Allsound? Kennt jemand die Firma?

vinylclown

New Member
Bassix
ß240
Hello!

Ich hab durch Zufall nen Verstärker des Herstellers "Allsound" in die Hände bekommen. Ich bin mir sicher, das Logo schonmal gesehen zu haben und auch der Name sagt mir was. Wenn ich aber danach goooogle finde ich rein gar ncihts über den Hersteller und natürlich erst recht nichts über den Verstärker BA1010. Kann mir jemand was über die Firma sagen? Schätzungsweise sind hier eher die älteren Basser gefragt das Teil hat ca 30 Jahre auf dem Buckel, eher mehr.
Merci schonmal...
 

vinylclown

New Member
Bassix
ß240
Das hab ich schon gelesen aber das ist ja um ein "Leslie" und mich interessiert im Besonderen die Firma an sich. Leute die mal über Allsound gespielt haben... Evtl. am liebsten Reviews von dem Amp.
 

telebass

New Member
Bassix
ß252
Hallo vinyl,

also, mit Dateninformationen kann ich dir nicht dienen, höchstens mit einem kleinem Erfahrungsbericht. Ich hatte mal vor so ca. 15 Jahren ´ne Allsound Bassanlage. Allsound ist (oder wahr, keine Ahnung ob die noch existieren) damals bekannt gewesen als Hersteller für Geräte die man überwiegend im Tanzmusik-Bereich gefunden hat. Mit anderen Worten, die waren eher bekannt für Ihre Keyboard-Verstärker (z.B. Leslies) und Gesangsanlagen (Powermixer). Allerdings haben Sie auch Gitarren- und Bassanlagen hergestellt.

Ich selbst hatte ein Basstop mit Zweiwege-Box. Diese Anlage war damals im "Fachblatt Musikmagazin" (ich bin nicht ganz sicher, ich glaube das ist die heutige "Gitarre+Bass") sehr gut getestet. Daraufhin hatte ich mir die Anlage gekauft und war viele Jahre lang damit sehr zufrieden.

Der Verstärtker war ein für damals recht kräftiger 250 Watt Transistor-Amp mit sehr guten Soundmöglichkeiten (Equalizer, Bassboost, etc.) und reichlich bumms. Die Box besaß einen 10-Zöller von Beyma und einen 15-Zöller Electro-Voice 15 B für die Tiefen. Auch die klang prima. Hab die Anlage damals abgegeben, weil wir auf Voll-PA umgestiegen sind in die ich direkt mit einem programmierbaren Rocktron-Probass-Preamp ging.

Vielleicht konnte ich dir damit ja etwas helfen.

Gruß

Ulli.
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo

Die Firma ALLSOUND stammt aus München !!!
Wie der Ulli schon sagte, waren die eigentlich mehr auf dem PA - Sektor und Effekte tätig !!!
Diese Firma gibt es aber schon länger nicht mehr !!![;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

vinylclown

New Member
Bassix
ß240
Well, danke Leute! Ich finde meinen "neuen" Amp schon auch sehr toll. Alleine die Optik und der Sound sind großartig für meinen Stil :-) Für 50 Euro kann man auch eingentlich wirklich nciht mehr verlangen :-) Danke nochmal!
 

Marc

New Member
Bassix
ß356
tach auch
Mein erster bass amp war von allsound.
Ein altes top.Hatte nur lautstärke,höhen,mitten und bass regler.[:-)]
Dazu hatte ich eine "18er" box.[:-)]
Aber war soeit ich das als damaliger anfänger beeurteilen kann ganz gut.
 

Rolli

New Member
Bassix
ß240
ich hab auch noch nen allsound BA 30 hier rumstehn.
mal sehn noch 20 jahre warten dann kammer den bestimmt als rarität verscheuern :D
 
Oben Unten