Zeig dein Board!

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß4.053
Da sind ja ein paar echt coole Teile am Start!

Hier ist mal mein Board. Vor dem Tuner hängt bei Bedarf noch der Empfänger vom G30 und die DI-Box ist normalerweise nicht drauf. Der Blueberry-Klon ist immer an, genau so wie der Kompressor. Muff und Wah nur mal hier und da. Meist zusammen, aber an machen Stellen auch nur Wah, um ein fieses Fundament unter eine zweistimmige Leadgitarre zu legen.
 

Anhänge

TriggerSneaker

Well-Known Member
Bassix
ß10.303
Geil...bei mir steht es 2:2 DIY gegen Kaufrausch.
Naja ... ich hab das mit dem selber basteln irgendwann frustriert aufgegeben ... stundenlang im Bleidampf zu sitzen, nur damit es am ende doch nciht funktioniert (ist mir manchmal passiert), das war mir dann zu nervig und ich dachte mir immer, hättest du auch üben können ...

Kleinere Modifikationen und Umbauten, ok ... aber kpl. Eigenbau? Kein Bedarf mehr nach ...
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
In drei Bands spiele ich komplett ohne Pedalerie, nicht mal Compressor, in zweien davon benutze ich allerdings das Bossteil als Stimmgerät und bei Bedarf mal das Volumepedal.
Das Zeugs ist imo qualitativ vollkommen ausreichend für den Kneipengig und das Kleinstadtfestzelt.
In der Hauptband nutze ich sparsam den Krempel auf dem Board.
Dazu fliegt noch einiges in Schränken rum, aktuell nicht genutzt. Aber man weiß ja nie...
Der Deckel des Boardes dient als Ständer für die Bässe.
 

Anhänge

Das ist die heilige Einstellung, die hab ich auch diverse Male fotografiert (also ohne Tape latürnich).
Ich brauche das Pedal in nur einer Band in nur einem Song und da spiele ich nur 3 Töne. Und die sollen viel zerren, aber nur gaaaanz leicht auf eine bestimmte Art in einer bestimmten Lautstärke wahen. Und die Kiste ist so dermaßen fisselig, daß man da sehr genau an allen Knöppen drehen muß, da die sich alle gegenseitig beeinflussen, das "speichert" man dann besser. Jo, scheiße aussehen tut's, aber es funzt und Krepp geht rückstandsfrei wieder ab.
 
Oben Unten