Zeig dein Board!

EPBBass

EPBBass

Well-Known Member
Bassix
ß16.095
Ein kurzer Schnappschuss beim letzten Besuch im Proberaum
20210417_044500.jpg


Ich überarbeite und prüfe gerade, was für mich aufs Board kommt, auf drängen meines Gitarristen. Dieser meint ich solle ruhig vielfältig Effekte einsetzen.

Es sollen noch einziehen ein Darglass Alpha Omicron oder B3k sowie ein Chorus von MXR, hier muss ich aber noch jeweils sehen was mir taugt.

Die rote Kiste ist ein Hall fürs Mikro.

Ein neues Multinetzteil brauche ich nun jedoch auch noch....
 
keziahj

keziahj

LEJJ
Bassix
ß63.602
Episch!
Was hast du mit dem kleinen COG T47 gemacht? ;-)
Der ist auf einem anderen Brett. Ich hab mittlerweile auch den letzten Octaver von 3LA verkauft, weil die einfach nicht die letzten paar Zentimeter liefern, die der COG eben liefert. Und hier rede ich nur von der OC2 Filter Einstellung aufwärts, der COG kann ja auch noch total krass in die DUB Richtung, aber wie fettttt?!? (Und genau deswegen ist der T 70 auch kein Overkill, sondern bedient eben alle drei Einstellung, die in dieser Qualität eben nur der T 16 Schaltkreis liefert. Ich habe glaube ich tatsächlich alle nennenswerten Octaver (bis auf den GOJIRA!) durch, und es gibt imho nicht einen einzigen, der dem T16 Schaltkreis das Wasser reichen kann.
 
bassthelord

bassthelord

Well-Known Member
Bassix
ß11.835
Der ist auf einem anderen Brett. Ich hab mittlerweile auch den letzten Octaver von 3LA verkauft, weil die einfach nicht die letzten paar Zentimeter liefern, die der COG eben liefert. Und hier rede ich nur von der OC2 Filter Einstellung aufwärts, der COG kann ja auch noch total krass in die DUB Richtung, aber wie fettttt?!? (Und genau deswegen ist der T 70 auch kein Overkill, sondern bedient eben alle drei Einstellung, die in dieser Qualität eben nur der T 16 Schaltkreis liefert. Ich habe glaube ich tatsächlich alle nennenswerten Octaver (bis auf den GOJIRA!) durch, und es gibt imho nicht einen einzigen, der dem T16 Schaltkreis das Wasser reichen kann.
Ich ärgere mich bis heute, den T47 verkauft zu haben… denk an mich, falls du deinen Mini-T47 mal loswerden willst!
 
keziahj

keziahj

LEJJ
Bassix
ß63.602
Ich ärgere mich bis heute, den T47 verkauft zu haben… denk an mich, falls du deinen Mini-T47 mal loswerden willst!
Ja, das glaub ich. Wenn mich mal einer über den Weg laufen sollte, dann sage ich Bescheid.

Was den kleinen angeht, da gibt es aus dem näheren Bekanntenkreis schon drei, mich immer mal wieder daran erinnern… :D Vor gar nicht allzu langer zeit war mal einer bei REVERB am Start, es muss in die Ende letzten Jahres gewesen sein, denn da war Großbritannien noch Erstland, und ich habe dummerweise einen Preisvorschlag gesendet, und da war der weg… :-(
Die Teile sind so richtig richtig rar!
 
EisCat

EisCat

Active Member
Bassix
ß8.916
Zerren ist relativ. Distorsionmäßig wohl eher nicht, aber satt anzerren tut der schon und dabei klingt er auch noch echt gut. Auch der EQ klingt top und das beste ist, dass er super rauscharm ist. Ich bin auf jeden Fall hin und weg davon!

Edit: Ehrlich gesagt, hab ich die volle Zerre aber noch nicht getestet. Den Gain 2 werde ich morgen mal voll reindrehen.
 
keziahj

keziahj

LEJJ
Bassix
ß63.602
Zerren ist relativ. Distorsionmäßig wohl eher nicht, aber satt anzerren tut der schon und dabei klingt er auch noch echt gut. Auch der EQ klingt top und das beste ist, dass er super rauscharm ist. Ich bin auf jeden Fall hin und weg davon!

Edit: Ehrlich gesagt, hab ich die volle Zerre aber noch nicht getestet. Den Gain 2 werde ich morgen mal voll reindrehen.
Cool, bitte berichten - gracias im Voraus!
 
keziahj

keziahj

LEJJ
Bassix
ß63.602
Zerren ist relativ. Distorsionmäßig wohl eher nicht, aber satt anzerren tut der schon und dabei klingt er auch noch echt gut. Auch der EQ klingt top und das beste ist, dass er super rauscharm ist. Ich bin auf jeden Fall hin und weg davon!

Edit: Ehrlich gesagt, hab ich die volle Zerre aber noch nicht getestet. Den Gain 2 werde ich morgen mal voll reindrehen.
Was mich ganz konkret interessiert (aber das würde voraussetzen, dass du den BB BASS Preamp von XOTIC auch kennst), ob der RC bei Volldampf ähnlich fuzzy wird wieder BB.
 
EisCat

EisCat

Active Member
Bassix
ß8.916
Über den BB kann ich gar nichts sagen, aber ich bin vorhin mal mit meinem passiv Jazzy reingegangen. Output der PU‘s ist so medium bis etwas mehr. Beide Gains am RC auf voll, den Bassregler auf ca 13:00 und er zerrt schon satt. Fuzzyg klingt das aber noch nicht so. Finde aber, dass die Verzerrung schön dynamisch auf die Anschläge reagiert.
Wenn man Zerre braucht, kann man das gerne mal so machen.
 
 

Oben Unten