nach langer Zeit habe ich es mal wieder geschafft eine neue Transkription in meinen Blog zu stellen. Filmmusik zu einen nicht-existierenden Film hat sich einer meiner Schüler gewünscht. Der italienische Filmkomponist Daniel Luppi hat einen Soundtrack als Hommage an die Italo-Western der 70er Jahre und damit an den großen Ennio Morriconne geschrieben. Den Film dazu gibt es nur in seinem Kopf.

Die mit einem Pick eingespielte Bassline lebt von den vielen 16tel-Synkopierungen und ist eine echte Herausforderung an euer Rhythmusgefühl.

Viel sBASS damit!



 

Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421
Hallo clausdr,

upps, da habe ich den Link nicht richtig eingegeben. Jetzt müsste es aber funktionieren. Danke für den Hinweis!

"Bässte" Grüße
Tom
 
Tom Bornemann
Tom Bornemann
Well-Known Member
Beiträge
279
Ort
Wiesbaden
Bassix
ß14.421

Oben Unten