Zeig dein Board!


Der P
Der P
Luftpumpe
Beiträge
921
Bassix
ß24.592
Hola zusammen,
Ich hab mit die letzten zwei Tage auf die schnelle noch ein mini-immer dabei-board gebastelt. Aus Resten eines Alu Profils und Resten von etwas Pappel. Von dem Holz sieht man mit dem Klett drauf natürlich fast nichts mehr, aber ich weiß das es da ist :D

IMG_20220623_134705.jpgIMG_20220623_155511.jpgIMG_20220623_155521.jpg
 
Geosammler
Geosammler
Strigidae bassensis
Beiträge
9.804
Ort
Dietenhofen
Bassix
ß419.441
Ich sehe das jetzt immer öfter, das Powerbanks statt Netzteile oder Powerplants verwendet werden. Gibt's denn Erfahrungen, wie lange so ein Ding hält? Also, bis sie leer ist?
 
S
schatten
Well-Known Member
Beiträge
1.273
Lösungen
2
Bassix
ß30.180

bassocksky
bassocksky
Correctness? Pffffft!
Beiträge
2.017
Ort
DE
Bassix
ß51.143
Nein, nicht zwingend.
Kann, muss aber nicht.
Ist von Preamp zu Preamp verschieden.

Ist letztlich eine Frage der Signalstärke am Ausgang oder den Ausgängen.
Preamps mit Amp- und Boxensim kan man oft direkt an eine Endstufe hängen (oder die haben sogar einen extra Ausgang dafür).
Das wird von den Herstellern sehr unterschiedlich gehandhabt und ist zielgruppenabhängig.
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.193
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß118.732
manche (viele?) preamps als bodentreter haben nicht genug zunder unter der haube um eine endstufe zu befeuern. soll wohl dann nur einen zusätzlichen geschmack hinzufügen.
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.193
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß118.732
Berichte mal, den hab ich auch immer mal wieder auf der Liste.

hatte ihn schon kurz an der gitarre, da machen die möglichkeiten schon echt spaß. was auffällt: der blues driver part wird sehr bröselig beim ausklingen (powerchord ausklingen lassen).

test am bass steht noch aus, da weiß ich aber nicht wieviel aussagekraft meine erfahrungen haben wird. da häng ich meine zerren an den omnilooper in den fullrange, beschneide high & lowend mit einem eq und geb die clean wieder dazu. lowend fett komprimiert und highend geboostet. omnilooper war beste anschaffung ever, ich brauch jetzt keine speziellen bassdriver (die das sowieso alle nie so machen wie ich das will) mehr, kann jedes x-beliebige zerrerpedal daher nehmen, egal ob es bässe klaut oder in den höhen zur kreissäge wird.
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.193
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß118.732
so: kurze erste eindrücke vom BOSS-JHS Angry Driver:

ohne omnilooper: kann man im grunde vergessen, wenn dann höchstens der Blues Driver alleine moderat eingestellt, das wäre dann kanonen auf spatzen, blues driver gibt es ja auch alleine oder preiswerter als clone/nachbau.

dem angry charlie merkt man die konzeptionierung als gitarrenpedal merklich an, klaut bässe ohne ende. vielleicht noch spannend wenn man den bass splittet für so royal-blood-sounds, da könnt ich mir den gut vorstellen.

im omnilooper: da isses geil, sowohl der blues driver als auch der angry charlie, aber auch gestackt, erst den driver, dann den charly (andersrum hat mir noch nicht gefallen). die beiden parallel gefällt mir auf die schnelle am besten.

ist jetzt aber erst mal nur ein schnelltest, zwei zerren in einem pedal schaltbar in allen varianten ist natürlich schon zielmich komplex, aber eben auch extrem variabel.
 
Der P
Der P
Luftpumpe
Beiträge
921
Bassix
ß24.592
Jaja, der Omnilooper...ich hab einen Boss LS-2 um solche Pedale zu verarzten, gegen die Möglichkeiten eines Omnilooper hab ich damit aber natürlich keine Chance. Ich hätte besser mal einen gebaut, als es die noch gab ;-) Hab zwischendurch auch schon mal an so ein "X" Pedal von Darkglass gedacht, mit dem gleichen Hintergedanken. Über kurz oder lang kommt bestimmt noch so ein Omnilooper.

Danke für den Bericht :bier:
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.193
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß118.732
ich vermute das ganze kann man irgendwie auch weniger aufwendig bewerkstelligen, hab da aber auch einfach spaß dran.

vielleicht könnte man den hier


umfriemeln
 
 

Oben Unten