4x10" als Standalone!?!

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.681
Hi!

Ich bin auf der Suche nach einer 4x10er die genug "Wums" hat um mit ihr allein glücklich zu sein!!![:I]
Hab da die Ampeg SVT-410 HLF im Sinn!!![:-P]
Kennt jemand diese Box und kann man sie als "Standalone" empfelen???
Oder kennt jemand eine etwas "Preisgünstigere"[B)] Box die das gleiche bringt???
Bitte schreibt mir mal eure Erfahrungen mit 4x10ern als Einzelbox!!!

Besten Dank
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.681
...also ich hab bis jetzt 2 Ampeg Boxen und 1 Glockenklang Box getestet und gegen die HLF konnten die beiden anderen einpacken. Intressant vom Preis her finde ich noch die SWR Workingmans 4x10, die hab ich aber noch nirgentwo gefunden.
Die anderen anderen Tips sind preislich gleich bis teurer[xx(] und ne 6x10er is mir viel zu gross!!![**/]
 

wodaso

Member
Bassix
ß586
Richtig, das ist Geschmackssache und hängt wie gesagt von der Musikrichtung ab, die gespielt werden soll. Insgesamt würde ich aber eine Box empfehlen, die klangmäßig ein weiteres Spektrum sauber abdecken kann und damit universeller einsetzbar ist - gerade als Standalone. Und das sind eben die Stärken einer Eden, SWR Goliath oder Triebwerk III - Blöd nur, dass die Hersteller das auch wissen und entsprechend Geld dafür verlangen ;-))

Die WorkingMan's Boxen von SWR sind da sicher eine günstigere Alternative, auch wenn bei Konstruktion und Ausstattung (kein Speakon, Horn nicht regelbar) etwas gespart werden musste: Den typischen Sound bringt auch die 4x10T - im direkten Vergleich zur Goliath III mit etwas weniger Druck untenherum und insgesamt mit weniger Leistung (400 statt 700 Watt). Für ein übliches Topteil der 300-350W Klasse reicht das Ding allemal, trotzdem: Anspielen ist Pflicht, auch wenn derzeit nur wenige Händler das Teil am Lager haben; vielleicht kennt ja jemand einen, der jemanden kennt, der so eine WM4x10T hat :-))
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.621
mein basslehrer hat ne glockenklang anlage... sehr sauber das teil, ausserdem in etwas ausgefallenerer kombination: 2x10 u. 2x12!
Der ultimative hammer! Der Amp klingt wie ne Röhre, obwohl da nur halbleiter drin sind. Cool!
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
So ausgefallen ist die Kombi 10er+12er auch nicht, gab's inn den
letzten 3 Jahren schon ein paar mal.
Aber die Frage ist doch eigentlich eine andere :
4/10er hin oder her... mit welchem Amp (Leistung) soll die Box denn laufen ?
hat glaube ich noch keiner gefragt....

Grüße
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.681
ach ja...[:II]

...ich spiel n Sunn 300T jetzt auch bekannt unter Fender Bassmann 300!!! Wie der name auch schon sagt hat das ding 300 Watt Vollröhre!!! [8D] Kann ich nur jedem empfehlen die Kiste!!! [:D][:D][:D]
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
da gibt's wohl ein paar verschiedene, schau mal, die waren zum Teil auch malgetestet worden.
Schade, das ich den Bassprofessor Vergleichstest aller 4/10er nicht gefunden habe...

http://www.sad-audio.de/html/journale.html

Die großen brauchen zu viel Power 800W / 1200 W, ..., aber die eine davon hat 400 Watt und ein Foster- Horn.
Preisliste hatte bei mir eben einen Ladefehler, versuche es mal, ob du es schaffst.

Grüße
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hatte ich noch vergessen :
da war gestern bei Ebay irgendwo so eine Kombi Trace-SAD
in einer Auktion, war aber glaube ich in "rot" ??
war wohl eher ein Sonderbau...
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.681
...die s-dba2 kostet ?1250

Ne 6x10er is zwar ne nette sache, aber is mir im Format und im Preis zu gross[B)]. Auf der SAD Seite steht das wohl auch ne SAD 6x10er kommt! Die wird aber sicher nich billiger sein als ne Ampeg oder SWR[xx(]
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Mercy.
Das mit der 6x10er habe ich gefunden, ist leider noch keine
Angabe über Preis, Grösse, ... drin.
Da schaue ich die Tage nochmal nach.

Grüße
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Mit dem Internet-Explorer 6.0 ist es nicht so toll,
war bis vor Weihnachten aber noch schlimmer....
jetzt sind wenigstens die Tests lesbar !

Grüße
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.681
...ich habe grade gesehn das diese s-dba2 von SAD eine Belastbarkeit von 1200 Watt hat. Wäre die nicht mit meinem 300Watt Top total unterbelastet??? Oder ist das egal????
 

Borste

New Member
Bassix
ß240
hab selber eigentlich weniger ahnung.. aber soweit ich weiss ist das egal..
auch 300 watt sollten schon ordentlich sound machen... ;-)
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.681
...also soherum hab ich das noch nie gehört??? Amp stärker als Boxenbelastbarkeit???
Ich dachte nur das 1200W mit 300W betrieben etwas sehr weit auseinander liegt!

Ich hab grade beim Stöbern in der letzten Gitarre & Bass gelesen das Ampeg jetzt eine 4x12er Bassbox herausbringt! Klingt für mich auch nach einer intressanten Variante! Kennt sich jemand mit 4x12ern aus und gibts andere Hersteller die sowas bauen???
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Stimmt schon, das mit Leistung der Amps.
Das mit der Belastbarkeit zu Endstufenleistung kommt aus dem PA- Bereich,
dort nennt man es "Headroom". Die Leistung der Stufen sollte ca. 20% über
dem der Boxen liegen, damit die Amps bei harten Impulsen nicht in die
Verzerrung gefahren werden.
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hatte ich vergessen zu erwähnen:
warum eine 4x12er anvisieren, wenn die 6x10er schon als
zu unhandlich wäre ?
Warum eigentlich dann nicht lieber 2 Stück 2x12er, dann brauchst
du ein deutlich kleineres Auto zum transportieren......

Grüße
 

Deeptone

New Member
Bassix
ß240
hallo,
ich hab ne 4x12" Laney box und die sind auch nicht zu verachten, die machen auch gewaltigen Druck.Von unten raus kommt die schon fett.

gruss Deeptone
 

Oben Unten