Am Anfang war der Hals......

Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Is tricky zu fotografieren...Hier mal ein Bild vom IPhone...
20210602_213242.jpg
 
Lyons
Lyons
Well-Known Member
Bassix
ß16.782
Ja, teal ist so ein blaugrün. BRG ist eine tolle Farbe. Braucht für die nötige Tiefe wahrscheinlich einige Schichten... bin gespannt, wie das aussieht, das Binding passt sehr gut dazu.
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Die Farbe deckt sehr stark aber ich brauch eine mindeststärke um gut schleifen zu können . Die Oberfläche soll seidenmatt werden.....mit einem 3000er Schliff....das glänzt bei Gegenlicht ist aber ansonsten matt.
.
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Ab min.42:30 sieht man hier eine seidenmatt Khetarre.....mein Grün soll etwas dunkler werden, aber der Effekt kommt gut hin...
 
Lyons
Lyons
Well-Known Member
Bassix
ß16.782
Bei 27 min sieht man die auch ganz gut. Ich finde Deine Farbe schöner, irgendwie raffinierter, weil etwas blau drin ist. Die Gibson sieht so ein bisschen aus wie son oller Militärlaster. Je nach Licht auch eher grau. Als er sie hochhob, kam die Farbe ganz gut raus, aber ich verstehe, warum Du es etwas dunkler haben möchtest.
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Der Hals und die Düsenberg PUs sind eingepasst.
20210604_130901.jpg
Die Stripper der PUs bereiten mir noch etwas Kopfzerbrechen...
Da sind ganz schön viele Kabel dran....
Ich nehme mal an das man sie auch als Singecoile schalten kann...
Da muss ich mal in mich gehen und überlegen ob ich das will....
20210604_100934.jpg
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
HUSTON WIR HABEN EIN PROBLEM.
Und weil hier wohl niemand unterwegs ist, der mit Düsenberg Bässen vertraut ist, hat es auch keiner gemerkt.
Peinlich. Puhl on me!!!
Aber ich sag nix.:embarrassed:
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Ich dachte schon.....die Polepices sind aber ganz schön eng zusammen.........
Und bislang hatte ich nur das Bild der Düesenberg Khetarren in Erinnerung.
Düesenberg hat ja bisweilen recht eigenständige Lösungen aber so ein enges Stringspacing? Also hab ich doch mal nachgesehen....
Es ist EIN Humbucker der wie beim PB VERSETZT eingebaut wird ! :eek::eek::eek:

VERDAMMICH !

Jetzt gibts zwei Möglichkeiten:

Die Einfache: Ich baue die PU um.
Das sind nämlich eigentlich Gitarren PU. Die haben unter der Kunststoff Abdeckung noch
2 verdeckte Schrauben die man nur hochdrehen müsste, nach dem man in die Kunststoff Abdeckung zwei weitere Löcher gebohrt hat.
Wie das dann klingt......keine Ahnung......kann gut gehen oder doof werden.

Plan B: Neu fräsen, in die alten Bohrungen Holz einpassen und
Neuen Deckel anfertigen.
 
Lyons
Lyons
Well-Known Member
Bassix
ß16.782
Ja nee, das beste wär schon, zwei neue Humbucker besorgen, die zur Not größer sein dürfen als die vorhandenen. Wenn sie kleiner sind, dann kannste auch so ein Mini Pickguard dranmachen, oder Rähmchen , damit das wieder hinhaut. Du hast ja die zwei Öffnungen so gewählt, weil Du die Pickuppositionen so haben wolltest, der Idee würd ich an Deiner Stelle treu bleiben, das war doch gut. Was wär, wenn Du zwei Artecs einbaust, mit der Mod von Beate?
 
Lyons
Lyons
Well-Known Member
Bassix
ß16.782
Den vorhandenen Duesenberg kannste doch für das nächste Projekt hernehmen. Der Duesenberg ist übrigens sehr schick. Blöd ist, wenn Du zwei so Humbuckerpaare einbauen würdest, musst Du ja jeweils eine neue zusätzliche einbringen und die vorhandenen zwei versetzen. Das ginge auch, wenn Du so schicke Minipickguards verbaust, sozusagen ein Doppelduesenberg. Holz einpassen geht auch, spachteln, füllern etc. Du möchstest ja eh lackieren. Ist nicht schön, aber gehen würde es.
 
Zuletzt bearbeitet:
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Bassix
ß1.328
Was ich ja interessant finde: die Düsenbergs haben drei Strippen (plus Masse/Abschirmung). Scheinbar haben die Spulen einen Abgriff, also einmal volles Brett, und einmal weniger Power mit mehr Höhen.
Zu Deinem Problem: wenn kein Pickguard dran soll, müssen es wohl Music Man oder Soapbar Pickups werden. Ansonsten wären noch Gitarrenhumbucker mit geschlossener Neusilberkappe denkbar (und würden chic aussehen). Ob das dann klingt, ist halt Glückssache.
 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Bassix
ß73.658
Dafür müssten aber auch die Ausfräsung geändert werden.....
Aber doch nur leicht vergrößert, oder?
Die Positionen in Deinem Body passen gut für TV Jones / Gretsch.

Den Düsenberg muss man so montieren wie im D-Bass - und dann will man auch den zusätzlichen Abgriff nutzen; fand ich beim D-Bass sehr brauchbar.
 
DieterASchmitz
DieterASchmitz
Active Member
Bassix
ß8.750
Und was wäre mit Hausel oder Ziesemann/Basculture?
Die machen auch 7eckige PUs bzw was passendes.....
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß18.845
Und was wäre mit Hausel oder Ziesemann/Basculture?
Die machen auch 7eckige PUs bzw was passendes.....
Bassculture baut dir bestimmt auch in die vorhandenen Gehäuse neue PUs ein.

Hat er bei meinem Rickenbacker so gemacht. Dann könntest du dein Projekt wie geplant durchführen. Wäre halt um die Duesenberg PUs schade, aber dafür finden sich bestimmt neue Gehäuse...
 
 

Oben Unten