witz des tages

D.O.D. 4String

All men play on ten!
Bassix
ß37.001
Sie ist leider letzten Monat von uns gegangen, zu viel Death Metal den ganzen Tag. Dann hat jemand aus Versehen Nickelback drauf gemacht und sie hat den Glauben an die Menschheit verloren. Hat ihre neun Leben glatt auf einen Streich beendet. Habe einen Gurt aus ihr gefertigt, sie wärmt mir nun an kalten Tagen auf windigen Bühnen weiterhin den Leib. :-(

Buzzards.JPG
 

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Bassix
ß44.735
Ich verstehe den ganzen "Witz" nicht. Aber ich bin auch politisch neutral und lehne das ganze Nazi-Bashing ebenso ab wie die Hetze gegen Links.

Ich weiß, es gehört nicht hierher. ABER:
Demokratie beinhaltet Meinungsfreiheit! (Schon immer. Fragt die alten Griechen, denn die habens erfunden...)
Was aktuell von der sog. Mitte (zu der sich so ziemlich alle Parteien außer Linke und AfD sowie NPD zählen) propagiert wird, ist nichts anderes als Zensur. "Jeder, der etwas anderes meint als ich, ist wahlweise ein Nazi oder ein Kommunist!!!"
Und selbst wenn. Laßt sie doch meinen, was sie wollen. An Zensur und Verbot der Meinungsfreiheit ist schonmal ein deutscher Staat gescheitert. Eigentlich sogar zwei.
Brauchen wir das nochmal, weil die Leute nicht fähig sind, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen?
 
Zuletzt bearbeitet:

meisterede

Well-Known Member
Bassix
ß8.512
Was aktuell von der sog. Mitte (zu der sich so ziemlich alle Parteien außer Linke und AfD sowie NPD zählen) propagiert wird, ist nichts anderes als Zensur. "Jeder, der etwas anderes meint als ich, ist wahlweise ein Nazi oder ein Kommunist!!!"
Das ist einfach Quatsch. Ich weiß, daß wird grad viel beklagt und das böse Z-Wort fällt wieder und wieder... Aber es ist einfach falsch. Lies doch mal nach, was Zensur bedeutet. Da geht es um gesetzliche Verbote, um radikale Meinungsunterdrückung, usw...
Ich stimme dir bei deinem "Zitat" zu, die Diskussionskultur ist aktuell extrem polarisiert, jeder Andersdenkende wird in eine möglichst extreme Schublade gesteckt. ABER, das hat nichts mit Zensur zu tun!
Wenn A sagt: "Ich bin ja der Meinung, dass wir Flüchtlinge nicht einfach so reinlassen sollten, sondern andre Länder auch mal jemanden aufnehmen/wir das besser kontrollieren und organisieren sollten/wir lieber in die Situation in den Heimatländern investieren sollten/... " und B dann ruft" Du scheiß Nazi!", dann ist B zwar dämlich. Eine Zensur findet aber nicht statt. Auch wenn A das noch so oft behauptet...
 

Mister Mo

Well-Known Member
Ich verstehe den ganzen "Witz" nicht. Aber ich bin auch politisch neutral und lehne das ganze Nazi-Bashing ebenso ab wie die Hetze gegen Links.

Ich weiß, es gehört nicht hierher. ABER:
Demokratie beinhaltet Meinungsfreiheit! (Schon immer. Fragt die alten Griechen, denn die habens erfunden...)
Was aktuell von der sog. Mitte (zu der sich so ziemlich alle Parteien außer Linke und AfD sowie NPD zählen) propagiert wird, ist nichts anderes als Zensur. "Jeder, der etwas anderes meint als ich, ist wahlweise ein Nazi oder ein Kommunist!!!"
Und selbst wenn. Laßt sie doch meinen, was sie wollen. An Zensur und Verbot der Meinungsfreiheit ist schonmal ein deutscher Staat gescheitert. Eigentlich sogar zwei.
Brauchen wir das nochmal, weil die Leute nicht fähig sind, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen?
Die Diskussion hatten wir schon mal, und sie eskalierte, aber gerne nochmal: Faschismus ist keine "Meinung", die man tolerieren muss... oder darf. Die Abschaffung der Meinungsfreiheit, der Menschenrechte etc. ist nichts, was jemals diskutiert werden kann, aber genau das ist der Kern und Sinn dieser Ideologie.

 

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß10.361
Ich verstehe den ganzen "Witz" nicht. Aber ich bin auch politisch neutral und lehne das ganze Nazi-Bashing ebenso ab wie die Hetze gegen Links.

Ich weiß, es gehört nicht hierher. ABER:
Demokratie beinhaltet Meinungsfreiheit! (Schon immer. Fragt die alten Griechen, denn die habens erfunden...)
Was aktuell von der sog. Mitte (zu der sich so ziemlich alle Parteien außer Linke und AfD sowie NPD zählen) propagiert wird, ist nichts anderes als Zensur. "Jeder, der etwas anderes meint als ich, ist wahlweise ein Nazi oder ein Kommunist!!!"
Und selbst wenn. Laßt sie doch meinen, was sie wollen. An Zensur und Verbot der Meinungsfreiheit ist schonmal ein deutscher Staat gescheitert. Eigentlich sogar zwei.
Brauchen wir das nochmal, weil die Leute nicht fähig sind, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen?
Ein Nazi ist ein Nazi. Muss man ja mal sagen dürfen. Was Du da von Zensur schwafelst, ist hoffentlich ahnungslos, weil Du vielleicht nie eine echte Diktatur erlebt hast. Daß die AFD das behauptet ist schlicht billigste politische Taktik. Einfach eine rhetorische Schwalbe. Wenn Du das nachplappern möchtest....

Falls es beruhigt, den Witz verstehe ich auch nicht.
 

Cadfael

Well-Known Member
Bassix
ß63.167
WITZ:

Die Polizei Sachsen hat in einem Nazi Club eine Razzia wegen Verdachts auf Besitz von Crystal Meth vorgenommen.
Nach der Razzia gab die Polizei Entwarnung. Man habe lediglich große Mengen Pervitin gefunden. Dabei handle es sich aber nur um Schokolade für Panzerbesatzungen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben