Welches Motorrad fahrt Ihr?

Basshoschi

Basshoschi

Hans im Glück
Ich hatte meine gestern unter der Fuchtel.
Sie hatte ein etwas merkwürdiges Ruckeln während der Fahrt.
Hat sich auch über 8 Liter auf 100 km gegönnt.
Nachdem ich die Saugrohe penibel synchronisiert hatte war es etwas besser aber immer noch nicht gut.
Motronic 2.4, da ist nicht viel.
Hab dann die Lambdasonde under Investigation gestellt.
50€??? Naja, 10 Jahre Standzeit, tausch mal hab ich mir gedacht.
Als ich die BMW bekommen habe war ja die Sicherung von der Einspritzpumpe ausgelöst.
Jetzt gibt es ein Reim, auf dieser Sicherung hängen auch die Einspritzventile.
Vermutlich hat die Lamb“A“dasonde der Motronic gesagt, „MAAAAAGER, mehr sprit“
Dadurch wurden die Einspritzventile übermäßig lang auf gemacht.
Und deswegen hat es mir auch mal, beim Ansatz etwas schneller zu Fahren auch die Sicherung raus geschmissen.
Zu hoher Strom bei den Einspritzventilen.
Über 8 Liter bei fast kein Gas geben ist doch heftig.

Jetzt ist die neue Lambdasonde drinnen und sie schnurrt wie ä Kätzchen.
Das Ruckeln ist zu 99% weg, der Magermotor hat von Haus aus ein wenig Ruckeln.
 
tofi1

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Auf die Sonde wäre ich so schnell nicht gekommen.
An meinem Mopped ist so neumodischer Schnickschnack auch nicht dran! :D
 
tofi1

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Täte mich interessieren, so rein zum Vergleich.
Honda Sevenfifty, 4 Vergaser, manuell synchronisiert:

5 l/100 km bei gemäßigter Fahrweise, keine Drehzahlorgien
7 l/100 km bei 160km/h Langstrecke (ca. 1.000 km)
 
W

WetPlate

New Member
Bassix
ß73
Und noch'n Radler:
77er GT 550
79er XT500
90er VFR für die längeren Strecken ... aber keine, bei der der Funke überspringt

80er (?) Guzzi Imola 350 im Daueraufbau
91er Duc 750SS im Dauerumbau ...

Roller und Moppeds der Kinder spare ich ich mir zu erwähnen ... und im Frühjahr macht zu allem Überfluss die beste aller Eherfrauen auch noch den 1er Lappen ...
 
Basshoschi

Basshoschi

Hans im Glück
Ich gehöre eigentlich der Erdferkel-Fraktion an.
Der Versuch mit der GS Katana war nett 😏, die Ducati scharf 🌶
Die XT schon ganz gut 😋 aber am besten hat mir die DR BIG gefallen 😛
Jetzt mit der BMW, da sieht man den Unterschied (Preislich in der Verarbeitung) ganz deutlich zu dem was vorher da war.
Die kleinen Details die schon an den verwendeten Schrauben anfangen.
 
olmi

olmi

preci.what else?
Bassix
ß83.297
wer für 2021 mal eine herausforderung sucht, oder einfach nur ein paar neue ziele braucht, kommt beim passkacker auf seine kosten.


zusammen mit meinem schwager habe ich dieses jahr den länderpreis schweiz erfahren... war cool.
 
 

Oben Unten