4x10 auf 1x15 oder andersrum?


J
Jorgedcp
Member
Beiträge
37
Bassix
ß1.794
Hallo!

Ich habe gerade ein Kustom DE300HD bestellt zusammen mit ein 4x10 und ein 1x15 Box von geliche Hersteller. Ich habe sehr gute reviews daruber gelesen, auch hier.

Es wird mein erstes Full Stack sein, daher meine Frage: wie soll mann die Boxen am besten zuordnen? DIe 4x10 auf die 1x15? Oder die 1x15 auf die 4x10?

Danke und Grüße
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
25.942
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß28.402
also die 410 stellst du nirgendwo drauf, sondern irgendwo rein. beispielsweise in die kleinanzeigen.

scherz beiseite, ich mag die mischung aus 115 und 410 halt einfach nicht mehr: in der regel steht die 410 oben. rein von der ortbarkeit macht das auch sinn, die 410 ist lauter und knackiger, wenn die höher steht bekommst du besser mit was du gerade tust.
 
energy
energy
One Trick Pony
Beiträge
6.619
Ort
DE
Bassix
ß181.370
Je nach Situation/Raum erzielt man bessere Ergebnisse, wenn die 410 unten steht. Muss man ausprobieren.
 
J
Jorgedcp
Member
Beiträge
37
Bassix
ß1.794
Danke für eure Antworte, ich werde einfach beides ausprobieren.

@alice d. meinst du generell die 410 oder konkret die von Kustom is schlecht? Ich habe meinstens gelesen man sollte lieber 2 410 haben wie ein 410 und ein 115, aber diese klingen gut so weit ich gelesen habe...
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
25.942
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß28.402
ich mag 10er generell nicht so. das ist aber ne persönliche sache.
generell wird die 410-115-kombi heutzutage nicht mehr so gern genommen, weil die 410 von der lautstärke her dominant ist und die unterschiedlichen speakerformate durch interferenz auslöschungen produzieren. ich hatte mal die kombi (allerdings von einer anderen firma) und bin auf 412 umgestiegen, ein schritt, den ich nicht bereue.
 
Isso
Isso
Well-Known Member
Beiträge
876
Ort
Iphofen
Bassix
ß28.164
@jorgedcp
Du hast alles richtig gemacht!
Stabel sie wie du willst meinetwegen nebeneinander.
Wie Ray schon sagte, richtig ist was dir gefällt!
 
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Beiträge
1.905
Ort
DE
Bassix
ß61.714
Gleiches Thema aktuell diskutiert im Amerikanischen Forum.
https://www.talkbass.com/threads/410-on-top-of-115-or-the-other-way-round.1332940/

Leute Leute, ich bin froh die Frage nicht als "Unwissender" im Amerikanischen Forum stellen zu müssen. Man kann (siehe die Angloamerikaner) tatsächlich eine ernst gemeinte Frage mit fachlicher Inkompetenz und/oder Halbwahrheit derart zerreden dass unterm Strich betrachtet keinerlei Hilfestellung für den Fragesteller mehr herauskommt.

Grosses Kompliment an euch alle dass man das Thema deutlich mehr "relaxed" praxisorientiert diskutieren kann und auch verständlich beantworten kann.
:bier:
 
Zuletzt bearbeitet:

J
Jorgedcp
Member
Beiträge
37
Bassix
ß1.794
Haha, das war ich auch, ich wollte mehr Meinungen haben. Ich habe schon irgendwie so was erwartet, aber nicht so krass :-)
 
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Beiträge
1.905
Ort
DE
Bassix
ß61.714
Haha, das war ich auch, ich wollte mehr Meinungen haben. Ich habe schon irgendwie so was erwartet, aber nicht so krass :-)
Nicht so krass? Ich empfinde die Diskussion eher noch als "gemäßigt". Das kann "dort drüben" durchaus noch deutlich krasser ausgehen wenn es um das 410+115 Thema geht.
Meinungen hast du jetzt wahrscheinlich mehr als dir vielleicht lieb sein kann. Gut, wenn man den überflüssigen "Unsinn" ausfiltert ist das Ergebnis ja vergleichbar mit dem was die Kollegen oben schon geschrieben haben.
Probier selbst aus was dir am besten gefällt.
Der Helmut Hattler hatte vor Jahren mit Tab Two zwei 15er Boxen auf der Bühne stehen, die eine links und die andere am rechten Rand der Bühne.
Wenn ich mich noch richtig erinnere war der Hauptbeweggrund der Stereo Chorus-Sound auf Bühne der im so am besten gefallen hat.
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.155
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß115.353
folgendes ist aus rudimentären physikkentnissen und höchst subjektiv empfundenen erfahrungen zusammen gestottert:

aufgrund der größeren membranfläche wird die 410 meistens lauter und bassiger sein als die 115. wenn ich im proberaum dicht davor stehen würde dann würde ich die 115 nach oben stellen damit die leisere box dichter am ohr ist, ausserdem haben 115 oftmals die schöneren mitten für meinen geschmack.

auf großer bühne oder mit mehr abstand zum stack würde ich die 115 nach unten stellen und die 410 nach oben. die 115 kriegt durch bodenkopplung ein bischen mehr bums und die 410 wird hochgestellt in den bässen ein wenig entschärft. mit abstand klingt das harmonischer.

hängt natürlich noch alles von anderen faktoren ab: welcher bass, welcher ampsound ist eingestellt, wie will ich klingen usw.
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Beiträge
16.713
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß174.905
Ich würde es von den Boxenmaßen abhängig machen. Die größere gehört natürlich nach unten. Wenn beide gleich groß sind, die 410 nach unten. Begründung: Die lautere Box weiter weg vom Ohr. (Sollte die 115 lauter sein, natürlich anders herum).8D
 
G
Gast25243
Guest
Meine 4x12 hat noch ein Hochtöner drinnen, der ging auf dem Boden gestellt komplett unter. Jetzt mit der 15er drunter basst es.
89BE2BF2-4BEB-4DD5-B8E1-490360AE0F4E.jpeg
die 15er unten füllt den Raum auch von unten. Die 12er kommen oben akustisch besser rüber. Oft werden auf dem Boden stehende Boxen schräg gestellt damit überhaupt was an das Gehör vordringt. Also „Kleine „ Boxen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
disssa
disssa
Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Beiträge
3.900
Ort
DE
Bassix
ß126.958
Ich verstehe bis heute nicht, warum bei einer Boxenzusammenstellung alle Boxen gleich "laut" sein müssen. Eine 115er kann mit einer 410er nicht mithalten, jupp, aber sie trägt zum Gesamtsound bei. Das hört man gut, wenn man sie einfach mal abklemmt und nur die 410er spielt. Ob sie Lautstärke-mäßig mithalten kann, ist mir ehrlich gesagt Wurst. Ich mag den Sound meiner 410er+115er Kombination.
 
 

Oben Unten