Wie lerne ich Noten lesen?

incredible

New Member
Bassix
ß240
HI!
Also ich würde gerne Noten lesen können da das glaube ich nie schaden kann.
Jetzt würde ich gerne wissen ob ich dafür unbedingt in die Musikschule für gehen muss oder ob ich das auch irgendwo im Internet lernen kann.
Danke schonmal im Vorraus.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Als erstes mal herzlich willkommen im Reich der tiefen Töne.

Zitat:Original erstellt von: incredible

is das proggie von bcm so gut?
Guck einfach mal in mein Profil und ließ die Kommentare zu den Pokalen die ich erhalten habe. [;-)]
Ich denke das sollte deine Frage beantworten.
Zitat:und das tieftöner buch?
Das kann ich nur wärmstens empfehlen und habe das auch schon so oft gemacht, daß ich gefragt wurde, ob ich für diese Werbung Geld bekomme. [:D]
(Das ist übrigens nicht der Fall. [;-)])

@letthegroovelive: danke für deine Werbung für mein Programm, so daß ich diesmal nicht "gezwungen" war es erneut zu erwähnen. [^]
 
Zuletzt bearbeitet:

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß686
also leute, ich kann nur empfehlen auch in wenig unterricht zu nehmen....es gibt dinge beim notenlernen, da brauch man schon ein wenig professionelle hilfe!!! also so leute die klavier spielen können da schon sehr weiterhelfen....aber ganz ohne hilfe und nur selbst bebringen find ich schwierig
 

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
Das find ich jetzt wirklich übertrieben. Nen Lehrer braucht man nicht. Man kann sich alles aus dem I net holen (Tieftöners Buch bei E-Bay ersteigern, BCMs Programm) und es ist SEHR SEHR einfach. Das Prog von BCM reicht völlig aus, dort siehst du die Note die liest du gibste sie an, kannst dir z.B. ne kleine Grafik machen die du einfach auswendig lernst somit haste die dann drauf. Dann kommt das nämlich ganz von allein ;D.
 

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
B.C.M.: Wenn man schon nen super Prog entwickelt hat dann muss man es auch gaaaaaaaaaaanz oft loben (siehe meinen Pokal) [|)][|)][;-)]. Ausserdem lern ich dadurch a) Notenlesen und b) Wo die Noten auf dem Griffbrett liegen weil das sind erstmal zwei Hauptmerkmale für mich damit ich nicht immer nur nach Tabs spielen muss sondern auch nach Noten spielen kann ;D.

 

incredible

New Member
Bassix
ß240
hmmm!Ich finde das Proggie is echt gut gemacht aber ich verstehe nicht so ganz:eigentlcih muss man dann doch wissen wo die verschiedenen Buchstaben auf dem Griffbrett sind oder?
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Also nochmal vielen Dank für das große Lob meines Programms. [^]
Freut mich wirklich, daß es euch hilft und Spaß macht.
Vielleicht sendet ihr ja auch mal ein paar Zeiten, damit der Anreiz zum Üben noch größer ist, indem man die Zeiten anderer überbieten will.
 

incredible

New Member
Bassix
ß240
und zu deinem Proggie hätte ich noch ne Frage:warum sind da so viele Linien?bei normalen Noten sind doch nur 5 Noten oder etwa nicht?
 

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
Also ich bin nicht so der Freak vom einfachen ablesen und dann lernen. Ich muss es selber machen und da ich nicht ständig am Bass sein kann und viel Zeit am PC verbringe (Bass nervt meine Eltern heheehehehe ich habs halt ger Laut und Geil ^^) kann ich da gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ich kann wie gewohnt am PC sein und gleichzeitig lernen ^^. kA kann das so besser bin halt nen Freak :D
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: incredible

und zu deinem Proggie hätte ich noch ne Frage:warum sind da so viele Linien?bei normalen Noten sind doch nur 5 Noten oder etwa nicht?
Also diese Frage verstehe ich nicht ganz. Da bräuchte ich wohl einen Screenshot.

In den Options kannst du einstellen, ob du z.B. nur den Bassschlüssel, oder auch zusätzlich den Violinschlüssen sehen willst. Dann sind's natürlich mehr Linien.
Ach ja, und die kleinen Linien stellen die Hilfslinien dar. Ich hatte das auch mal so gemacht, daß sie abhängig von der Mausposition eingeblendet werden, aber das war dann schwieriger zu benutzen.
 
Oben Unten